Buchrückblick: November 2020

Bestes Buch:

Schwächstes Buch:

Gelesene Seiten: 1739

Gelesene Bücher: 5

Genre:

Romane:

Dystopie:

Fantasy:

Themen:

Bad Boy Christmas:

Familie, Freundschaft, Weihnachten

The Belles:

Schönheit, Herrschen, Hass

Wild Like A River:

Natur, Freundschaft, Collage

Über dem Meer tanzt das Licht:

Freundschaft, Familie, Meerleben

Als der Prinz aus dem Märchen fiel:

Märchen, Liebe, Buchladen

Lieblingscharaktere:

Valerie/ Bad Boy Christmas
Erin/ Bad Boy Christmas
Bree/ The Belles
Maria/ Über dem Meer tanzt das Licht
Millie – Oma/ Bad Boy Christmas
Rae – Wild like a River
Martha/ Bad Boy Christmas
Mo/ Über dem Meer tanzt das Licht
Haven/ Wild like a River

Jackson/ Wild Like A River
Julian/ Bad Boy Christmas
Luke/ Bad Boy Christmas
Remy/ The Belles
Jan/ Über dem Meer tanzt das Licht
Georg/ Über dem Meer tanzt das Licht
Josh/ Bad Boy Christmas
Handerson – Opa/ Bad Boy Christmas

Reihenfolge:

30 Day Challange: Exotische Serie?


Und schon gibts die letzte Frage zur 30 Day Challange und ich bin mit dabei.



Die Serie finde ich ja auch wirklich gut. Ich gucke sie immer wieder gerne. Ich finde Jamie und Claire aber auch so toll.

  1. Was ist die exotischste Serie, die du je gesehen hast (z. B. hinsichtlich Handlungsort, Ursprungsland oder Thema)?

 Die Frage war nicht einfach. Was ist exoitisch?

Once upon a time

Irgendwie komme ich da immer wieder auf diese Serie zurück. Wenn die nicht exotisch ist weiß ich auch nicht. So viele verschiedene Exoten und Kulturen dabei. Auch die Themen sind recht exotisch. Ich finde die Serie passt.

Und welche Serie habt ihr heute gewählt? Kennt ihr meine und wie findet ihr sie?

Media Monday 155/ 156: Von Weihnachten, meine Weihnachtsliebe und Jahreslisten

Heute gibts wieder einen MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #492

  1. Für die (Vor-)Weihnachtszeit habe ich mir vorgenommen den ein oder anderen Weihnachtsfilm zu gucken.

  2. Vieles ist anders in diesem Jahr, hingegen wird wohl auch Weihnachten anders werden.

  3. Nachdem das große Konsumereignis „Black Friday“ (oder wohl eher „Black Week“) nun hinter uns liegt ist mir das relativ egal. Sowas beachte ich sowieso nicht.

  4. Der erste Advent läutet ja quasi auch den Jahresendspurt ein und das ist irgendwie noch nicht bei mir angekommen. Bald gibts wieder die Jahresabschlusslisten. Wahnsinn wie die Zeit rennt.

  5. Netflix im Dezember zu testen hatte ich mir ja schon längst vorgenommen, aber die Zeit bis dahin ist wahnsinnig schnell vergangen. Irgendwie bin ich auch noch gar nicht so weit. Aber ich will es Dienstag anfangen zu testen. Ich hoffe das Internet ist nicht immer so blöd wie gestern und vorgestern. Da hat es nämlich einfach oft gehakt. Das war in letzter Zeit jetzt eigentlich nicht mehr der Fall.

  6. Wenn ich so auf die letzten elf Monate zurückblicke war das schon ein verrücktes Jahr mit dem man so nicht gerechnet hätte. Irgendwie alles seltsam.

  7. Zuletzt habe ich schon den ersten Weihnachtsfilm geguckt und das war toll, weil mir „Meine Weihnachtsliebe“ total gut gefallen hat und ich gut abgelenkt wurde .

Und wie würdet ihr heute antworten?