30 Day Challange: Tag 7: Biografie

Heute gibts eine weitere Frage dazu und ich bin mit dabei.

Eine Biografie

Eine habe ich tatsächlich. Edward Snwoden.

Normal interessieren die mich überhaupt nicht.  Aber diese schon. Ich fand sie auch überraschend gut zu lesen. Ich hätte es mir mit mehr Längen vorgestellt. Aber ich mochte Edward und er war auch witzig. Und er ist in der selben Zeit aufgewachsen wie ich. Das merkt man. Wenn auch in einem anderen Land mit anderen Sitten.

Und wie ist das bei euch so?

Serienmittwoch 135: Schauspieler mit mehreren Filmreihen?

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die Frage.

08. 07.20:  Filme

Stichwort: Filmreihen: Gibt es Schauspieler, wo du mehrere Filmreihen mit gesehen hast?

Ja, ein paar schon.

Eddie Redmayne – Die Säulen der Erde/ Phantastische Tierwesen

Ich finde den ja total klasse. Schon in der Säulen der Erde als Jack fand ich ihn toll. In Phantastische Tierwesen hat er mir noch besser gefallen. Er passt einfach so in seine Rollen und ich mag seine schüchterne, ruhige und doch leicht verrückte Art. Er hat einfach was.

Chris Evans – Captain America/ Fantastic Four

Chris Evans finde ich ja auch toll. Er hat einfach was. Er ist nicht unbedingt mein Typ, aber sehr charismatisch. Gerade auch in Captain America fand ich ihn klasse. Da konnte er mich irgendwie total begeistern, aber auch in Fantastic Four mochte ich ihn.

Robert Pattinson – Twilight/ Harry Potter

Zugegeben in HP hatte er nur eine Nebenrolle.  Aber ich mochte ihn da schon. Er ist sicher nicht der perfekte Edward in Biss.  Aber ich mochte ihn trotzdem. Irgendwie hat er was. Gerade weil er eher kein Schönling ist, aber ich finde ihn dennoch charismatisch.

Orlando Bloom – HDR/ Fluch der Karibik

Der gehört auch noch dazu. Ihn hätte ich beinahe vergessen. Ich mochte ihn schon als Legolas in HDR sehr. Er passte einfach so gut in die Rolle und hat sie super gespielt. Auch in Fluch der Karibik hat er mir gut gefallen.

Miles Teller – Die Bestimmung/ Fantastic Four

Und schon bin ich wieder bei Miles Teller angelangt. In die Bestimmung konnte er mich beim ersten mal noch nicht überzeugen. In Fantastic Four fand ich ihn besser. Mittlerweile mag ich ihn ziemlich gerne. Er hat was.

Zoe Krävitz – Die Bestimmung/ Fantastic Four

Und noch mal die gleichen Filme. Ich mag sie ganz gerne, finde sie aber nicht überragend. Am liebsten mochte ich sie in Die Bestimmung.

 

Was guckst du gerade:

Gilmore Girls, 9-1-1 ,The Aeronauts

Gilmore Girls: Staffel 5 Folge 1+2

Die konnte ich auch endlich mal anfangen. Es war mir alles etwas zu dramatisch, hat mir aber sonst wieder gut gefallen.

9-1-1: Staffel 3 Folge 1

Endlich gehts weiter und ich war schon gleich wieder Mitten drin. Ich liebe die Serie schon wieder vom ersten Moment an. Die Folge war wirklich toll und ich finde wieder alles daran klasse, was ich vorher schon toll fand.

The Aeronauts:

Den mochte ich auch überraschend gerne. Ich bin zwar kein Felicity Jones – Fan, aber hier war sie ganz gut. Aber Eddie Redmayne war vor allem wieder toll. Aber auch die Story hat mich gepackt und war gut umgesetzt.

 

So, jetzt seit ihr dran. Was habt ihr gewählt und kennt ihr meine Beispiele?