Self-Statements 9 Allgemeines

Heute bin ich auch wieder bei diesen Fragen dabei. Eigentlich sollte dieses Thema schon gestern rauskommen. Keine Ahnung warum das nicht geklappt hat. Deswegen jetzt später.

1. Welche Botschaft würdest du deinem 18-jährigen Ich senden?

Pass auf dich auf. Der Schein kann trügen.

2. Du brauchst einen neuen Vergaser für dein Auto, einen neuen Kühlschrank und einen neuen Fernseher, kannst dir aber monatlich nur eines davon leisten. In welcher Reihenfolge kaufst du die Sachen?

Vergaser, Kühlschrank, Fernseher

3. In welchem Land würdest du auf keinen Fall leben wollen? (Nord-Korea gilt nicht, sonst wird es langweilig)

oh, da gibts sicher einige. Schon allein, weil es gesundheitstechnisch nicht geht oder es zu heiß ist, aber wofür soll ich mich entscheiden? Spontan fällt mir nichts ein. Ich denke Länder wie Türkei oder so könnte ich es mir nicht vorstellen. Auch Russland reißt mich nicht zum Leben. Im allgemeinen könnte man wohl sagen Länder, wo Frauen unterdrückt werden oder ich mich mit den Religionen etc. nicht anfreunden kann, ohne irgendjemanden angreifen zu wollen. Nur meine persönliche Meinung.

4. Gibt es etwas, was du nie gelernt hast und ärgerst dich deswegen? Wenn ja, wirst du es noch nachholen?

Musikalisch sein und Noten, nein würde ich nicht. Ich bin einfach total unmusikalisch.

5. Was kannst du am besten kochen?

Nudeln

6. Wie eitel bist du?

nicht eitel, find ich unnötig.

7. Hast du dich konsequent an die Quarantäne gehalten?

Ja, zum größten Teil schon.

8. Vervollständige folgende Satzanfänge.

Donald Trump … hier enthalte ich mich.

Im Urlaub … will ich abschalten und Sachen besichtigen oder am Meer spazieren gehen.

Vor 100 Jahren … Sah das Leben noch anders aus

In 100 Jahren … Wird das Leben ganz anderes aussehen

Der längste … Tag im Jahr war schon, oder?

Das wichtigste … am Tag ist die Ruhe.

9. In welchem Tier erkennst du dich wieder?

Keinem. Seh ich auch keinen Sinn drin.

10. Gibt es eine Epoche, in der du lieber gelebt hättest?

Eigentlich nicht. Sicher wäre es mal interessant in die Vergangenheit reinzugucken, aber richtig drin zu leben? Nein.

11. Welcher ist dein Lieblings-Witz?

Hab ich nicht.

12. Was schmeckt dir absolut nicht?

Ach, da gibts sicher einiges. Gerade will mir nichts einfallen, aber meist sind es auch eher so spezielle Sachen, Zwiebeln mag ich nur angebrannt und sowas wie Oliven, Antischocken, Chili etc. ist überhaupt nicht meins. Zu scharfe Sachen sowieso nicht. Auch Mexikanisch muss nicht unbedingt sein und einige andere Dinge …. Außerdem Süßigkeiten mit Alkohol oder Alkohol im Allgemeinen. Minzschokolade und Zartbitter mag ich auch nicht so gerne und Knoblauch. Okay, am besten hör ich jetzt mal auf, sonst könnte das hier lang werden.

13. Wo ist dein Lieblingsort?

Auf meinem Sofa. Da lümmel ich mich Abends immer rum und gehe meinen Hobbys nach.

14. Würdest du mit einem One-Way-Ticket zur Mars-Kolonisierung mitfliegen?

Wäre schon interessant, aber vermutlich würde ich den Anforderungen nicht mal gerecht. Aber dauerhaft im All? Weiß nicht.

15. Wer oder was nervt dich?

vieles.

16. Wen hättest du gerne von Kindheit an auf dem Lebensweg begleitet?

Schwierige Frage. Da ist ja alles möglich. Fiktive wie nonfiktive Sachen. Ich glaube ich entscheide mich für …. Tja, ich muss doch noch etwas überlegen. Nein keine Ahnung. Mein erster Gedanke war Elyas M Barek. Nehme ich mal den.

17. Würdest du ein Ereignis der Weltgeschichte rückgängig machen, wenn du es könntest, und wenn ja, welches?

keine Ahnung. Es ist wie es ist, oder? Sicher würde man gerne vieles rückgängig machen, aber es ist besser, dass wir das nicht beeinflussen können.

Und wie würdet ihr heute antworten?

Mein Sub kommt zu Wort 57: Fungie etwas ratlos

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

"Mein SuB kommt zu Wort"

Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

26 Bücher sind es aktuell. Im Juli war Corly ganz schön kaufsüchtig. Da war sie aber auch zwei mal in Buchhandlungen.

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

Judith Wilms – Liebe braucht zwei Herzen

Das klang so gut. Da ist Corly schon ganz neugierig drauf. Sie ist zwar auch ein bisschen skeptisch, freut sich aber auch drauf.

Meike Werstemeister – Der Wind singt unser Lied

Das ist eine Fortsetzung und da ist Corly schon gespannt drauf. Bisher mochte sie die Reihe sehr gerne.

Svenja Larsson – Meer Momente wie dieser

Auch das klang ziemlich gut und sommerlich und auch da ist Corly neugierig drauf. Einfach Sommerfeeling.

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?



Das mochte Corly ziemlich gerne. Es gab ein paar Schwächen, hatte einfach was. Mit den Rezis hängt Corly leider noch im letzten Buch.

Lieber SuB, oh ja, die alten Hasen hier, wissen, welche Frage nun folgen wird: SuB-Leichen! Zeige mir deine drei ältesten SuB-Leichen und das allerwichtigste: Haben sie sich zum Vorjahr verändert oder sind es immer noch die Gleichen?

Ach, Leute, das ist doch bei Corly immer die selbe Antwort.

Es sind immer noch diese Bücher: 

Es sind immer noch diese Bücher und werden es wohl auch länger noch bleiben. Die Gründe dafür haben sich auch nicht geändert. Es reizt Corly gerade nicht so.

Und wie würdet ihr heute antworten? Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?