Freitagsfüller 202: Von Internet, Zeiten und Ruhe

Heute gibts wieder den Freitagsfüller und ich bin mit dabei.

Freitagsfüller

  1.  Meine Füße  sind zu Zeit nicht kalt.

2.  Selbst gemachte Kartoffelchips sind sehr lecker, gibts bei uns aber selten.

  1.  Ich lernte in letzter Zeit, dass das Internet ganz schön Nerv kosten kann, wenn es nicht richtig funktioniert.

  2.   Gerade ist das Internet offenbar aktiviert.

  3.   Es ist erstaunlich, dass ein halbes Jahr schon wieder fast rum ist. Wo ist es denn geblieben?.

6.   Den ein oder anderen Ort möchte ich unbedingt in diesem Jahr noch besuchen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf hoffentlich einen ruhigen Abend, morgen habe ich geplant, nichts besonderes zu machen  und Sonntag möchte ich einfach entspannen!

Und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?

14 Gedanken zu „Freitagsfüller 202: Von Internet, Zeiten und Ruhe

  1. Hm – ich hab Chips auch schon selbst gemacht – das ist schon lecker – aber halt auch bisschen arbeit – da ist es einfacher eine Tüte aufzumachen. Obwohl mir so eine Tüte mit meinem Mann sogar – oft schon zu viel ist.
    Hab schon lange keine mehr gegessen..hm.

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s