Beastmaster: Staffel 2 Folge 16 + 17/ 38 + 39

Und zwei weitere Folgen Beastmaster sind geguckt. Und das diesmal völlig entspannt. Sonst guck ich das ja immer Freitags nach der Arbeit. Diesmal mal Donnerstag. Ist mal was anderes. Hatte überlegt die dritte Folge, die noch online ist auch zu gucken, aber das ging mir jetzt zu lang.

Puh, das waren heftige Folgen. Erst das mit dem Zerstörer, der echt einfach nur gruselig war. Und dass nicht mal Dar den besiegen konnte. Heftig. Und Tao tat mir so leid. Das war schon echt krass mit ihm. Aber ging ja noch mal gut aus.

Die zweite Folge war noch heftiger. Dass Dar seine Gabe verliert. Echt krass. Aber Tao hatte recht. Er hätte vielleicht etwas sensibler mit der Dämonin reden sollen. Allerdings war es schon richtig seine Meinung zu sagen. Aber er war da so traurig und wirkte so verloren. Das konnte ich gut verstehen. Auch interessant fand ich was alles so damit zusammen hängt. Mal schauen, was das nächste mal passiert.

Die besten 5 am Donnerstag 71 Filme in der Wildnis

Heute gibts wieder die besten 5 und das Thema finde ich ja noch schwieriger als das letzte Woche. Ist nicht mein Thema, aber ich versuche es mal.

https://passionofarts.com/2021/05/12/ergothek-die-5-besten-filme-die-in-der-wildnis-spielen/

DIE 5 BESTEN FILME, DIE IN DER WILDNIS SPIELEN

Madagaskar

Irgendwie fiel mir dazu Madagaskar ein. Keine Ahnung wieso. Ich glaube ich verbinde Madagaskar mit Dschungel, Wildnis und gabs da auch nicht Szenen von? Dschungel und Wildnis setzte ich jetzt mal gleich. Ich mag die Filme ja und die Tiere sind süß. Er hat was.

Dschungelbuch

Und zum Dschungel-Wildnis fiel mir natürlich auch noch der Klassiker ein. Den mochte ich auch gerne. Er war immer sehr unterhaltsam und ich liebe die Musik.

Jumanji alt und neu

Und dann fiel mir noch dieser hier ein. Vor allem der neue. Ich mochte den Film ja total gerne. Ich mochte die Schauspieler und Charaktere und die Ideen waren ganz interessant gemacht.

Die blaue Lagune

Der Film war zwar mehr auf einer einsamen Insel, aber dennoch Wildnis. Da war ja nichts. Ich fand den ganz gut, aber nicht überragend.

Wer ist Hannah?

Und der Film spielt in einer etwas anderen Wildnis im Winter, aber das fand ich auch ganz interessant. Den Film fand ich ganz gut, aber nicht überragend.

Und was habt ihr heute gewählt? Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?

The Royals: Staffel 1 Folge 5 + 6

Ich schaffe es irgendwie nie diesen Beitrag pünktlich zu posten.

Langsam fange ich es an zu lieben.

Liam und Ophelia sind so toll. Ihre Textnachrichten fand ich klasse und auch so sind sie echt süß zusammen und mal wieder richtig was fürs Herz. Einfach toll. Liam ist menschlich eigentlich auch ziemlich sympathisch, wenn er nicht gerade schräg drauf ist.

Selbst mit der Königin werde ich langsam wärmer. Sie kann ja richtig menschlich sein, wenn sie die Krone Mal ablegt. Das hat mich echt überrascht. Und auch tiefgründig. Was ich allerdings von ihrem Doppelleben halten soll weiß ich noch nicht

Jasper und Elinor waren ja auch wieder cool. Auch wenn es unschön ausging. Und ich fand es nicht so schön, was über Jasper rauskam und weiß nicht was ich davon halten soll. Mal sehen wie es weiter geht.

Beck hat mir ja auch gefallen. Ich dachte erst Japser hätte ernsthafte Konkurrenz bekommen, aber was über ihn rauskam war ja schade. Ich mochte den so gerne. Da würde mich die weitere Geschichte interessieren. Beck scheint wirklich sie zu mögen und der einzige zu sein, der zu ihr durchdringen kann.

Okay das mit dem Pfeil war dann wieder schräg und den Bruder des Königs kann man vergessen, aber sonst hat es mir diesmal wirklich gefallen. Selbst Gemma tat mir am Ende Leid.