Freitagsfüller 229: Von Spazieren gehen, Meckern und Regeln

Heute bin ich noch gar nicht zum Freitagsfüller gekommen. Dann aber jetzt.

  1.  Schön, dass  ich jetzt doch halbwegs was klären konnte, was ich die ganze Woche mit mir rumgetragen habe.

  2.  Mein spazieren gehen diese Woche war ein wenig mangelhaft.

  3. Menschen, die nur meckern find ich anstrengend.

4   es gibt sicher viel, wo man sagen kann, das weiss doch jeder.

  1.  Wichtig ist, dass man sich an die Regeln hält. Das ist schon die halbe Miete.

  2.   Wochenende, ich komme, ich bin bereit .

  3. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf noch ein bisschen zur Ruhe zu kommen, morgen habe ich geplant, endlich mal wieder richtig spazieren zu gehen und Sonntag möchte ich einfach entspannen und ein wenig was schaffen!

Und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

2 Responses to Freitagsfüller 229: Von Spazieren gehen, Meckern und Regeln

  1. Rina says:

    Leute die ständig meckern kann ich auch nicht leiden…und es gibt soviele davon. Es kann doch nicht alles negativ sein.

    Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: