9-1-1: Staffel 3 Folge 1

Endlich wieder 9-1-1 und hier war ich wieder sofort drin ohne Kulturschock usw. Zwar musste ich mich auch erst wieder an das ein oder andere erinnern, aber nur an wenig.

Zum Beispiel auch daran warum ich die Serie so liebe. Hier war ich traurig als es schon vorbei war. Da hätte ich locker noch eine Folge sehen können. Ich habe wieder alles total mitgefiebert.

Die Fälle waren ja auch wieder interessant. Dieser junge mit dem Auto auf jeden Fall und wie das gelöst wurde. Auch das mit der Frau mit dem Baby war krass. Diese Tussi war auch einfach nur krank. So skrupellos und doch irgendwie nur durch.

Buck tut mir auch so leid. Das mit dem Blutgerinnsel ist ja echt Mist. Ich kann ihn schon verstehen aber er ist da auch ein wenig heftig. Aber es war cool wie Eddie ihn da rausgelockt hat. Schon ne schlaue Taktik und es war klar dass das wenn Eddie macht.

Dass Athena und Bobby schon verheiratet sind fand ich verwirrend, aber stimmt. Ich glaube da war was am Ende der letzten Staffel. Ich mag die beiden ja total zusammen. Das passt irgendwie.

Maddie und chimney

Der Empfang für Buck bei Athena und Bobby war ja auch cool gemacht. Das hat mir gefallen.

Und dann dieses ende. So gemein da aufzuhören. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt wie es weiter geht.

Ich liebe diese Serie einfach. Schon allein diese erste Folge hatte es schon wieder in sich und war so gut. Hach.

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s