Gilmore Girls: Staffel 6 Folge 7 + 8

Ich fand die.folgen im großen und ganzen gut, aber auch wieder etwas Drama lästig.

Rorys Großeltern waren wieder sehr übertrieben. Ich wäre da an rorys Stelle auch genervt wenn man sich so in ihr Leben einmischt. Da kann ich sie schon verstehen. Vor allem erreichen sie so gar nichts.

Dass Jess wieder auftauchte fand ich cool. Den möchte ich schon immer. Interessant dass er Rory als einzige zu erreichen Scheint und sie sich ihm öffnet.

Allerdings fand ich hier Logan wieder daneben. Wie er Jess die ganze Zeit behandelte war total daneben und seine Eifersucht auch blöd. Genau wie der Streit mit rory. Da hab ich ihn auch nicht so verstanden. Aber hier hat er mir eh wieder nur teilweise gefallen.

Luke und Loreley fand ich hier toll. Besonders auch wie Luke für sie da war. Lorelai mit den Farben war cool und das mit dem Hund traurig aber süß.

Ich bin auf jeden Fall gespannt wie es weiter geht

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s