Serienmittwoch 136: Lieblingsschauspielerinnen aus dem Filmjahr 2020

Heute gibt’s noch eine Frage zum Rückblick beim Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die heutige Frage.

 

 

 

 

 

 

Welches sind eure Lieblingsschauspielerrinnen aus dem Filmjahr 2020?

 

Sandra Bullock – Annie – Speed

Ich mag Sandra so gerne.  Und diese war auch eher eine ernste Rolle, also so wie ich sie mag. Denn so in den albernen Rollen ist sie eher nicht so meins. Aber gerade in diesen beiden Filmen fand ich sie immer richtig toll. Sie hat schon was.

Julia Roberts – Isabel Pullman – Wunder

Und meine zweite Lieblingsschauspielerin war auch mit dabei. Und mal eine ganz andere Rolle für sie. Das hat mir gefallen. Ich hätte zwar auch gerne was anderes mit ihr gesehen und diese Rolle war etwas ungewohnt seriös. Aber sie hat das trotzdem gut gemacht und konnte mich überzeugen.

Julia Stiles – Kat Straford – 10 Dinge, die ich an dir hasse/ Imogen – Die eine oder Keine / Nicky Parsons – Bourne Identität / Sarah Johnson – Save the last dance

Julia Stiles mag ich ja auch schon ziemlich lang sehr gerne. Ich habe dieses Jahr gleich drei Filme mit ihr gesehen. Ich mag sie einfach immer wieder gerne und ihre Rollen gefallen mir auch gut. Sie hat schon was.

Anne Hathaway – Mirana, die weiße Königin – Alice hinter den Spiegeln

Anne mag ich ja auch immer wieder gerne. Und auch gerade in dieser Rolle. Da ist sie so sanft und lieblich und irgendwie romantisch. Ich mag sie in der Rolle total gerne und gucke sie mir auch immer wieder gerne an.

Liana Liberato – Amanda (jung) – The Best Of me

Ich mochte die Schauspielerin der jungen Amenda ja lieber als die Ältere. Sie war hübsch und passte super zu Amanda. Sie war so begeisterungsfähig und dynamisch. Sie war schon eine Süße.

Malin Akerman – Tess Nichols – 27 Dreseses

Die mag ich ja auch schon lange sehr gerne. Sie hat auch sowas liebliches an sich. In dieser Rolle war sie zwar auch teilweise eine kleine Zicke, aber sie gefällt mir trotzdem. Sie hat einfach was.

Katherine Heigl – Jane Nichols – 27 Dresses/ Holly Berensen – So spielt das Leben

Hat eigentlich damals schon irgendwer Roswell mit ihr gesehen? Ich schon und sie hat mir damals schon gefallen. In diesen beiden Filmen fand ich sie auch wieder wirklich gut. Aber besser in So spielt das Leben. Sie ist schon sympatisch und bringt ihre Rollen gut rüber.

Rachel Leigh Cook – Laney Boggs – Eine wie Keine

Die mochte ich ja auch schon immer. Aber ich hab bislang wenig von ihr gesehen. In eine wie keine mochte ich sie aber wirklich ziemlich gerne. Sie war zwar auch etwas schräg, aber auch romantisch und gut.

Majandra Delfino – Jenna – So spielt das Leben

Sie kenne ich ja auch noch aus Roswell. Hier hatte sie aber nur eine Nebenrolle. Aber ich mag sie immer noch wirklich gerne. Ich gucke sie mir auch immer wieder gerne an.

Anna Kendrick – Eloise McGarry – Table 19 Liebe ist fehlgeschlagen

Anna Kendrick mag ich ja auch total gerne. Wegen ihr wollte ich diesen Film auch gucken. Sie selbst fand ich auch wieder ziemlich gut. Aber der Film war nicht ganz meins.

 

Sonstige Schauspielerinnen, die ich dieses Jahr mochte:

Katherine Langford – Leah Burke – Love, Simon/ Meg Thrombey/ Knives out
Alexandra Shipp – Abby Suso – Love, Simon
Shailene Woodley – Tris Prior – Die Bestimmung 1 – 3
Christina Hendricks – Allison Novack – So spielt das Leben
Kate Winslet – Jeanine Matthews – Die Bestimmung 1 – 3
Judy Greer – Casey – 27 Dresses
Izabela Vidovic – Via Pullman – Wunder
Danielle Rose Russel – Miranda – Wudnder
Johanna Wokalek – Johannes Anglicus – Die Päpstin
Natalie Dormer – Cressdia – Panem 3.2.
Taylor Schilling – Beth Clayton – Für immer der Deine
Maggie Q – Tori Wu – Die Bestimmung 1 – 3
Lauren Graham – Joan Baxtor – Evan allmächtig
Jennifer Garner – Emily Spier – Love, Simon
Karen Gillian – Ruby Roundhouse – Marthas Avatar – Jumanji Neu
Anna Paquin – Mackenzie Siler – Eine wie Keine
Maika Monroe – Patricia Whitmore – Indenpandence Day 2
Jördis Triebel – Gudrun – Die Päpstin
Nadia Hilker – Die Bestimmung

Mia Wasikowska – Alice Kindgsleigh – Alice hinter den Spiegeln
Lisa Kudrow – Bina Krepp – Table 19 Liebe ist fehlgeschlagen
Ashley Judd – Natalie Prior – Die Bestimmung 1
Larisa Oleynik – Bianca Stratford – 10 Dinge, die ich an dir hasse
Morgan Turner – Martha – Jumanji neu
Kirsten Dunst – Julie Shepard – Jumanji 1994
Melissa McCarthy – DeeDee – So spielt das Leben
Ana de Armas – Marta Cabrera – Knives Out
Felicity Jones – Sienna Brooks – Inferno/ Amelia Wren – The Aeronauts
Franka Potente – Marie Helena Kreutz – Bourne Identität
Kerry Washington – Chenille Reynolds – Save the last Dance
Zoe Kravits – Christina – Die Bestimmung 1 – 3
Blythe Danner – Nana – Für immer der Deine
Helena Bonham Carter – Mirana , die rote Königin – Alice hinter den Spiegeln

Vivica A. Fox – Jasemine Dubrow-Hiller – Indenpandence Day 2
Naomi Watts – Evelyn Johnson – Die Bestimmung 2 + 3
Rosario Dawson – Lana – Die eine oder Keine
Drew Sidora – Lucy Avila – Step Up 1
Phoebe Fox – Antonia – The Aeronauts

Michelle Monaghan – Amanda Collier – The best of me
Talitha Bateman – Nora Spier – Love, Simon
Linday Duncan – Helen Kingsleigh – Alice hinter den Spiegeln
Madison Iseman – Bethany Walker – Jumanji neu
Susan May Pratt – Mandella – 10 Dinge, die ich an dir hasse
Sela Ward – Präsidentin Langford –  Indenpandence Day 2

Elizabeth Banks – Effie Trinket – Panem 3.2.
Alison Stoner – Camille Gage – Step Up 1
Toni Collettte – Joni Thrombey – Knives Out
Jamie Lee Curtis – Linda Drysdale – Knives Out
Sidse Babett Knudsen – Elizabeth Sinsky – Inferno
Bianca Lawson – Nikki – Save the last Dance
Jennifer Grey – Frances Houseman – Dirty Dancing
Willow Shiedls – Primrose Everdeen – Panem 3.2.
Ana Ularu – Vayentha – Bourne
Kelly Bishop – Lisa Houseman – Dirty Dancing

Und wie würdet ihr heute antworten? Kennt ihr welche von meinen und wie fandet ihr sie?

 

Was habt ihr so geguckt?

Gilmore Girls: Staffel 5 Folge 21 + 22

So, erst mal wars das für längere Zeit mit den Gilmore Girls. Ich fand das Staffelfinale okay, aber alle Wendungen finde ich nicht gut. Jetzt habe ich noch eine Staffel vor mir, aber wer weiß, wann ich das gucken werde.

Meine Weihnachtsliebe:

Den Film habe ich geguckt an dem Tag wo meine Weisheitszähne gezogen wurden zur Abwechslung. Er war so toll. Ich fand die Schauspieler so toll und die Story so süß.

Outlander: Staffel 5 Folge 5 + 6

Die Folge mochte ich auch wieder. Es ist immer wieder interessant gemacht und ich mag die Schauspieler einfach unheimlich gerne.

21 Gedanken zu „Serienmittwoch 136: Lieblingsschauspielerinnen aus dem Filmjahr 2020

  1. Pingback: Serienmittwoch. | Aequitas et Veritas

  2. Pingback: Serienmittwoch : Top Ten der Filmschauspielerinnen 2020 | Blaupause7

  3. Das ist ja eine lange Liste geworden, meine ist wieder kurz aber bunt gemischt:
    https://blaupause7.wordpress.com/2020/12/02/serienmittwoch-top-ten-der-filmschauspielerinnen-2020/

    Aktuelle Serie, die ich erst kürzlich entdeckt habe: Hell on Wheels.
    Der Eisenbahnbau quer über den Kontinent, nach dem Ende des Sezessionskrieges 1865, und ein Mann auf der Suche nach den Mördern seiner Frau. Colm Meaney (The Commitments/Star Trek) darf den Fiesling geben.

    Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Serienmittwoch 255 « Wortman

  5. Pingback: Serienmittwoch 136: Lieblingsschauspielerinnen aus dem Filmjahr 2020 | Ich lese

  6. Pingback: Serienmittwoch: Top 10 Weibliche Film-Schauspielerinnen | Medienwelten

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s