Beastmaster: Staffel 3 Folge 18/ 62

Auch die 2. Folge habe ich jetzt gesehen, aber so toll fand ich die auch nicht.

Sender fand ich recht unsympathisch und leicht beeinflussbar. Ich kann es verstehen, dass er nicht gern ein Geisbock war, aber nicht seinen Frust gegenüber Dar, den er nicht mal kennt und gleich verurteilt. Da hatte Calista natürlich leichtes Spiel.

Calista selbst find ich einfach nur nervig. Die geht gar nicht und kennt keinerlei Grenzen. Die würde alles machen um an ihr Ziel zu gelangen. Ihre Mädels sind auch nicht besser.

Und Zaat weiß ich jetzt nicht ob der besser oder schlechter ist Calista. Nimmt sich nicht viel.

Noch 4 Folgen. Dann ist vorbei. Schon ein bisschen komisch, wo ich die Serie jetzt das ganze Jahr über jede Woche gesehen habe.

Serienmittwoch 288: Welche Schauspieler würdest du gerne austauschen?

heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die heutige Frage. Sorry, dass er später kommt. War falsch geplant.

Corlys Serienmittwoch

Welche Schauspieler würdest du gerne austauschen, weil du sie unpassend fandest  und/oder sie dir nicht so gefallen haben?

Ginnifer Goodwin – Snow – Once upon a time

Ginnifer Goodwin ist irgendwie nie so meins. Ich kann mit der einfach nichts anfangen. Als Snow ging sie ja noch, aber als Mary – Margeret find ich sie total lächerlich. Eine andere Schauspielerin hätte wohl besser gepasst.

Rebecca Mader – Zelina – Once upon a time

Wirklich gefallen hat sie mir auch nicht. Ich fand sie auch eher seltsam. Ich hätte mir da wirklich eine andere Schauspielerin gewünscht. Ich weiß nicht ob es mit an ihrem Charakter lag, aber sie konnte mich nie so überzeugend und ich fand sie gut, aber nicht richtig passend.

Shay Mitchell – Emily Fields – PLL

Die fand ich auch nicht so passend. Ich weiß auch nicht was mich an ihr störte. Irgendwie fand ich passte sie einfach nicht so rein. Sie konnte mich nicht begeistern. Sie war irgendwie für mich das schwarze Scharf darin. Weiß auch nicht. Ich konnte mit ihr nichts anfangen.

Laura Charmichel – Edith – Downton Abbey

Die fand ich auch nicht so passend. Ich weiß nicht, aber irgendwas hat mich an ihr gestört. Aber vielleicht lag es auch mit an ihrem Charakter. Aber sie konnte mich nie so überzeugen.

Tom Ellis – Lucifer – Lucifer

Mit Tom Ellis konnte ich auch immer nicht viel anfangen. Ich fand ihn eher nervig.  Vermutlich ist er auch einfach nicht mein Typ. Aber er konnte mich halt auch einfach nicht überzeugen. Irgendwie wäre ein anderer vermutlich besser gewesen.

Ed Speelers – Stephen Bonnet – Outlander

Den fand ich auch für die Rolle nicht passend. Für mich ist er einfach kein ernst zu nehmender Bösewicht. Auch wenn seine Rolle wirklich eiskalt ist. Irgendwie finde ich auch, dass er sie nicht so gut verkörpert. Er kann mit Tobias Menzies meiner Meinung nach einfach nicht mithalten.

Nils Sorensen – Ebon Moss-Bachrach – The Last Ship

Irgendwie passte er für mich auch nicht in diese Rolle. Vielleicht lag es daran, dass ich ihn schon aus einer anderen Rolle kannte. Da war so lieb. Der Bösewicht passt irgendwie nicht so zu ihm. Ich fand ihn da auch nicht so toll in der Rolle.

Zack van Gerbig – Gott Lowe – Gilmore Girls

Mit dem kann ich ja auch recht wenig anfangen. Ich finde ihn einfach langweilig. Und auch irgendwie nichtssagend. Er wirkt einfach so austauschbar.

Und wen habt ihr heute so gewählt? Kennt ihr welche von meinen und wie fandet ihr sie?

 

Was guckt ihr gerade?

Beastmaster: Staffel 3 Folge 15 + 16

Das waren wieder gute Folgen. Gerade auch die zweite, auch wenn ich mir da erst nicht sicher war. Aber schade, dass die Suche nach seinem Bruder wieder erfolglos war. Jetzt sind es noch etwas 6 Folgen, dann ist die Serie zu Ende.