Die besten 5 am Donnerstag 65: Anwaltsfilme

Heute (also eigentlich erst morgen, aber ich habe es heute schon mal rausgebracht, da ich vergessen habe es vorzudartieren) gibts wieder die besten 5 und ich bin mit dabei.



Der Fall Collini

Den Film fand ich ja überraschend gut. Ich habe ihn damals noch im Kino gesehen. Ich wusste erst nicht, was genau mich erwartet und auch beim Trailer war ich skeptisch, aber der war richtig gut gemacht. Und Elyas M Barek war in der etwas ernsteren Rolle echt toll. Wollte ihn demnächst irgendwann noch mal gucken. Hab ihn auf DVD.

Philadelphia

Den mochte ich auch ziemlich gerne. Ist jetzt lange her, dass ich den gesehen habe zuletzt, aber es ist schon eine interessante Story und gut gemacht.

Eine Frage der Ehre

Den mochte ich ja auch ziemlich gerne. Auch das ist schon sehr lange her, aber ich fand die Lösungen und die Schauspieler gut. Der war schon gut gemacht.

Erin Brockovich

Den habe ich auch im Kino gesehen. Ich mochte ihn gerne, fand ihn aber nicht überragend. Heute sind meine Erinnerungen eher grober Natur.

Die Jury

Auch diesen Film mochte ich, wobei ich da echt nur noch recht grobe Erinnerungen habe. Ist lange her.

Und welche Filme habt ihr gewählt? Kennt ihr welche von mir und wie fandet ihr sie?

14 Gedanken zu “Die besten 5 am Donnerstag 65: Anwaltsfilme

  1. Pingback: Die 5 besten Filme mit Anwält*innen | Sneakfilm - Kino mal anders

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s