Filmrezension: P.S. Es weihnachtet sehr

Story: 1 +(+)

Jessica ist total romantisch und ein totaler Weihnachtsfan. Doch kurz vor Weihnachten wird sie von ihrem Freund verlassen. Die Weihnachtskarten, die für ihn gedacht waren, schickt sie an 5 Menschen, die ihr in ihrem Leben wichtig waren. Daraufhin lernt sie Luke kennen, der gut zu ihr zu passen scheint. Doch eigentlich hatte sie den Männern abgeschworen.

Eigene Zusammenfassung

Charaktere: 1 +(+)

Jesscia Whintrop/ Torrey DeVito: 1 +(+)

Jessica mocte ich ziemlich gerne. Sie war schön romantisch und quirlig. Und ihre Weihnachtseinstellung war zwar etwas übertrieben, fand ich aber schon niedlich. Auch wie sie mit ihren Mitmenschen und Freunden umging fand ich toll.

Torrey kenne ich ja schon aus PLL und One Tree Hill. Da war sie allerdings immer eher die Hinterlistige, Böse. Deswegen war ich bei ihr auch etwas unsicher. Aber hier hat sie mir wirklich gut gefallen. Sie hat Jessica toll gespielt und so gut zu ihr gepasst. Eine ganz Liebe.

Luke/ Chad Michael Murray: 1 ++

Luke fand ich so klasse. Er war mir auf Anhieb wirklich sympatisch. Sein Beruf war interessant und auch seine Ansichten zu Weihnachten gefielen mir. Er war echt süß.

Chad mag ich ja schon lange wirklich gerne. Wegen ihm habe ich damals One Tree Hill begonnen. Ich habe es nie bereut. Es war hier eine recht typische Rolle für ihn und doch ein bisschen anders. Aber er machte das toll und passte gut zu Luke.

Carter Winhtrop/ Madison Smith: 1 +(+)

Carter mochte ich ja auch ziemlich gerne. Er war schon ein Lieber und Süßer. Es war toll wie nahe er und Jessica sich standen. Auch seinen Umgang mit Angie fand ich toll. Er war einfach sehr aufmerksam  und fürsorglich und das merkte man an den kleinen Gesten.

Madison mochte ich total gerne. Er war mir auf Anhieb sympatisch und hat mir gefallen. Er spielte Carter auch gut und passte einfach gut zu ihm. Er hatte einfach was und konnte mich mitreißen. Er war schon ein Süßer.

Lila/ Lolita Davidovich: 1 +

Lila war mir schon sehr sympathisch. Sie war Gefühlvoll und es war toll wie sie sich um Carter und Jessica kümmerte. Auch wie sie mit Tom umging und den Hund aufnahm war schon süß.

Lolita möchte ich ganz gerne und sie passte gut zu lila. Sie brachte gefühl in ihre Rolle und kam.sympatisch rüber.

Tom/ Grant Shaw: 1 +

Tom möchte ich auch ziemlich gerne. Er war sehr sympathisch und es war toll, dass er sich um den Hund kümmerte. Ich mochte auch seine ruhige zuvorkommende Art.

Grant war mir sehr sympathisch. Er hat Tom gut gespielt und passte gut zu ihm. Er wirkte einfach sympatisch und konnte mich überzeugen.

Angie Dawson/ Lanie McDuley: 1 +

Angie mochte ich auch ziemlich gerne. Sie war schon eine Liebe und tat mir auch leid. Ich kann ihre Zurückhaltung verstehen, aber ich mochte auch ihren Humor. Es war toll, dass sie wenigstens Carter hatte.

Lanie mochte ich auch gerne. Sie spielte Anige toll und passte gut zu ihr. Sie hatte was und konnte mich überzeuzgen.

Mimi/ Kimberly Schoniker: 1 +

Mimi mochte ich auch sehr gerne. Sie war eine liebe und eine tolle Freundin. Es war toll wie sie Jessica unterstütze. Sie wirkte begeisterungsfähig und aufgeweckt.

Kimberley möchte ich sehr gerne. Sie spielte Mimi gut und passte gut zu ihr. Sie wirkte sympathisch.

Jax / Drew Seely: 1+(+)

Jax fand ich ja auch sehr sympathisch. Er tat mir auch irgendwie leid. Aber ich fand es toll, dass er sich bei seinen Freunden entschuldigte und was er aus dem Song machte. Und dass Jessicas Worte ihm geholfen haben.

Drew mochte ich ziemlich gerne. Er spielte Jax auch gut und passte gut zu ihm. Obwohl er nur eine Nebenrolle war konnte er mich begeistern. Er war irgendwie süß.

Todd/ Geoff Gusterfson: 1 (+)

Todd fand ich okay, aber nicht überragend. Er unterstützte Jax gut, war aber auch ein bisschen steif. So ganz warm wurde ich mit ihm nicht.

Mit Geoff ging es mir ähnlich. Ich finde ihn okay, wurde aber nicht ganz warm mit ihm. Ihm fehlte eindeutig das gewisse Etwas.

Leska/ Paula Giroday: 1(+)

Leska war mir nicht so richtig sympathisch. Ich fand sie etwas anstrengend. Sie war Recht übertrieben. Aber sie hatte was.

Paula fand ich ganz gut und sie hat Leska gut gespielt, auch wenn ihr Charakter nicht ganz meins war.

Bride/ Amara kremblewski: 1(+)

Bride kam ja nur wenig vor. Sie wirkte ganz sympathisch, auch wenn ich es nicht so gut fand wie sie Luke wegen der Freundin bedrängte.

Amara kam nicht so viel vor, wirkte aber sympathisch und hatte was.

Billy – Calix Fraser: 1+

Er kam nicht so viel vor, war aber schön ganz süß und ich möchte seine Begeisterung.

Calix fand ich ganz süß und er hat Billy gut gespielt und passte gut zu ihm.

Johnny Ghorbani – Tim – Freund von Jax: 1 +

Den mochte ich auch sehr gerne. Genau wie den anderen Freund von ihm. Er wirkte fröhlich und sympatisch und nicht nachtragend. Das gefiel mir. Viel zu ihm sagen kann ich aber nicht.

Ruth/ Theresa Wang: 1 +

Sie war auch ganz sympathisch, kam aber wenig vor. Sie schien sich gerne um andere zu kümmern.

Theresa möchte ich ganz gerne, kam aber wenig vor. Sie wirkte aber sympathisch.

Joshua/ Max Archibald: 1(+)

Joshua fand ich okay, haute mich aber jetzt nicht so vom Hocker. Ich verstand auch nicht so wirklich was Jessica an ihm fand. Ich fand ihn irgendwie langweilig.

Max famd ich okay, aber auch nicht überragend. Mit ihm würde ich auch nicht wirklich warm.

Pärchen/ Liebesgeschichte: 1+(+)

Jessica und Luke: 1+(+)

Die beiden waren schon ein süßes paar. Sie waren mir auch beide sympathisch und passten gut zusammen. Sie hatten ähnliche Interessen und waren sehr süß zusammen. Auch ihre Geschichte hatte was. Sehr romantisch. Ich mochte es.

Jessica und Typ (Joshua?): 1(-)

Die fand ich nicht so gut zusammen. Ich fand sie harmonierten auch nicht gut zusammen und er war da irgendwie komisch. Keine Ahnung was Jessica an ihm fand.

Carter und Angie: 1+(+)

Die beiden fand ich ja auch süß zusammen. So ein schönes Paar und eine zart begonne Liebe. Ich fand es echt toll wie aufmerksam Carter da war und die kleinen Gesten, die er da zeigte. Auch Angie war mir sympathisch. Sehr süß.

Tom und Lila: 1 +

Die mochte ich auch wirklich gerne zusammen. Sie waren sympathisch und schon süß. Man merkte schon gleich am Anfang, dass sie interessiert aneinander waren und es entwickelte sich ganz süß.

Besondere Ideen: 1+(+)

Da waren schon einige süße Weihnachtliche Ideen bei. Das mit dem schmücken zum Beispiel und jessicas Weihnachtstick, aber auch das mit Lukes Fotografie und das mit dem Heim. Und dann natürlich die Idee mit jessicas Weihnachtskarten. Das fand ich auch echt gut gemacht.

Parallelen: 1+(+)

Weihnachtsfilme gibt es ja mittlerweile viele. Ich habe auch viele schön gesehen. Auch dieses Jahr schon. Und diesen hier fand ich schon ziemlich gut. Ich fand den Schauspieler gut und den Film gut gemacht.

Rührungsfaktor: 1+(+)

Der war auf jeden Fall vorhanden, denn ich mochte Jessica ziemlich gerne und auch Luke und Jessica zusammen. Da habe ich schon mitgefiebert.

Störfaktor: 1 +

Das war gar nicht so viel. Die Liebesstory hätte etwas präsenter sein können und die Missverständnisse hätte man weglassen können. Auch manch kleinere Schwächen gab es noch. Aber sonst war er süß.

Auflösung: 1 ++

Die fand ich noch mal ganz süß. Es hätte noch etwas mehr kommen können, aber auch so war das schon gut gemacht. Schön romantisch.

Fazit: 1 +(+)

Ich fand den Film echt gut. Jessica und Luke haben mir als Paar total gefallen. Die Schauspieler waren sowieso gut. Vor allem Chad Michael Murray. Und die weihnachtlichen Ideen waren schon toll. Vor allem auch das mit den Weihnachtskarten. Ausserdem fand ich auch die Nebenpärchen süß. Vor allem Carter und Angie. Das war schon gut gemacht und der Film schön weihnachtlich und romantisch.

Bewertung: 5/5 Punkten

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: