Outlander: Staffel 5 Folge 6

So die 6. Folge habe ich jetzt auch noch gesehen und die war heftig. Oh man Roger hat aber auch immer Pech. Was ist da nur mit ihm passiert? Hoffentlich muss er nicht wieder zu viel leiden. Das hatten wir doch alles schon.

Und noch schlimmer ist das mit murtagh. Aber es müsste wohl so kommen. Wie hätte er sonst aus der Sache rauskommen sollen. Ich habe so auf eine friedliche Lösung gehofft..das war einfach nur schlimm. Arme jocasta. Sie tut mir jetzt schon leid.

Und brianna. Sie denkt ja jetzt mit roger wäre verloren. Das ist doch alles wieder Mist. Oh man.

Und dieser Kampf an sich war ein einziges Chaos. Das ging ja Mal gar nicht..so unnötig und schlimm.

Und jamie ist jetzt schon 50. Wahnsinn. So sieht er wirklich noch nicht aus. Aber schon interessant zu wissen.

Mal sehen wie es weiter geht. Fast die Hälfte habe ich schon wieder um.

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

2 Responses to Outlander: Staffel 5 Folge 6

  1. Rina says:

    Oh – da passiert noch einiges…es wird nicht ruhig bei denen….aber auch echt spannend.

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: