Serienmittwoch 281: Welches sind die besten Ermittler- / Polizei-Serien?

Heute ist wieder Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die heutigen Fragen.

Serienmittwoch Logo

Die beste Ermittler-/Polizei-Serie? (Frage von Aequitas)

Welches sind die besten Ermittler- / Polizei-Serien?

Sankt Maik

Ich denke mal man kann es schon dazu zählen. Immerhin wird ermittelt. Und ich liebe diese Serie. Ich find Maik aber auch so klasse. Der ist so ein Sunnyboy Aber auch so ist die Serie gut gemacht und sehr sympatisch. Ich liebe sie.

iZombie

Die Serie liebe ich auch. Die Art der Ermittlung ist auch cool. Ich find auch die Sache mit den Zombies total cool gemacht. Außerdem sind die Schauspieler auch klasse.

Bones

Die fand ich ja auch immer gut. Ich fand Bones Team auch toll. Und Bones und Booth waren klasse.  Das hatte einfach was.

Crossing Jordan

Die fand ich ja auch gut. Ich habe sie immer gerne geguckt. Ich mochte das Team und fand die Fälle interessant. Sie hatte was.

Alarm für Cobra 11

Darüber lässt sich ja bekanntlich streiten. Aber ich mochte es immer gerne. Ich mochte die Schauspieler und fand es auch gut gemacht. Allerdings war auch irgendwann die Luft raus und ich habe aufgehört zu gucken.

Knight Rider


Das fand ich ja früher auch immer cool. Ich fand aber auch Kit so cool. Ich habe nur noch grobe Erinnerungen dran, aber ich habe es gerne verfolgt.

Lucifer


Lucifer bin ich ja etwas zwiegespalten. Lucifer selbst ist nicht wirklich mein Ding. Ich mochte alle anderen lieber als ihn. Aber eben. Die anderen mochte ich und die Serie hatte ja schon was.

Und wie ist das bei euch so? Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?


Was guckt ihr gerade?


The Royals: Staffel 2 Folge 5 + 6

Die fand ich ja wieder ganz gut und da war durchaus interessantes dabei. Es war auch wieder schräg und das mit Jasper hatte ich schon so geahnt. Mir gefiel nicht alles, aber es war wieder besser als die Woche davor.

Beastmaster: Staffel 3 Folge 5

Die habe ich mit hängen und würgen geschafft wegen einem zu schlechten Internet. Aber die Folge hat mir wieder gut gefallen und ich habe sie gerne gesehen.

Tage des Donners:

Den hab ich zuletzt in den 90ern gesehen und brauchte noch mal eine Auffrischung. Ich hatte keine Ahnung mehr von dem Film. Er war ganz gut, aber nicht überragend.

Self-Statement 7 Sport und Unterwegs

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

1. Auf einer Skala von 1 (Üüüüüberhaupt nicht!) bis 10 (Total!): Wie sportlich und fit bist du?

schwer zu sagen, da ich mich kaum an Leistungssportler oder fitte Leute messen kann, da ich chronisch krank bin. Für meine Verhältnisse würde ich sagen etwa 7 bis 8, an andere gesunde gemessen etwa 4 oder 5 wahrscheinlich. Selbst andere chronisch Kranke sind oft fitter als ich.

2. Und noch eine Sportfrage: Würdest du eher ins Stadion gehen oder selbst spielen?

Weder noch. Ich war einmal im Stadion, ist aber alles her. Interessiert mich alles nicht so.

3. Hast du als Kind/Teenager irgendeine Aktivität (AG, Sportverein, Theaterclub, etc.) ausgeübt?

Nein, das ging bei mir aus oben genannten Gründen gar nicht. Ich hätte das körperlich nie geschafft. Ich wurde ja sogar manchmal schon Notentechnisch vom Schulsport befreit und bekam keine Noten dafür. Oder es war halt immer eine drei oder vier, weil mehr einfach nicht drin war. Aus gesundheitlichen Gründen halt. Allerdings hat es mich auch nie so interessiert. Gibt ja durchaus chronisch kranke, die dennoch sehr sportlich sind, aber dann sind es auch oft leichtere Verläufe.

4. Hast du damit aufgehört? Wann und warum?

versteht sich von selbst.

5. Konzerte:

Ich war seit Anfang 2000 auf keinem Konzert mehr und habe auch kein großes Interesse mehr daran.

– Stehen oder sitzen?

Eher sitzen, weil ich nicht so lange stehen kann.

– Halle oder Open Air?

Beides nicht schlecht, momentan wohl eher open Air

– Bier oder Wasser? 

Wasser.

6. An meiner Wand krabbelt gerade eine gefühlt handtellergroße Spinne nach oben: Wie würdest du in meiner Situation reagieren?

Kleine Spinnen mach ich auch schon mal selbst weg. Für größere hole ich dann doch eher meine Mutter. Aber mittlerweile schrecken sie mich nicht mehr ganz so ab wie früher. Außer die ganz großen.

7. Wie sieht deine perfekte Shopping-Tour aus?

Ich würde in meinem Lieblingsbücherladen die Bücher finden, die mich interessieren, woanders vielleicht noch ein nettes Oberteil und ein paar Schreibsachen. Außerdem würde ich zwischendrin Mittag essen gehen und später vielleicht noch ein Eis.

8. In welcher Stadt der Welt würdest du gerade gern einen Wochenend-Sightseeing-Trip machen?

Oh, das sind einige. Rom, Amsterdam, London und Prag würden mich zum Beispiel mal interessieren, aber da komme ich schon zu normalen Zeiten nicht hin.

9. Man würde dir ein Tier als Gefährten zur Seite stellen. Welcher Art wäre dieses Tier?

Keine Ahnung. Vielleicht ein Pinugin. Die fand ich immer süß.

10. Bist du ein/e Träumer/in?

Auf jeden Fall.

11. Schätzt du dich als jemanden ein, der gern Selbstgespräche führt?

???

12. Worüber würdest du in deinen Podcast sprechen? Glaubst du, du wärst damit erfolgreich?

Ich steh nicht auf Podcast.

13. Bist du jemand mit eher vielen, aber wenig engen Freunden oder jemand mit nur wenigen, dafür aber sehr engen Freunden?

Wenig Freunde, aber viel Familie.

14. Welcher deutsche Komiker ist für dich empfehlenswert?

Interessiert mich nicht.

15. Welche Tugenden besitzt du?

Ehrlichkeit, Geduld, Zurückhaltung

16. Was interessiert dich mehr: Die Vergangenheit oder die Zukunft?

Hatten wir das nicht schon mal? Beides. Kann mich da nicht entscheiden.

17. Mit welchem Geschenk kann man bei dir nichts falsch machen?

Lesezeichen, Notizbuch, Stifte

Und Sachen von meiner Wunschliste. Meist DVDs oder Bücher.

18. Wenn du die Möglichkeit hättest, ab morgen einen Beruf auszuüben, den du uneingeschränkt magst: Welcher wäre das?

Das gäbe es nicht. Am ehesten Autorin, aber uneingeschränkt müsste da eher sein ohne irgendwas bedenken zu müssen.

19. Kannst du etwas mit klassischer Musik anfangen?

Nicht wirklich.

20. Ich gehe jetzt die Spinne an der Wand rausschmeißen. Was tust du?

Gleich hoffentlich mal offline und dann meinen Hobbys nachgehen.

Und wie würdet ihr heute antworten?

The Royals: Staffel 2 Folge 7 + 8

Ich fand die Folgen wieder richtig gut. Liam tat mir so leid. Er war wieder so ernst und wütend und das vollkommen zurecht. Es ist toll wie er sich für das gute einsetzt.

Helena fand ich dieses Mal sogar ziemlich gefühlvoll. Der Ausritt Mit Elinor war schön und auch das sie überwiegend ehrlich ist. Auch ihr Gespräch mit Jasper fand ich gut.

Ihre Mutter dagegen ist so skrupellos und sie glaubt auch noch das richtige zu tun. Furchtbare Frau.

Cyrus drehte ja auch wieder ab. Aber es hielt sich noch in Grenzen. Aber er wird mir nie sympathisch sein.

Mr Hills Geschichte ist endlich raus. Er gefällt mir damit nur noch besser und ich finde ihn immer wieder amüsant. Ich mag seinen trockenen Humor.

Jasper tat mir ja auch leid. Es ist toll was er versucht gut zu machen. Hoffentlich gelingt es.

Allerdings befürchte ich für die nächsten folgen wieder Chaos. Das ist ja dann schon wieder das Staffelfinale. Dann hab ich die Hälfte der Serie schon Rum.