TTT 148: Gebäude auf dem Cover

Heute gibts wieder einen TTT und ich bin mit dabei.

474 ~ 25. Juni 10 Bücher, die ein Gebäude auf dem Cover haben


Sandra Regnier – Pan

Pan fand ich klasse. Ich habe es ja schon öfter erwähnt. Ich liebe diese Story. Ich mag aber auch Lee einfach so gerne. Außerdem fand ich die Idee auch gut. Auch die anderen Charkatere haben mir überwiegend gut gefallen.

Stephenie Kate Strohm – Für immer dein Prinz

Das Buch fand ich auch wirklich gut. Am Anfang war ich zwar skeptisch, aber es wirkte schon märchenhaft. Mir sagte nicht immer alles zu, aber es hatte was und gerade auch Jamie und das Setting hat mir super gefallen. Aber auch Dylan mochte ich sehr gerne.

Rachel Cohn und David Levithan – Dash und Lilys Winterwunder

Das mochte ich auch sehr gerne. Ich fand die Geschichte irgendwie süß.Ich mochte auch Dash und Lily beide sehr. Das weihnachtliche hatte auch was und so war es ein Highlight für mich.

Eileen Ramsey – Sternschnuppennächte

Das mochte ich auch sehr gerne. Irgendwie hatte es was. Allerdings kann ich mich mittlerweile kaum noch an die Story erinnern. Doch ich weiß noch, dass ich den Charakter und das Setting mochte.

Bethany Griffin – Die Stadt des roten Todes

Und das mochte ich auch total gerne. Ich fand die Charakatere aber auch sympatisch. Aber auch die Idee hat mir gefallen.

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s