Serienmittwoch 146: Lieblingsfilme, die in der Vergangenheit spielen?

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die heutige Frage.

Welche Filme magst du, die in der Vergangenheit spielen? (ab etwa 80er)

Titanic

Der muss einfach erwähnt werden. April 1912. Das Datum ist immer in mir eingebrannt. Ich erwähne den Film ja nicht zum ersten mal. Ich finde ihn einfach toll. Über die Schauspieler lässt sich sicherlich streiten. Ich persönlich mag sie und die Umsetzung ist einfach klasse. Einer meiner Lieblingsfilme.

The Greatest Showman

Den Film fand ich auch wirklich klasse. Die Musik war aber auch toll. Aber auch die Schauspieler waren gut gewählt. Aber auch diese Darstellung der Vergangenheit mochte ich ziemlich gerne. Er hat mir einfach gut gefallen.

The Aeronauts

Den mochte ich auch total gerne. Ich fand ihn sogar überraschend gut. Die Schauspieler waren aber auch gut und ich mochte das Setting und die Umsetzung. Der Film hatte einfach was.

Walk the line

Den Film finde ich ja auch klasse. Ich mag die Geschichte von Johnny Cash. Außerdem waren die Schauspieler toll. Der Film war einfach gut gemacht und die Musik  auch toll. Der Film hatte einfach was.

Die Päpstin

Den Film mochte ich ja auch total. Ich fand Johannas Geschichte aber auch sehr beeindruckend. Außerdem auch Johanna selbst. Auch die Umsetzung und alles hat mir gut gefallen.

Dirty Dancing

Das liegt mal nicht ganz so weit in der Vergangenheit zurück. Aber dennoch ist es schon wieder ein Klassiker. Und dazu auch noch ein ziemlich guter. Ich gucke ihn immer wieder gerne. Ich mag auch die Musik und die Schauspieler. Auch wenn die Story manchmal etwas klischeehaft ist.

Pearl Harbor

Den Film fand ich ja auch immer toll. Die Story rund um Pearl Harbor fand ich aber auch interssant. Aber der Film ist auch romantisch und die Schauspieler klasse. Das ist einfach gut gemacht. Auch die Musik ist toll.

Kennst du welchen von meinen und wie fandest du sie? Welche hast du gewählt?

Was guckst du gerade?

Gilmore Girls: Staffel 2 Folge 3 + 4

Die fand ich wieder besser als die letzten. Nicht  mehr ganz so viel unnötiges Drama und Besserung ist in Sicht.

Mehr hab ich wirklich nicht geguckt durch den Urlaub.

24 Gedanken zu „Serienmittwoch 146: Lieblingsfilme, die in der Vergangenheit spielen?

  1. Pingback: Serienmittwoch. | Aequitas et Veritas

  2. Pingback: Serienmittwoch 246 « Wortman

  3. Pingback: Serienmittwoch 146: Lieblingsfilme, die in der Vergangenheit spielen? | Ich lese

  4. Ich mach es heute mal kurz:

    Drei Männer im Schnee
    The Help
    Der Name der Rose
    Grüne Tomaten
    Gosford Park
    Stolz und Vorurteil
    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
    Bonnie & Clyde
    Robin Hood (auch wenn es ein Zeichentrickfilm ist, aber das Thema an sich spielt in der Vergangenheit)

    Liebe Grüße
    Ulrike

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s