Montagsfrage 91: Erneutes Lesen, andere Meinung?

Heute gibts wieder die Montagsfrage und ich bin wieder mit dabei.

Gibt es Bücher, bei denen sich eure Meinung über sie beim Nochmals-Lesen vollkommen geändert hat?

Sicher, wobei vollkommen vermutlich nicht. Aber ein wenig schon. Muss aber erst mal gucken.

Stephenie Meyer – Biss


Das beste Bespiel ist wohl dieses Buch hier. Beim ersten mal fand ich es richtig gut. Mittlerweile hab ich es 2 und 1 + 2 sogar schon drei mal gelesen. Mittlerweile mag ich nur noch Teil 1 wirklich. 2 ist Edward einfach zu lange weg und Jacob hat mich nie so interessiert. In 3 find ich Bella einfach nur nervig und vier dann etwas übertrieben. Keine Ahnung. Man wächst raus vielleicht.

Sonst hab ich so einiges noch mal gelesen.

Stephenie Meyer – Seelen (5 Mal), Harry Potter (3 mal), Nora Roberts – Quinn (2 mal), Sommerlicht 1 + 2 (2 mal), Mercy Falls (2 mal) , Cynthia Hand – Unearthly, Kiera Cass – Selection (2 mal)

Bei Seelen fiel mir der Anfang erst recht schwer. Mittlerweile ist es ganz normal für mich. Und meistens werden die Bücher beim 2. Lesen etwas schwächer. Aber Unerathly ist wirklich gleich geblieben.

Und wie ist das bei euch so?

MediaMonday 182/ 183: Von Buchverfilmungen, Step Up und Fantasy

Heute gibts wieder einen MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #519

1. Allgegenwärtige Klischees in Liebesfilmen ist, dass die Pärchen immer ganz schnell zusammen kommen. Manchmal ist das ja wirklich so, aber eine Story hätte ich schon gerne dabei.

2. Gewisse Freiheiten, was die Interpretation von Buchverfilmungen betrifft, ist ja okay, aber es sollte schon nah dran sein.

3. Es hat ja mit der Realität nicht viel zu tun, wenn man Fantasy guckt, aber das brauche ich auch nicht unbedingt. Hauptsache es ist gut gemacht.

4. Ich kann es wirklich langsam nicht mehr sehen, wenn es eher Novemberwetter ist. Aber gerade ist es wirklich angenehmer als die Hitze. Immerhin ist es nicht kalt.

5. Eine der Serien, die bereits nach einer Staffel wieder abgesetzt wurden, ist ja The Secret Circle. Ich fand das so schade. Wie bei einigen anderen Serien auch.

6. DVD zu gucken statt im Internet wäre eine gangbare Option, wenn es denn alles noch auf DVD geben würde. Mir wäre das ja sogar lieber, da man im Internet meist zeitlich gebunden ist. Aber leider gibts halt vieles gar nicht mehr auf DVD.

7. Zuletzt habe ich ein paar Sachen abgeschlossen und das war ein komisches Gefühl, weil ich an einigen Sachen jetzt sehr lange saß wie zum Beispiel dem Bild im Mandala-Buch oder der Step Up Reihe. Jetzt gibts erst mal lange Zeit keinen Ryan Guzman mehr.

Und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?