The Royals: Staffel 2 Folge 3 + 4

Oh wei. Da geht’s ja wieder ab. Waren die letzten Folgen noch tiefgründig, geht’s jetzt eher wieder in Richtung Party.

Dass da weder mit Beck noch mit Ophelia geklappt hat find ich schade. Allerdings ist es schön dass Ophelia jetzt Nick hat. Aber Liam tat mir da so leid. Beck fand ich übrigens wieder Klasse. Ich glaube auch dass lenni Ruhe gut tun würde.

Sonst war es irgendwie Party oder Zickenkrieg. Die Primärministerin mag ich gar nicht. Die ist so selbstgefällig und hat dabei auch noch weniger Stil als die Königin.

Vom sogenannten König will ich gar nicht erst anfangen.

Liam fand ich dann aber noch Mal richtig gut. Er hat echt das Zeug zu mehr und erreicht die Leute.

Toll fand ich auch als die Königin Mal wirklich mit ihren Kindern zusammen saß und sich mit ihnen befasste und Mal richtig mit ihnen unterhielt. Das gab’s glaube ich noch gar nicht.

Und was war das am Ende mit Jasper und lennis Tussi? Das hab ich jetzt auch gar nicht verstanden.

Dieses Zimmermädchen Beim König fand ich ja auch seltsam. Irgendwie ist die mir nicht ganz geheuer.
Was für ein Chaos.

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: