gilmore Girls: Staffel 5 Folge 1 + 2

Mit der Serie muss erst wieder klar kommen. Es ist ewig her dass ich sie zuletzt gesehen habe und ich muss mich erst wieder rein Finden. Ein bisschen Kulturschock ist es auch weil es eine ganz andere Zeit ist.

Teilweise war es mir etwas zu viel Drama und teilweise auch nervig. Aber es hat mir schon wieder gefallen. Außerdem habe ich ewig kein Sixx mehr gesehen.

Früher fand ich Dean ja echt Klasse. Gerade kann ich nur noch wenig mit ihm anfangen. Hatte er sich Mal vorher überlegen sollen was er macht und jetzt nicht Rory so mies behandeln als wäre es ihre Schuld. Das macht es nicht besser.

Rory find ich teilweise aber auch etwas nervig. Sie macht um alles immer so ein Drama und das mit Dean war natürlich auch nicht in Ordnung. .

Luke und Loreley find ich aber süß zusammen. Mal sehen ob sie es noch schaffen sich allein zu treffen.

Emily fand ich ja auch witzig wie sie da anging mit Richard. Kennt man gar nicht von ihr. So wirkt sie nicht ganz so steif.

Michel finden ich auch wieder Klasse. Der ist so witzig.

Lange tut mir gerade leid aber diesen Zack find ich jetzt auch nicht so prickelnd.

Mal sehen wie es weiter geht.

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s