Etüde 7 21: Verlorene Seelen Teil 17

Heute gibts wieder eine Etüde von mir. Weiter gehts mit Verlorene Leben. Irgendwie hat der das mit dem Dartieren schon wieder nicht richtig gemacht. Aber jetzt kommt die Etüde noch.

abc.etüden 2021 14+15 | 365tageasatzaday

Sonnenhut
haltlos
massieren.

 

Als wir vor dem Tor ankamen, wo Sam das letzte mal warten musste, dauerte es nicht lange bis seine Freundin kam. Sie führte uns sofort in ihre Welt. Sie hatte schon ein wenig vorbereitet. Es schien ein Trank zu sein, der an Sonnenhut erinnerte, aber da war noch irgendwas anderes mit drin. Es schimmerte rötlich.
„Was ist das?“, fragte Noura auch gleich misstrauisch.
„Das ist ein Trank für dich“, erklärte sie. „Wenn du ihn trinkst bist du ungebunden.“
„Und was ist der Haken?“, fragte er.
„Kein Haken. Ich denke das bin ich dir schuldig“, gab sie zu. „Allerdings dauert es noch eine Stunde bis er fertig ist. Er ist noch ein wenig haltlos und später muss ich ihn die einmassieren. Aber danach ist alles gut und solange können wir uns noch unterhalten.“
Also zogen wir uns zurück in ihren privaten Bereich und setzten uns zusammen an einen Tisch. Es war gut, dass Sam dabei war, denn er konnte sie am besten einschätzen. Noura und sie sprachen sich aus und Noura erzählte ihr inwiefern der Fluch ihn verändert hatte. Sie schien zufrieden mit dem Ergebnis zu sein und gab zu, dass der Fluch vielleicht etwas unnötig war. Sie wurden sich einig. Und ich wurde immer nervöser, weil ich gespannt war wie dieser seltsame Trank bei ihm wirkte.

 

Fortsetzung folgt …

Heute mal ein kürzerer Teil aus Zeitmangel. Was meint ihr?

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

3 Responses to Etüde 7 21: Verlorene Seelen Teil 17

  1. Christiane says:

    Das bin ich aber jetzt auch – gespannt, wie der Trank wirkt. Könnte ja doch noch was draus werden, oder? 😉
    Danke dir und frohe Ostern! 😀

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Schreibeinladung für die Textwochen 16.17.21 | Wortspende von DORO|ART | Irgendwas ist immer

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: