TTT 169: Top Ten Highlights aus 2020

Heute gibts wieder einen TTT mit einem schönen Thema und ich bin mit dabei.

501 ~ 31. Dezember Deine Top Ten Highlights aus 2020


Sophie Bichon – Wir sind das Feuer/ Wir sind der Sturm

Das war tatsächlich das Beste, was ich dieses Jahr gelesen habe. Mich konnte zwar nicht alles überzeugen. Aber trotzdem hat sie mir ziemlich gut gefallen. Ich mochte Paul und Louisa aber auch total gerne zusammen.

Kathinka Engel – Love is loud

Das Buch war auch so toll. Es war vielleicht ein wenig überladen vor Gefühlen, aber auch sehr intensiv. Auch die Charaktere fand ich fast alle sympathisch. Auch Link und Franzi hatten was. Es war teilweise schwerfällig, aber es hatte echt was und ich mochte die Geschichte.

Mara Andeck – Wunder & So 2 Falls ich dich vermisse

Auch der 2. Teil dieser Reihe hat mir wieder gut gefallen. Der stand dem ersten auch in nichts nach. Auch hier liebte ich die Ideen und fand die Charaktere toll. Da steckten auch wieder so viele tolle Ideen drin. Und diese Drillinge. Einfach toll.

Mona Kasten – Dream Again

Das Buch mochte ich auch wieder gerne. Blake nervte zwar teilweise, aber ich mochte June super gerne. Aber dieses Buch war auch sehr rührend und die Geschichte schon toll. Ich mochte aber hier auch die Nebencharaktere total gerne.

Kira Mohn – Wild like a River

Das mochte ich auch ganz gerne. Es hatte zwar seine Schwächen, aber besonders Jackson fand ich toll. Auch die Gegend mochte ich, aber leider gab es auch recht viele unsympatische Aspekte. Das störte an der Geschichte etwas.

Stephenie Meyer – Biss zum Morgengrauen

Den ersten Teil mochte ich auch noch gerne. Das ist noch echt und romantisch. Auch wenn Jacob hier schon etwas nervte. Aber es war noch echt und toll. Ich mag ja diese Vampirversion. Das romantische daran.

Stella Tack  – Night of Crowns

Das fand ich ja auch ziemlich toll. ich fand aber auch die Ideen klasse. Die Charaktere gefielen mir auch überwiegend. Mir sagte zwar nicht alles zu, aber es war schon rührend. Es hatte einfach was.

Laura Kneidl – Someone else + Someone to Stay

Das mochte ich ja auch wieder. Ich mochte aber auch die Charaktere. Und auch die Ideen waren süß. Es war auch einiges unnötiges Drama, aber trotzdem ist die Geschichte gut in Erinnerung geblieben.

Mira Manger – Das Dach der Welt

Das fand ich auch echt toll. Ich fand auch alles rund um den Everest wirklich gut gemacht. Das war auch alles so spannend und eindrucksvoll. Auch die Charaktere mochte ich gerne. Die Geschichte war schon packend und ich hatte sie innerhalb von zwei Tagen durchgelesen.

Lana Wood Johnson – Wenn zwei sich texten

Das hat mir doch ziemlich gut gefallen. Auch wenn der Schreibstil ungewöhnlich war. Aber die Story war ganz gut und süß.  Ich mochte aber die Charaktere und die Geschichte an sich. Die Idee war schon interessant. Das hatte was.

 

Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?

 

22 Gedanken zu „TTT 169: Top Ten Highlights aus 2020

  1. Guten Morgen Corly,

    hast du Biss erst dieses Jahr gelesen? Oder war es ein Re-Read? Ich mochte die Reihe vor vielen Jahren auch echt gerne, weiß aber nicht, wie sie mir heute gefallen würde. Aus den großen Liebesgeschichten bin ich ja fast etwas raus gewachsen.

    Sonst hab ich noch Night of Crowns gelesen, das mir zwar gut gefallen hatte, aber doch auch ein paar Kritikpunkte für mich hatte. Ich fand einige Sachen nicht ganz logisch, so auch die Liebesgeschichte, die war nicht wirklich nachvollziebar für mich. Aber ich fand die Idee und das neue dahinter echt gut und auch die unerwarteten Entwicklungen. Also ich bin trotzdem gespannt, wie es weiter geht.

    Die anderen Bücher sind nicht ganz mein Genre, deshalb kenn ich sie nicht besser und es spricht mich jetzt auch keins davon an.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr,
    Steffi vom Lesezauber

    Gefällt 1 Person

    • Guten Morgen, Steffi.

      Es war ein Re-Rad. Zum 3. Mal oder so. Aber nur 2 Teile. Nach dem 2. hatte ich keine Lust mehr. Ich lese Liebesgeschichten immer noch gerne. Leider wird Biss aber später auch ziemlich nervig.

      Das kann ich nachvollziehen. Ich fand auch nicht alles gut bei Night of Crowns, aber es hat mich dennoch mitgerissen. Die Liebesgeschichte konnte mich auch nicht wirklich überzeugen, aber ich mochte die meisten Charaktere und fand die Idee einfach gut, also ähnlich wie bei dir auch. Ich bin auch gespannt wie es weiter geht.

      Dir auch einen guten Rutsch.

      LG Corly

      Gefällt mir

  2. Hallo Corly,

    deine Buchcollage ist schön bunt und die Cover sehen traumhaft aus. Biss kenne ich noch von früher, das würde mir heute wohl nicht mehr so gefallen. Aber damals fand ich es auch toll.
    Das Buch von Sophie Bichon merke ich mir mal, das wäre bestimmt auch etwas für mich.

    Ich wünsche dir einen ganz wundervollen und gesunden Start ins neue Jahr.

    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    https://sommerlese.blogspot.com/2020/12/top-ten-thursday-89.html

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Barbara,

      Ja, stimmt. Mir gefällt auch nur noch Teil 1 von Biss. Wir sind das Feuer hat mir auf jeden Fall gut gefallen.

      Danke, das wünsche ich dir auch. LG Corly

      Gefällt mir

    • Huhu Nicole,

      Ich fand „Wenn zwei sich texten“ zwar nicht ganz überragend, aber schon gut gemacht. Es war schon wirklich ungewöhnlich und seltsam, aber ich fand die Geschichte süß.

      LG Corly

      Gefällt mir

  3. Huhu,

    wir haben mit Night of Crowns eine Gemeinsamkeit. Das Buch konnte mich mit seiner Handlung total überraschen und dadurch fesseln. Ich freue mich schon auf Band 2.

    Love is loud habe ich auch gelesen. Ich fand es gut. Aber zwischen all den Liebesromanen, die ich dieses Jahr gelesen habe, war es für mich kein Highlight. Als nächstes werde ich den zweiten Band der Reihe lesen, weil mich schon im ersten Teil die Chraktere interessiert haben.

    Wild like a river mächte ich gern noch lesen. Ebenso wie die Again-Reihe von Monat Kasten, die ich noch gar nicht kenne. Da ich von Mara Andeck „Wolke 7 ist auch nur Nebel“ total mochte, kann ich mir auch gut vorstellen, die Wunder zu lesen.

    Ich wünsche dir einen heute einen schönen Abend und einen guten Start ins neue Jahr.

    Viele Grüße
    Anja

    Unsere 10 Lieblinge 2020

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      wow, das mit Night of Crowns ist ja schon mal was.
      Ich fand es schon ziemlich gut. Ein bisschen überladen vielleicht, aber es hatte was. Ganz überzeugen konnte es mich aber auch nicht.

      Wild like a River war ganz gut, aber leider gabs auch recht viel negatives, was mir nicht so gefiel. Ohne Jackson hätte ich es wohl deutlich schwächer bewertet. Die Again Reihe fand ich toll. Bis auf 2. Der war nicht ganz meins.

      Ich hab noch nichts anderes von Mara Andeck gelesen, aber Wunder fand ich gut.

      Danke, das wünsche ich dir auch.

      LG Corly

      Gefällt mir

  4. Hallo Corly,

    hast Du „Biss zum Morgengrauen“ in diesem Jahr zum ersten Mal gelesen? Oder ist es ein Re-Read?
    Ich mag die Biss-Reihe total gern. Das neue Buch aus Edwards Sicht liegt allerdings noch auf meinem SuB.

    Liebe Lesegrüße
    Connie von Lilis Lesemomente

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Connie,

      nein, Biss war ein Reread. Zum 3. Mal glaub ich, aber nur bis Teil 2 diesmal. Das war mir schon zu nervig. Ich weiß noch nicht ob ich das aus Edwards Sicht lesen werde. Hab schon ein bisschen was davon gehört. Hatte den Anfang damals gelesen in der Kurzversion die rauskam. Ich weiß nicht was ich davon halten soll, dass es nun doch noch rauskommt. LG Corly

      Gefällt mir

  5. Huhu Corly 🙂

    Unsere Gemeinsamkeit heute hast du ja schon gefunden. Neben Biss habe ich ansonsten noch Wenn zwei sich texten gelesen. Das wird bei mir aber eher auf der Flop-Liste stehen, fürchte ich. Die Idee fand ich zwar gut, aber mir fehlte einfach eine Handlung und zu den Charakteren hatte ich überhaupt keinen Bezug. Auch die Liebesgeschichte hab ich da irgendwie nur gesucht.
    Die anderen Bücher kenne ich bisher nur vom sehen her.

    Lieben Gruß und komm gut ins neue Jahr 🙂
    Andrea

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Andrea,

      Wenn zwei sich texten ist halt vermutlich auch Geschmackssache. Ich hatte jetzt ein paar Highlights, aber kein Buch was mich richtig vom Hocker gehauen hat. Ich fand es trotzdem ganz nett und hatte was. aber ist schon gewöhnungsbedürftig. Ja, man hätte schon noch mehr rausholen können.

      Danke, dir noch ein frohes neues Jahr.

      LG Corly

      Gefällt mir

  6. Hallo Corly,
    von deiner heutigen Liste kenne ich zumindest alle Bücher vom sehen her.
    Gelesen habe ich allerdings noch keines davon.

    Wenn zwei sich Texten wollte ich ursprünglich auch lesen, aber mich schreckt der Erzählstil total ab. Und leider habe ich auch schon zu viel negatives davon gehört. Vielleicht lese ich es Mal, wenn ich es längere Zeit aus den Augen verloren habe, um auch nicht voreingenommen an das Buch ran zu gehen.

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr
    Sarah

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Sarah,

      na, das ist doch schon mal was..

      Kann ich verstehen. Wenn zwei sich texten ist schon gewöhnungsbedürftig. Aber ich fand es hatte was.

      Danke, dir noch ein frohes neues Jahr.

      LG Corly

      Gefällt mir

  7. Schönen guten Morgen und ein Frohes Neues Jahr!

    Da gehts mir leider ähnlich wie dir bei mir, von deiner Liste ist mir nichts bekannt und wohl auch nicht so mein Beuteschema 😉
    Nur die Biss Reihe kenne ich und mochte ich damals auch sehr! Ob sie mir heute noch genauso gefallen würde, kann ich gar nicht sagen …

    Alles Gute und liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt 1 Person

    • Guten Morgen, Mila,

      Danke, das wünsche ich dir auch. Danke. Night of Crowns fand ich viel besser als erwartet.

      Danke, das wünsche ich dir auch.

      LG Corly

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s