Freitagsfüller 215: Vom Wochenende, PC und Toast

Heute gibts wieder den Freitagsfüller und ich bin mit dabei.

 

1. Ich rieche  gerade nichts besonderes, aber viele Gerüche sind interessant. Ich liebe ja Vanillegeruch. Was ich nicht so mag sind besonders intensive.

2. Ich versuche dieses Wochenende mal etwas zum Lesen zu kommen. Habe richtig Lust dazu.

3. Ich sehe  draußen vor dem Fenster die Sonne scheinen.

4. Ich höre gerade meinen PC rauschen.

5. Ich trage einen schwarz-weißen Pullover und Jeans.

6. Ich esse gerne Toast, weil es einfach lecker ist und man es vielseitig zubereiten kann.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend mit Once upon a time, morgen habe ich geplant, vermutlich essen gehen und Sonntag möchte ich einfach nur noch entspannen bis die nächste Woche los geht!

und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?

Follow Friday: 28 Viele Charaktere: Chaos oder Übersicht?

Heute gibts wieder den Follow Friday und ich bin mit dabei.

Kommt ihr mit vielen Charakteren in einem Buch zurecht oder verliert ihr die Übersicht?

In der Regel komme ich damit klar.  Ich konnte mir schon immer gut Namen merken. Wenn sie gut ausgearbeitet sind und eine eigene Geschichte haben komme ich damit zurecht. Schwierig wird es, wenn viele langweilige belanglose Charaktere auftauchen. Dann kann ich mir die kaum alle merken, weil sie halt so unwichtig sind. Am schlimmsten ist, wenn die dann auch noch alle ihre eigene Version erzählen. Aber wie gesagt. Namen konnte ich mir schon immer gut merken und in der Regel behalte ich meistens die Übersicht. Zur Not kann ich aber auch immer Nachgucken, weil ich mir die meisten Namen raus schreibe. Allerdings kann ich mir trotzdem längst nicht alle Charaktere merken, aber die wichtigsten habe ich im Blick.

Und wie ist das bei euch so?