9-1-1, Notruf L.A.: Staffel 3 Folge 18

Ich fand Abbys Rolle eher enttäuschend. Nicht dass ich erwartet hatte dass sie wieder mit Buck zusammen kommt, aber verlobt? Das ist doch heftig. Ist ihr Buck plötzlich nicht mehr wichtig. Was ist da passiert ich wieso kam sie überhaupt zurück. Jetzt mit Buck zu reden hat doch auch nichts mehr gebracht. Hätte man sich auch sparen können. Außerdem wirkte sie auch so aufgetakelt. Das passte gar nicht zu ihr

Ich fand ja Brooke shields Auftritt interessant. Ich kenne sie noch aus die blaue Lagune. Sie ist jetzt aber natürlich wesentlich älter und sieht ganz anders aus. Das ist die die mit Athena redete.

Sonst kam ja auch Eddie wieder etwas vor. Im Zug fand ich ihn gut.

Und Maddie ist jetzt schwanger. Okay.

Buck tat mir schon leid am Ende. Abbys Erklärung konnte mich halt auch nicht überzeugen. War alles seltsam.

Das ende mit der Feier fand ich dann aber sehr schön. War ein guter ab Schluss. Nur das mit Abby war überflüssig.

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s