The Royals: Staffel 1 Folge 3 + 4

The Royals Staffel 1 Folge 3 und 4

Bis auf so ein paar Kleinigkeiten fand ich es diesmal gar nicht schlecht und habe sogar mitgefiebert. Die Serie scheint sich ja doch noch zu steigern.

Wen ich richtig gut fand war der Neuzugang Nick. Der war irgendwie cool und er Passte gut zu Ophelia. Leider ist er glaube ich nur noch nächste Folge dabei.

Auch Liam entwickelt sich. Zumindest teilweise. Aber er macht sich Gedanken um Dinge und handelt danach. Das find ich gut. Das mit den Schuhen hatte was. Das mag ich an ihm. Aber dann macht er wieder so Sachen wie mit seiner Ex.

Auch Elinor fand ich gar nicht schlecht. Zumindest teilweise. Da bei der Fasching Show könnte ich sie schon verstehen. Das war echt mies von der Königin. Ihre Besuche bei den wohltätigen Einrichtungen fand ich Strange, aber teilweise war sie da auch echt gefühlvoll und machte sich Gedanken. Ich glaube da war selbst Jasper überrascht. Ich denke das mit den Beiden wird noch tiefer. Ich find sie würden gut zusammen passen.

Auch Liams ex fand ich zumindest einmal gut mit den Worten die sie zu Liam gesagt hat.

Aber Marcus fand ich auch gut was er zu ihr sagte. Damit hatte er schon Recht.

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: