TTT 259: 10 Bücher von Autoren mit Nachnamen Q/R


Heute gibts wieder den TTT und ich bin mit dabei.

523 ~ 3. Juni 10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit einem Qu / R anfängt (zur Not auch Vorname)


Regnier, Sandra – Pan

Ich liebe ja die Pan-Reihe. Ich fand auch die Ideen so toll. Auch diesen Misch aus Zeitreise und Fantasy. Sie hat einfach was.

Rudtleft, H – Alisik

Das fand ich ja auch richtig toll. So Comics lese ich ja normalerweise eigentlich nicht so. Aber diese Geschichte war so süß und anders. Auch die Bilder waren echt toll und ich mochte die Charaktere. Einfach süß.

Rowling, J.K. – Harry Potter

Dazu muss ich nicht viel sagen, oder? Einfach eine geniale Welt. Und auch die Charaktere haben es in sich. Es lohnt sich immer einen Blick reinzuwerfen. Magie, Hexen, Zauberer und eine interessante Geschichte. Was will man mehr?

Rallison, Jeanette – Feensommer Dreimal verwünscht, verliebt für immer

Dafür brauchte ich zwar zwei Anläufe, mochte es aber auch ganz gerne. Die Ideen waren schön und ich mochte die Charaktere. Es hat mich nicht vom Hocker gehauen, war aber gut.

Rider, Catherine – Kiss me in New York

Das mochte ich ja auch gerne. Ich fand es schon irgendwie süß. Die Idee war gut und die Charaktere mochte ich auch ganz gerne. Es hatte was.

Ravis, Beth – Godspeed

Das fand ich auch ganz gut. Allerdings nicht alles. Manches war auch einfach nervig. Da hätte man doch mehr draus machen können.

Qunaj, Sabrina – Elfenmagie

Das mochte ich ja auch ziemlich gerne. Die Idee fand dich auch gut. Nur mit den weiblichen Charakteren hatte ich so meine Probleme. Die waren mir zu zickig und anstrengend. Aber es hatte schon was.

Riordan, Rick – Percy Jackson

Das mochte ich ja auch sehr gerne. Allerdings war es mir etwas zu sehr auf Action getrimmt. Aber dennoch war es eine durchaus interessante Welt. Außerdem mochte ich die Charaktere ganz gerne. Aber überragend war es jetzt nicht.

Roth, Veronica – Die Bestimmung

Das mochte ich ebenfalls gerne. Aber auch nicht alles. Aber es hatte dennoch was und Four war toll. Auch andere Charaktere gefielen mir, aber es war auch einiges unsympathisches dabei. Und mit Tris wurde ich nie ganz warm. Auch die Liebesstory war oft nicht meins.

Rayburn, Veronica – Oceans Rose

Das fand ich ganz okay, aber nicht überragend. Irgendwie war es auch etwas lasch. Die Charaktere waren nicht ganz meins und irgendwie auch die Umsetzung nicht. Dabei waren da ein paar gute Ideen dabei.

Und was habt ihr heute gewählt? Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr sie?

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

14 Responses to TTT 259: 10 Bücher von Autoren mit Nachnamen Q/R

  1. Petra Berger says:

    Guten Morgen,
    Du hasst auch das schöne Cover von Alisik dabei, das sieht wirklich toll aus. Ich kenne heute Harry Potter, Rick Riordan und Elfenmagier. Eine schöne Auswahl. LG Petra

    Gefällt 1 Person

  2. Dana - Bambinis Bücherzauber says:

    Hallo Corly 🙂
    Aus deiner Liste kommen mir heute viele bekannt vor. Wir haben auch eine Autorin gemeinsam: Sabrina Qunaj. Allerdings bin ich damals irgendwie mit dem zweiten Band in die Reihe gestartet, daher habe ich den ersten auch nicht mit dabei heute. Ebenfalls gelesen haben wir Die Bestimmung, die haben wir heute aber nicht mit dabei, weil wir so viel Auswahl hatten und die schon häufiger gezeigt haben.
    Auf dem Sub liegt noch die PAN Trilogie, die möchte ich auch gern noch lesen. Harry Potter ist mir natürlich ein BEgriff, haben wir aber nicht gelesen 😉 Ich hab es heute aber auch noch gar nicht so oft gesehen, es haben wohl einige rausgelassen.
    Von Rick Riordan möchte ich auch irgendwann noch was lesen, bisher kam es dazu allerdings noch nicht.

    Unsere heutige Liste
    Liebe Grüße
    Dana

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu Dana,

      na, das ist ja schon mal was. Ah okay. Bist du denn so klar gekommen mit dem 2. Band? Pan fand ich ja klasse. LG Corly

      Gefällt mir

    • Dana - Bambinis Bücherzauber says:

      Es wäre sicher besser gewesen mit dem ersten Band einzusteigen, aber irgendwie ging es auch mit dem zweiten 😉 Einige Dinge haben sich dann eben so im Verlauf ergeben. Aber ich habe schon überlegt, ob ich die Reihe noch mal komplett lese. Ich hätte ja inzwischen alle drei Bände da und die Erinnerungen sind auch so mau, da würde sich das vielleicht noch mal lohnen 🙂

      Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      okay, dann ist ja gut. Ja, das wäre dann vielleicht ratsam. Aber ich habe in manchen Reihen auch schon mal nicht mit den ersten Teilen begonnen. Es geht.

      Gefällt mir

  3. Hallo Corly,

    Rick Riordan ist heute stark vertreten. Mir wäre Percy Jackson wohl zu fantastisch, aber ich finde es toll, dass so viele Leser von der Reihe begeistert sind.

    „Die Bestimmung“ habe ich auch gelesen und mochte die Trilogie. In meine Liste hat es Veronika Roth aber nicht geschafft.

    Sehr cool, dass du eine Autorin mit Q hast. Bei mir findet sich keine einziges Q im Regal.

    Schönen Tag!

    Sonnige Grüße,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu Nicole,

      ja, kann ich mir vorstellen. Wie gesagt, ich fand es gut. Aber nicht überragend. Ich liebe ja Fantastik. Ich habe aber auch nur eine Autorin mit Q. Ist schon sehr schwer. LG Corly

      Gefällt mir

  4. Sarah says:

    Huhu Corly,
    wir haben heute J.K Rowling und Rick Riordan gemeinsam. Das sogar auch mit den gleichen Büchern.
    De Bestimmung habe ich auch schon gelesen und fand die Reihe toll. Wobei Band 1 mit am besten war.

    Liebe Grüße
    Sarah

    Gefällt 1 Person

  5. Andrea says:

    Huhu Corly 🙂

    Rick Riordan haben wir heute gemeinsam, auch wenn ich ein anderes Buch von ihm gewählt habe. Bei ihm hatte ich so viel Auswahl, weil ich ja schon fast alles gelesen habe, was von ihm auf deutsch erschienen ist.

    Harry Potter habe ich weggelassen, weil es so bekannt ist. Die Bestimmung hab ich rausgelassen, weil mir die Reihe insgesamt nicht so gefallen hatte. Ich fand, dass sie mit jedem Band schlechter geworden ist. Pan tummelt sich noch auf meinem SuB.

    Viele Grüße
    Andrea
    Meine AutorInnen mit Qu/R

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu Andrea,

      ich habe nur die Percy Jackson Reihe von ihm gewählt. Ja, Bestimmung ist schon irgendwie schwächer geworden. Pan fand ich toll. LG Corly

      Gefällt mir

  6. Steffi Bauer says:

    Guten Morgen Corly,

    unsere Gemeinsamkeiten mit Die Bestimmung und Percy Jackson hast du ja schon entdeckt. Sonst war natürlich Harry Potter auch in der engeren Auswahl, aber das werde ich nächste Woche nennen.
    Sonst hab ich noch Alisik gelesen, das war aber nicht meins. Die Pan-Reihe liegt schon ewig auf dem SuB.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: