Beastmaster: Staffel 3 Folge 6 + 7/ 28 + 29

Das waren wirklich gute und interessante Folgen.

Dass Karo wieder dabei war in der 1. Folge fand ich ziemlich gut. Ich mag sie ja. Wäre schön, wenn Tao und sie ein schönes Ende hätten, aber wer weiß. Und auch das mit Rues Mutter und das Tigerparadies war gut gemacht. Da sind einfach so tolle Ideen dabei.

Voden ist echt gruselig. Seinen Bruder mag ich da schon deutlich lieber. Erst zwar nicht so, aber dann schon. Auch das mit seiner Mutter war traurig.

Lustig wie Tao sich als Psychologe versucht ohne es zu wissen, aber er macht das echt gut und es hilft.

Arinas Rolle ist etwas undurchschaubar und doch wurde sie ein wenig erklärt. Immerhin hat sie Dar immer wieder geholfen. Sie scheint auf seiner Seite zu sein. Irgendwie hat sie ja schon was.

Auch interessant fand ich was, über den Alten rauskam. Erst hatte ich eine andere Idee, aber war ja nicht so weit weg. Aber na ja. Er hat nichts draus gelernt.

Was mit der Magierin passierte war schon krass. Schon wieder. Bestimmt kann sie daraus befreit werden.

Bin gespannt auf die nächsten Folgen. Sie sind schon online, aber ich denke ich werde sie dann erst nächste Woche gucken. Die Serie ist einfach gut.

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: