Etüde 12/26: Das magische Korsett Teil 4

Und wieder gibts eine Etüde und ich bin mit dabei.

Picknickdecke
Verwegen
Recherchieren

abc.etüden 2021 23+24 | 365tageasatzaday

Das magische Korsett Teil 4

Ich war erstaunt als ich richtig in den Innenhof kam. Hier sah es gar nicht mehr so mittelalterlich aus. Hier gab es an jeder Ecke auf den Wiesen je eine Picknickdecke zu finden. Die Menschen saßen da drauf und lachten und unterhielten sich. Es war irgendwie ein bizarres Bild.

„Sie sehen überrascht aus? Sehen die Höfe Ihrer Burgen anders aus?“, fragte der fremde Mann neben mir und sah mich verwegen an.
„Doch, aber Picknicke sind bei uns nicht unbedingt gängig“, erklärte ich. Zumindest kannte ich das nicht von den Geschichtsbüchern her.
„Hier in der Gegend ist das normal, aber ich habe schon öfter von so seltsamen Bräuchen gehört. Kommen Sie. Gehen wir zu meinem Platz.“

Verwirrt ging ich ihm hinterher. Er hatte tatsächlich einen eigenen Picknickplatz. Wir setzten uns auf seine Decke und wir teilten uns sein Brot.

„Wie heißen Sie eigentlich?“, fragte ich ihn neugierig, denn ich war mir sicher, dass das hier ein verrückter Traum sein musste. Da konnte nichts schief gehen, oder?“
„Joseph William der II. aus Grenford“, stellte er sich vor. „Und ihr seid?“
„Lady Clementine aus Everworld“, stellte ich mich vor in der Hoffnung, dass es diesen Ort nicht wirklich gab.
„Freut mich Sie kennen zu lernen, Lady Clementine. Wirklich überaus erfreut.“
Offensichtlich nicht, denn er wirkte überhaupt nicht misstrauisch.
„Mich ebenfalls“, sagte ich und nahm mir vor zu Hause über ihn zu recherchieren. Vielleicht fand ich ja was über ihn im Internet. Wer wusste das schon so genau?

Fortsetzung folgt ….

Und, was meint ihr?

Kurzrezension: Step Up All in

Bester männlicher Charakter: Alexander Robert der III, Moose
Bester männlicher Schauspieler: Ryan Guzman

Tatsächlich fand ich Moose diesmal besser als Sean. Er ging mehr in die Tiefe und zeigte mehr Einsatz bei dem, was wirklich wichtig ist. Da war mir Sean hier teilweise zu oberflächlich.

Ryan Guzman war aber natürlich trotzdem wieder der beste Schauspieler. Er ist einfach klasse und da Sean hier auch oft ernster war hat er mich doch auch oft an seine Rolle in 9-1-1 erinnert und ich bekam wieder Lust auf die Serie. Ryan ist schon süß und gefällt mir immer wieder gut. Mein Fanherz schlägt da einfach mitfiebern. Er hat Sean schon gut gespielt, nur seine Rolle hat mir letztes mal besser gefallen.

Bester weiblicher Charakter: Camille Gage
Bester weiblicher Schauspieler: Briana Evigan

Hier war es nicht ganz eindeutig. Andie und Camille mochte ich eigentlich fast gleich gern. Sowohl bei der Schauspielerin als auch beim Charakter. Wobei mich Andie auch nicht ganz überzeugen konnte. Ich konnte sie schon verstehen, aber sie hätte bei Sean mehr Feingefühl anbringen können. Genau wie Sean bei ihr. Ich mochte sie eigentlich genauso gern wie Camille, aber beide konnten mich nicht ganz überzeugen. Aber beide hatten was.

Briana mag ich etwas lieber als Alyson, aber auch da ist kein großer Unterschied. Das ist hier recht gleich.

Schwächster männlicher Charakter: Jason
Schwächster männlicher Schauspieler: Stephen Boss

Den mochte ich irgendwie so gar nicht. Ich konnte mich an ihn nicht mehr so wirklich aus den anderen Teilen erinnern, aber ich hatte ihn nicht mehr so nervig in Erinnerung. Ich fand ihn hier so aufmotzend und nervig.

Schwächster weiblicher Charakter: Alexxa Brava
Schwächster weiblicher Schauspieler: Karin Konoval

Alexxa war mir von Anfang an sehr suspekt. Da wäre ich schon mal eher auf die Idee gekommen, dass das nicht ganz koscher ist. Sie war schon von Anfang an so aufgesetzt und komisch. Da hab ich Sean auch echt nicht verstanden.

Karin fand ich nicht schlecht, aber sie hat mich auch nicht so interessiert.

Meine Meinung:

Diesen Teil fand ich wieder etwas schwächer, da er mir doch etwas zu oberflächlich war. Gerade aus der Liebesgeschichte zwischen Andie und Sean hätte man mehr rausholen können. Das fand ich etwas schwach. Sonst fand ich ihn ganz gut gemacht. Wobei ich diese Show von Anfang an falsch fand. Aber da waren auch ein paar gute Szenen bei.

Bewertung: 4/5 Punkten

Momentaufnahme 4: Rat und Hilfe für andere?

Ich war jetzt lange nicht mehr bei der Momentaufnahme dabei, da ich die Fragen zu persönlich oder zu kompliziert fand. Ich mag diese ganzen Persönlichkeitsfragen nicht so. Aber heute ist es mal wieder okay.

In welchen Bereichen bzw. bei welchen Dingen bitten dich andere um Rat oder um Hilfe?

Meine Eltern wegen Computersachen. So E-Mails schreiben, Fotos kopieren etc. Da sind sie nicht ganz so fit und ich helfe da öfter. Handy bei meiner Mutter manchmal auch. So Kleinigkeiten wegen Funktionen. Zum Beispiel Whats App.

Auf der Arbeit hin und wieder mal.

Rechtschreibung. Bei den Kindern hin und wieder. Allerdings war jetzt viel Home Schooling und da haben sie die Hausaufgaben weniger hier unten gemacht. Aber es kam schon mal vor, da ich darin ganz gut bin.

Das Thema Impfung kam besonders zum Anfang auch hin und wieder vor. Da ich aus dem Bekanntenkreis eine der ersten war, die geimpft wurde (vor allem auch schon zum zweiten mal) hab ich schon hin und wieder mal erzählt wie das bei mir so war. Aber das ist dann eher ein Austausch. Mittlerweile sind aber auch viele schon mindestens einmal geimpft und einige auch schon zwei mal.

Manchmal auch hier so Internetkontakte bei Serien und so. Aber das ist auch mehr Austausch.

Und wie ist das bei euch so? Wo gebt ihr so anderen Rat?

Meine Nummer 1 KW 22 Mai 2021

Heute sind es wieder nicht so viele Lieder, da meine Woche kurz war. Meine Nummer 1 ist aber doch recht eindeutig.

31 Mike + The Machine – Everybody gets a second chance
30 Kings of Leon – Sex on Fire
29 Dua Lipa – Were good
28 La Vision + Gigi Dagostino – Hollywood
27 Vize + Tom Gregory – Never let me down
26 Shawn Mendes – Treat you better
25 X Amabass – Renegade
24 Post Malone – Only wanna be with you
23 Jonas Blue feat. – Fast Car
22 Leony – Faded love
21 Imagines Dragons – On Top of the World
20 Queen – I want it all
19 Michael Jackson – Beat it
18 Herbert Grönemeyer – Männer
17 David Guetta feat. S – Flames
16 Black Eyed Peas – Shut up
15 Nelly Furtado – Forca
14 Eros Ramazotti – Cose della Vita
13 Kelvin Jones – dont let me go
12 Kwabs – Walk
11 Gossip – Heavy Cross
10 Robbie Williams – Surpreme
9 The Weekend – Save your teers
8 Lena und Nico Santos – Better
7 Mark Foster X Lea – Drei Uhr Nachts 2 mal
6 Zoe Wees – Girls like us
5 Pink + Willow Sage – Cover me on Sunshine
4 George Ezra – Blame it on me
3 Bon Jovi – It s my life
2 Ed Sheeran – Afterglow

1 Green Day – Wake me up when September ends

Das ist schon langes eines meiner Lieblingslieder. Ich habe das schon immer gerne gehört. Auch diesmal war das nicht anders. Es ist einfach ein tolles Lied. Es hat einfach was.

Und was habt ihr heute gewählt? Kennt ihr welche von meinen und wie fandet ihr sie?