the 100: Staffel 7 Folge 5 – 7

Gestern habe ich wieder the 100 gesehen. Auch diese Folgen waren wieder richtig gut. Mehr wie früher.

Nur Bellamy fehlt einfach. Ich fürchte das wird sich auch nicht ändern, wenn stimmt was behauptet wird. Aber ich will es noch nicht wirklich glauben. Gerade hier hätte er sich noch Mal gut mit einbringen können. Arme Ecco. Sie tut mir so leid.

Aber dafür mag ich levitt total gern. Ein toller Neuzugang, der einfach was hat. Bin gespannt was da noch so kommt und ob da noch was mit Octavia geht.

John fand ich hier auch ziemlich gut. Das er Mal gute Ratschläge gibt. Wer hätte das gedacht. Und dann mit dem falschen Russel im Gefängnis. Doch er hat mir hier schon gefallen.

Emory hat auch Mal eine andere Rolle. Ist interessant zu sehen. Theoretisch macht sie sich gut. Waren da nicht die Rebellen.

Und auch Indra fand ich gut. Zumindest als sie endlich Mal wirklich das Kommando Übernahm. War ja auch nötig.

Und Jackson ist jetzt auch noch Psychologe. Wie bei Maddie. Fand ich gut, aber vielleicht braucht er das auch selbst.

Aber gerade Kamm ich gar nicht aufhören zu gucken. Ich will immer nur mehr..

Allerdings bricht jetzt das Chaos aus.

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s