Media Monday138/139: Von Once upon a time, Gilmore Girls und Step Up

Heute gibts wieder den MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #481

  1. Die Möglichkeiten, Kinofilme alternativ im Heimkino zu sehen oder auch, Theaterstücken via Stream beizuwohnen nutze ich ja nicht so. Ich gucke es dann irgendwann mal. Im TV halt oder auf DVD.

  2. Zu den üblichen Ritualen beim Filme oder Serien schauen gehört bei mir/uns ja eigentlich nichts besonderes. Ich gucke sowieso meistens alleine.

  3. Was es nicht alles gibt! Mir war bis vor kurzem gar nicht bewusst, dass man WordPress auch offline nutzen kann. Zwar nicht für alles, aber das finde ich sehr praktisch.

  4. Enttäuschend war Step Up 1 nun nicht unbedingt, doch hätte ich mir erwartet dass die Schauspieler mich etwas mehr begeistern können. Wobei ich ja bei der Vorschau schon unsicher war.

  5. Once upon a time kann mich auch heute noch begeistern, denn ich gucke die  Staffel wirklich gerne und liebe diesen Märchenmisch.

  6. 2020 ist ja nun ohnehin kein allzu schönes Jahr, aber die Nachricht von meinen kurzfristigen Urlaub find ich echt toll. Denn vermutlich habe ich jetzt doch noch mal im September die Möglichkeit ein paar Tage wegzufahren. Ich muss das mit dem Urlaub nur noch abklären.

  7. Zuletzt habe ich die 5. Staffel Gilmore Girls beendet und das war nicht so gut wie erwartet, weil es einfach viel unnötiges Drama war.

 

Und wie würdet ihr die Lücken füllen?

Ein Gedanke zu „Media Monday138/139: Von Once upon a time, Gilmore Girls und Step Up

  1. Pingback: Abspann, Mario Kart, Wonder Woman, Zurück in die Zukunft, Kommunalwahl & PES 2020 | Sneakfilm - Kino mal anders

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s