Beastmaster: Staffel 1 Folge 6 + 7

Und wieder sind zwei Folgen geguckt. Es ist immer wieder toll in die Welt von Dar und Tao eintauchen.

Gerade die erste Folge hat mir ziemlich gut gefallen, weil es da auch mal um Dars Vergangenheit ging. Interessant ist wie er zum Beastmaster wurde. Das fand ich gut gemacht. Allerdings wirkte er da sehr wild und die langen Haare standen ihm nicht. Er hatte noch nicht den Glanz vom Biestmaster.

Und Emilie de Ravin mag ich als Schauspielerin ja sowieso. Ich kenne sie ja auch aus Roswell und Once upon a time. Mir war gar nicht mehr so klar, dass sie hier einen Dämon spielt, aber sie hat was. Ein bisschen biestig, aber sonst schon gut.

Die zweite Folge war ja auch krass. Auch wieder krasse Frau und krasse Sitten. Aber gut, dass es so ausging wie es ausging.

Tao kam hier nicht ganz so viel vor, aber ich mag ihn einfach total gern, weil er einfach was hat.

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s