Serienmittwoch 273: Die schönsten Film-Heimats-Orte

Heute gibts wieder den Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die heutige Frage.

Serienmittwoch Logo

21.04.21 Film-Heimat

Welche Film Zu-Hause von Charakteren mögt ihr am liebsten?

Das Haus der Cullens – Biss

Das Haus fand ich schon immer so toll. Ich finde es so schön eingerichtet und mag den Holzstil sehr. Es ist nobel, aber gemütlich. Ich finde es ist sehr hübsch anzusehen und die Bewohner sind natürlich auch was besonderes.

Hogwarts – Harry Potter

Hogwarts ist klar, oder? Einfach ein traumhaftes zu Hause. Aber auch der Fuchsbau ist klasse. Aber zurück zu Hogwarts. Das Schloss find ich einfach wunderbar mit all seinen Geheimnissen, Türmen und Klassenzimmern. Das darf heute einfach nicht fehlen.

Simons Zimmer – Love, Simon

Ich habe mich ja ein wenig in das Zimmer verliebt. Vor allem in Simons Bettnische. Die ist einfach so toll. Das ist bestimmt richtig kuschelig und toll.

Das Haus am See – Das Haus am See

Das Haus am See fand ich immer so toll. Ich liebe solche Häuser sowieso. Dieses ganze Glas und dann der See dabei. Einfach traumhaft.

Das Haus von der Familie – Knives Out

Hier dachte ich auch gleich: Wow, was für ein Haus!  Das war richtig klasse. Von außen wie von drinnen. Das war schon ein imposantes Haus, das Eindruck machte.

Das Hotel – Mamma Mia

Das war auch ein wunderschönes zu Hause. So ein toller Schauplatz und auch von innen ließ es sich sehen. Einfach ein toller Ort.

Cinderellas Elternhaus – Cinderella 2015

Das fand ich auch so schön das Haus. Ich fand auch das Grundstück an sich immer toll. Es ist so alt und gemütlich und doch auch luxiorös und hübsch. Es hat einfach was.

Das Schloss – A Christmas Prince

Schlösser gehen immer, oder? Aber das hier war auch noch echt schön und gemütlich. Auch die winterliche Landschaft war dabei natürlich toll. Dann das weihnachtliche dabei. Es hatte einfach was.

Caspers Wohnung – Der Fall Collini

Ich fand Caspers Wohnung ja schon cool. Die war so toll eingerichtet und hat mir irgendwie gefallen. Sie hat einfach was und ist mir im Gedächtnis geblieben. Toller Stil.

Eine Wie keine – Laneys Elternhaus

Laneys Elternhaus fand ich auch immer toll. Gerade auch der Garten am Ende, aber auch der Rest, samt Keller. Das hatte schon was.

 

Und was habt ihr heute gewählt? Kennt ihr welche von meinen und wie fandet ihr sie?

 

Was guckt ihr gerade?

Chernobyl: Staffel 1 Folge 1 + 2

Das war gut und richtig spannend. Für mich für einen Montag einfach viel zu spannend. Es hat mich zu sehr beschäftigt. Deswegen habe ich das jetzt aufgenommen.

9-1-1, Notruf L.A. : Staffel 3 Folge 17

Das mochte ich auch wieder gerne. Es war bei Athena etwas heftig, aber sonst war es wieder eine interessante Folge.

9-1-1, Lone Star: Staffel 1 Folge 7 + 8

Das war sogar mal besser und gerade TK hat mir gut gefallen. Was dann aber mit ihm passierte war schon unschön.

Beastmaster: Staffel 2 Folge 9 + 10

Das hat mir auch wieder gut gefallen. Auch wenn es etwas gruselig war. Aber es hatte was und ich mag Dar und Tao einfach unheimlich gerne.

Mein Sub kommt zu Wort 54: Ein und Eine im Titel

Heute kommt wieder mein Sub kommt zu Wort und ich bin mit dabei.

"Mein SuB kommt zu Wort"

  • Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

25 Bücher./ + 1 Buch.

  • Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

Deborah Install – Ein Roboter kommt selten allein

Corly hat den ersten Teil gelesen, den sie überraschend gut fand. Tang fand sie so süß. Teil 2 hat sie ewig vor sich hingeschoben, aber jetzt wird es mal Zeit.

Birgit Gruber – Ohne wenn und aber

Corly wollte mal was anderes. Sie bekam diesen Tipp und es klang ganz interessant und passte vom Handlungsort her, weil sie da schon war. Sie ist schon neugierig drauf.

Julia Quinn – Bridgerton

Corly hat von der Netflix-Serie gehört, aber kein Netflix. Da dachte sie sie könnte wenigstens mal das Buch kaufen. Neugierig ist sie schon.

  • Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Lag nicht lange bei mir, aber dafür umso länger auf Corlys Wunschliste. Sie hat es immer wieder vor sich hingeschoben. Aber sie fand es ziemlich gut und wird wohl irgendwann die Fortsetzung auch noch lesen wollen. Eine Rezi hat sie nicht mal ansatzweise angefangen. Sie ist noch im Buch davor.

  • Lieber SuB, diesmal suchen wir nach unbestimmten Artikeln im Titel, also „ein“ oder „eine“ – gibt es dort Werke auf deinem Stapeln? 

Ben Aaronovitch – Ein Wispern unter Bakers Street

Das hab ich schon so oft erwähnt. Corly hat es immer noch nicht gelesen. Reizt sie gerade auch nicht so und ihr fehlt immer noch Teil 2.

Kristina Grünack  – Eine Hexe zum Verlieben

Auch das haben wir schon öfter erwähnt. Corly hatte es ja auch schon mal angefangen, aber auch wieder abgebrochen.

Ein Roboter kommt selten allein

Und noch mal Roboter

Und was habt ihr heute zu berichten liebte Mit-Subs? Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?