Die besten 5 am Donnerstag 78: Filme im Meer

Heute das Thema fand ich wieder etwas schwierig, da es sich zu andern ähnelt. Na, ja. Das hier ist meine Liste geworden.

Na ja, das hier ist meine Liste geworden:

Titanic


Muss ich dazu noch viel sagen? Ich hatte ihn ja schon öfter vorgestellt. Ein absolut toller Film, den ich liebe und der für mich einfach dazu gehört. Ich gucke den immer wieder gerne, hab es jetzt aber aus Zeitgründen tatsächlich schon länger nicht mehr.

Massage in a bottle

Auch so ein Wasserfilm, wo Wasser eine wichtige Rolle spielt. und eine Zeitlang ist es ja auch auf dem Wasser. Ich mochte den ja wirklich gerne. Ich mochte die Story und Charaktere und auch die Schauspieler waren gut. Der hatte schon was.

Fluch der Karibik

Der hat es bisher nie in den Listen geschafft, aber heute schon. Ich mochte den schon gerne, fand den aber nicht überragend. Aber er war schon gut gemacht und die Schauspieler waren gut.

Free Willy

Free Willy muss heute auch noch mal her. Auch so ein Wasserfilm. Ich mochte den ja wirklich gerne. Die ganze Reihe. Ist schon gut gemacht.

The Abbys

Und zuletzt fiel mir noch der hier ein. Ist lange her und ich kann mich kaum noch dran erinnern, aber ich fand den damals gut. Das mit den Lichtern war faszinierend.

Und was habt ihr heute gewählt? Kennt ihr was von mir und wie findet ihr es?

TTT 190: 10 Bücher von Autoren mit Nachnamen S beginnend

Heute gibts wieder einen TTT und ich bin mit dabei.



527 ~ 1. Juli
 10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit einem S anfängt (zur Not auch Vorname)




Showalter, Gina – Unsterblich verliebt

Das mochte ich ja doch überraschend gerne. Ich fand die Idee auch einfach toll. Auch die Charaktere mochte ich gerne. Es hatte einfach was.

Sparks, Nicholas – Mit dir an meiner Seite

Das Buch fand ich ja auch echt toll. Es ist auch eine echt tolle Story. Ich find das so romantisch und die Charaktere sind gut. Es hatte einfach was und war eine schöne Sommerlektüre. Einfach schön.

Stiefvater, Maggie – Nach dem Sommer

Die Reihe mag ich ja auch ziemlich gerne. Ich mag auch einfach diese Wolfsversion. Auch die Charaktere haben mir gut gefallen. Die Reihe hatte einfach was.

Shorts, Selena – Zeitenlos Der Anfang

Das mochte ich auch wirklich gerne. Es war eine süße Story, auch wenn ich mich nur noch dunkel daran erinnern kann. Ich mochte die Charaktere und die Geschichte. Es hatte was.

Strohm, Stephenie Kate – Für immer dein Prinz

Das mochte ich ja auch ziemlich gerne. Das Setting war auch richtig toll. Es war zwar nicht alles meins, aber auch die Story hat mir gut gefallen. Das Buch hatte einfach was.

Sarah Shepard – Lying Game Und raus bist du


Die Reihe mochte ich ja auch sehr gern. Wenn ich sie auch nicht überragend finde. Auch wenn ich die Serie besser finde. Sie ist als Buch doch schon sehr anders. Aber es ließ sich gut lesen.

Soulders, J.R. – Renegade

Das mochte ich ja auch ganz gerne. Ich habe nur noch ganz grobe Erinnerungen, aber ich mochte die Story. Es hatte was.

Und was habt ihr heute gewählt? Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?