Yasemine Gaelenorn–Schwestern des Mondes 6 Vampirliebe

Story: 1 +

Menolly ist eine Vampirin. Zusammen mit ihren Schwestern und Freunden versucht sie das Böse zu bekämpfen. Diesmal kommt ein unbekannter Dämon in die Welt der Menschen. Außerdem warten noch andere Gefahren auf sie. Können Menolly und die anderen sie stoppen?

Eigene Zusammenfassung

Charkatere: 1 +

Menolly: 1 +

Die mochte ich wieder sehr gerne. Sie war mir sympathischer als sonst. Ich konnte sie gut verstehen und fand ihre Handlungen meistens gut. Ihre Liebesgeschichten interessierten mich nicht ganz so, aber sie war gefühlvoll und ehrlich.

Camille:1 (+)

Camille mochte ich auch wieder sehr gerne. Sie war eher nebensächlich, aber sie ist witzig gemacht und bringt Schwung in die Bude. Allerdings find ich ihre Männergeschichten etwas zu viel des Guten. Das konnte mich noch nie überzeugen. So toll ist sie auch wieder nicht.

Delilah: 1 +

Delilah mag ich ja eigentlich von den Schwestern am liebsten. Sie ist sanfter und sensibler. Auch ihre Verwandlung find ich interessant. Aber sie kam diesmal auch weniger vor, aber sie hat was.

Iris: 1 +(+)

Iris mochte ich auch immer total gerne. Sie ist so eine Süße und liebe und diese Hausgeistsache mag ich ja auch. Sie hat einfach was besonderes an sich und ist treu und lieb. Ich mag sie.

Sephre: 1 (+)

Der kam ja nur sehr wenig vor. Ich kann nicht wirklich was zu ihm sagen, aber er wirkte ganz okay.

Aeval: 1(+)

Auch Aevel wurde nur genannt. Sie wirkte aber interessant und sympathisch.

Shamas

Auch er kam wenig vor, war mir aber immer sympathisch und tat mir am Ende auch leid

Bruce:1 (+)

Ich mochte den eigentlich ganz gerne und fand das mit Iris auch ganz süß, aber dann hat er sich so daneben benommen. Das fand ich blöd.

Chase : 1 +

Den möchte ich ja sowieso schon immer sehr gerne. Außer im letzten Teil, wo er etwas Mist baute, was nicht zu ihm passen wollte. Aber hier war er wieder ganz der Alte. Gefühlvoll und lieb und echt. Ich mag einfach seine Art und sein Angergemant. Er hängt sich richtig rein und will helfen und ist auch sehr mitfühlend. Er hat einfach was.

Nerissa: 1 (+)

Die mochte ich schon ganz gerne. So richtig überzeugen konnte sie mich aber nicht. Ich weiß nicht genau, was mich störte. Vielleicht die Verbindung zu Menolly. Das war mir etwas zu gewollt freizügig. Sie kam aber auch nicht so viel vor und so kann ich wenig zu ihr sagen.

Roz: 1 +

Roz mochte ich eigentlich total gerne. Er war schon ein Lieber und tat mir auch leid wegen dem, was ihm passiert war. Ich fand ihn erstaunlich verständnisvoll und taktvoll. Klar ist er ein Dämon, aber dennoch sympathisch.

Chrysandra: 1(+)

Ich fand sie ganz gut aber sie kam wenig vor. Ich kann wenig über sie sagen.

Asteria:1(+)

Sie wird eigentlich auch nur erwähnt, Scheint aber ganz fähig zu sein.
Schattenschwinge: 2

Kim: 1 +

Sie kam nur kurz vor, aber ich mochte sie ziemlich gerne und sie hatte schon was. Aber eigentlich was sie für die Geschichte nicht so wichtig, aber interessant.

Harold: 1(+)

Irgendwie mochte ich ihn und er hatte was. Er tat mir schon leid. Aber er war auch etwas schräg.

Erin:  1 (+)

Erin mochte ich sehr gerne, aber sie kam ja wenig vor. So wirklich was kann ich nicht zu ihr sagen, aber sie wirkte süß.

Luke: 1 (+)

Den mochte ich auch ganz gerne. Allerdings kam er auch wenig vor. Er war aber zuverlässig und hilfreich und hatte einfach was. Viel sagen kann  ich aber über ihn nicht.

Abby: 1 (+)

Sie wurde auch nur kurz erwähnt, aber was ihr passiert ist ist schon fies. Armes Mädchen.

Sassy: 1 (+)

Sassy mochte ich ja auch ganz gerne, aber sie kam ja wenig vor So viel kann ich also gar nicht nicht zu ihr sagen, aber sie war interessant.

Smoky: 1 +

Den  mochte ich ja auch ziemlich gerne. Das mit dem Drachen hat auch was. Ich fand ihn aber auch sehr fürsorglich in Bezug auf Camilles Schwestern. Wirklich wie ein Bruder. Camille wird ihm immer wichtiger. Das merkt man.

Tim: 1 (+)

Tim mochte ich ja auch gerne. Er kam allerdings wenig vor und so kann ich nicht viel zu ihm sagen.

Trillian: 1 (+)

Trillian kam ja auch nicht aktiv vor. Es wurde nur öfter über ihn geredet. Aber ich finde ihn schon interessant und ich denke im nächsten Teil wird er dann auch wieder aktiver sein. Darauf bin ich schon gespannt.

Vanzir: 1 (+)

Vanzir mochte ich auch noch ganz gerne. Wenn auch nicht so gern wie Roz. Aber seine Verbindung zu Carter fand ich schon interessant. Und er war ja auch eigentlich ganz sympathisch und hatte es nicht immer leicht.

Venus Mondkind: 1

Er wurde ja auch nur erwähnt, war okay, aber nicht überragend. Aber viel dazu sagen kann ich halt auch nicht.

Wade: 1

Eigentlich mochte ich ihn immer gerne. Deswegen fand ich es auch so schade, was er mit Menolly abzog. Das konnte ich nicht verstehen. Da war er einfach mies und taktlos. Da hätte sich vielleicht eine andere Möglichkeiten finden lassen können.

Wilbur: 1 (+)

Wilbur fand ich ganz interessant. Er war nicht schwarz oder weiß. Allerdings wusste ich auch nicht so richtig was ich von ihm halten sollte. Er war auch einfach etwas seltsam. Aber er hatte was, auch wenn ich ihn nicht einschätzen konnte.

Martin: 1

Den fand ich auch interessant. Gruselig zwar, aber auch interessant. Gerade auch dieses schräge dabei. Allerdings möchte ich nicht wissen, was passiert, wenn er mal ausser Kontrolle gerät.

Stacia: 1 (-)

Sie wurde ja nur erwähnt, klingt aber übel. Wird aber wohl erst im nächsten Teil richtig vorkommen.

Fraale: 1(+)

Sie wurde eigentlich auch nur erwähnt. Ich mochte sie immer, aber sie kam diesmal nicht viel vor. Nur das mit ihr und Roz wurde erwähnt.

Carter: 1 (+)

Den fand ich ja auch noch interessant. Teilweise auch überraschend sympatisch und feinfühlig. Andererseits war da eine Sache, die ich richtig gruselig fand. Aber er hatte schon was und hob sich von anderen ab.

Tanaquar: 1 –

Er wurde ja nur erwähnt. ich fand ihn oka, kam aber nicht viel vor und ich kann wenig zu ihm sagen.

Andy: 2 –

Der kam ja nicht so aktiv vor, aber er war mir auch nicht sympatisch. Er schrieb irgendwie nur Müll. Das reichte mir schon aus um zu wissen wie er ist.

Yssak: 1 (+)

Yssak kam auch nicht so viel vor. Ich fand ihn aber ganz okay. Er wirkte auch recht eigen, aber zumindest konnte man mit ihm auch reden und er merkte, wenn es ernst wurde und konnte dementsprechend reagieren. Er war schon interessant.

Tiggs: 1

Der wurde als Polizist ja nur kurz erwähnt. Weil er als Polizist verletzt wurde. Ich kann nicht so viel zu ihm sagen, aber er war ganz okay.

Karnavak: 1

Er kam auch nicht aktiv vor und wird es vielleicht auch nicht mehr. Aber er war sowieso fies und gefährlich.

Jason: 1 (+)

Der kam auch wenig vor. Er wirkte aber ganz sympatisch. Ich kann aber auch nicht so viel zu ihm sagen.

Zach: 1 (+)

Zach wurde ja auch nur erwähnt. Ich mochte ihn immer ganz gerne, fand ihn aber nicht überragend.

Sabele: 1 (+)

Sabele mochte ich schon ganz gerne. Sie wirte recht sympatisch und lieb, aber sie kam auch nie aktiv vor. Deswegen kann ich nicht so viel über sie sagen.

Harish: 4 –

Der war ja schon ziemlich wiederlich. Was er den Frauen antat war auf jeden Fall schlimm. Und das ganz ohne Gewissensbisse. Aber letzendlich war er doch nur ein ziemliches Weichei. Trotzdme gemeingefährlich und schrecklich.

Duane: 2 –

Den fand ich auch ziemlich unsympatisch. Er schien auch nicht ohne zu sein. Aber doch eher ein Mitläufer und kleiner Fisch. Trotzdem nicht ungefährlich.

Rialto: 1 (-)

Der kam ja auch nicht wirklich vor, wirkte aber auch nicht so sympatisch, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

Titania: 1

Wirklich viel kam sie nicht vor. Sie war aber noch ganz okay.

Morgana: 2

Wirklich sympatisch war sie mir nicht. Ich fand ihr Angebot auch nicht gut. Das war hinterlistig und ich habe ihr nicht getraut.

Mordred: 1 (+)

Mordred fand ich jetzt auch nicht so sympatisch. Er war mir zu voreingenommen.

Claudine: 1 (+)

Die kam ja auch nicht wirklich aktiv vor. Deswegen kann ich nicht so viel über sie sagen. Aber was ihr passierte war schon heftig und sie tat mir leid.

Willy: 1

Der wurde ja nur erwähnt. Er war auch nicht wirklich wichtig. Aber die Einlage zu ihm mochte ich ganz gerne.

Lethanasar: 1

Sie kam auch nicht so wirklich vor. Ich kann auch nicht wirklich was über sie sagen. Aber wichtig ist sie schon.

Jocko: 1

Der wurde ja nur mal erwähnt. So wirklich kann ich auch nichts zu ihm sagen. Aber er wirkte interessant, auch wenn ich mich nicht mehr richtig dran erinnern kann.

Tavah: 1 (+)

Ich fand sie okay, aber auch sie kam wenig vor. So viel kann ich zu ihr auch nicht sagen.

Bad As Luke: 1 –

Der wurde nur erwähnt. Er kam ja früher öfter vor. Ich weiß auch garn nicht mehr so richtig welcher Zusammenhang das war.

Morio: 1 (+)

Der kam ja schon auch ein wenig häufiger vor. Ich mochte ihn schon sehr gerne. Ich fand ihn auch seine Magie ziemlich cool und auch so war er eine große Hilfe. Allerdings passte er für mich am wenigsten zu Camille. Dennoch hatte er was.

Farrah Dahnz: 1

Das Einhorn fand ich ja immer interessant. Hier wurde es aber nur wenig erwähnt, aber es hatte was.

Pärchen/ Liebesgeschichte: 1 (+)

Menolly und Nerissa: 1 (+)

So richtig warm wurde ich damit nicht. Ich fand es auch blöd, dass Nerissa so zwanghaft war. So bekam man kaum was von ihr mit. Sie wirkte ganz sympatisch, aber s´dieses Abkommen zwischen den beiden fand ich nicht gut.

Menolly und Roz: 1 +

Die fand ich eigentlich ganz süß zusammen. Sie harmonierten auch gut zusammen. ich find Roz da auch total verständnisvoll und einfühlsam. Er ging echt gut auf Menolly ein. Es war nur schade, dass es zu körperlich war.

Menolly und Vanzir: 1 (+)

Die fand ich ja auch ganz gut zusammen. Aber auch etwas zu viel des Guten. Außerdem war mir das auch zu gezwungen und dann kam nicht wirklich was.

Chase und Delilah: 1 (+)

Die fand ich wieder ganz süß zusammen. Sie kamen nur recht wenig vor. Aber sie gefielen mir wieder besser als im letzten Teil und waren auch wieder romantischer.

Camille und Smoky: 1 +

Die mochte ich eigentlich auch sehr gerne zusammen. Smoky war da auch echt toll. Das hatte schon was.

Camille und Morio: 1 (+)

Die mochte ich ganz gerne zusammen. Sie harmonierten auch ganz gut zusammen. Und ich mochte ihre gemeinsame Magie. Allerdings passte er am wenigstens für mich zu ihr. So ganz warm wurde ich damit nicht.

Trillian und Camille: 1(+)

Trillian kam ja nie aktiv vor, aber er passte mehr zu Camille und ich möchte die beiden zusammen.

Besondere Ideen: 1 +

Das ist ja vor allem die ganze magische Welt. Das finde ich auch echt gut gemacht. Die Welt ist wirklich so vielseitig und voller Magie. ich liebe das. Auch die Erotik ist gut mit eingebracht, wenn auch manchmal übertrieben. Aber diese ganze Welt hat einfach was.

Parallelen: 1 (+)

Die konnte ich zu den anderen Teilen stellen. Da mochte ich diesen wieder gerne und schon lieber als den letzten Teil. Es war weniger Drama und Stress, aber es fehlte auch etwas eigene Geschichte.

Störfaktor: 1(+)

Die Liebesstorys waren hier etwas schwach. Nerissa und wade wurden mir auch zu zwanghaft von menolly getrennt. Besonders das mit Wade gefiel mir gar nicht. Das passte auch gar nicht zu ihm. Und die Nebenstorys zu menolly waren mir etwas zu viel. Vom Thema her war es heftig und nicht immer meins. Aber so viel war es diesmal gar nicht.

Auflösung: 1(+)

Die fand ich ganz gut, aber auch traurig. Auch das mit dem Geistsiegel fand ich interessant und die Lösung zu trillian. Die kommt nämlich endlich näher. Da bin ich gespannt.

Fazit:  1(+)

Ich mochte die Reihe wieder ganz gerne. Die Charaktere sind interessant gestaltet und die Magie toll mit eingebracht und sehr vielseitig. Die Themen waren interessant und gut gemacht. Die Liebesgeschichten sagten mir aber teilweise nicht so zu. Die Welt hat schon was und ich bin auf jeden Fall neugierig wie es weiter geht.

Bewertung: 4/5 Punkten

MediaMonday 157/ 158: Vom Adventskranz, Jahresrückblicken und Outlander

Heute gibts wieder einen MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #495

  1. Eine schöne Adventstradition ist es bei uns auch den Adventskranz immer anzuzünden? Ich glaub die gibts hier nicht so wirklich.

  2. Die Tage vor und nach Weihnachten sind ja geradezu dafür prädestiniert, noch mal rückzublicken. Das Jahr Revue passieren und Jahresrückblicke zu schreiben.

  3. Dieser Dezember – inklusive Festtage – läuft ja dieses Mal merklich anders als üblich, aber immerhin bleibt der Heiligabend wie immer. Und so hab ich etwas mehr Ruhe für mich und kann vielleicht noch mehr Filme gucken. Nur in die Kirche gehe ich diesmal gar nicht.

  4. Wisst ihr, was ich im Moment richtig genieße: meinen Urlaub. Er hat zwar gerade erst begonnen, aber ich merke schon, dass ich anfange abzuschalten.

  5. Alle Streaming-Dienste buhlen um die Gunst der Zuschauer und bieten Weihnachtsfilme en masse. Die Nase meiner Meinung nach vorn hat hierbei keine Ahnung, denn obwohl ich es eigentlich vorhatte, gucke ich immer noch keine Streaming Dienste. Nur auf Youtube hab ich tatsächlich mal einen Weihnachtsfilm gesehen.

  6. Man glaubt es kaum, aber ich komme langsam mit meinen Rezensionen hinterher. Da habe ich ja hoffnungslos hinterhergehinkt, aber jetzt kommen diese Woche erst mal fast jeden Tag eine. Zumindest bis 23., aber vermutlich kriege ich dann noch mehr fertig.

  7. Zuletzt habe ich die 5. Staffel von Outlander beendet und das war schon ziemlich heftig, weil da echt krasses passiert ist, aber ich mochte die Staffel trotzdem richtig gerne. Sie war schon sehr stark.

Und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?