MediaMonday 190/ 191: Von Sankt Maik, Beastmaster und DVDs

Heute gibts wieder den MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #528

  1. Einfach mal wieder relax was machen ohne sich Gedanken um Corona zu machen ist ja jetzt schon etwas einfacher, wenn auch noch nicht ganz da, tut aber auch mal wieder ganz gut. Ein wenig Normalität einfangen.

  2. Nach all den Verschiebungen hab ich von dem meisten immer noch nicht viel mitbekommen. Ich freue mich nur, dass die 3. Staffel St. Maik nun doch noch auf DVD kommt. Was ich aber blöd find ist, dass jetzt so viel im Internet kommt und dann auch am besten gleich alles hintereinander.

  3. Maßlos unterschätzt und leider auch ein auslaufendes Modell ist ja mittlerweile die DVD. Das find ich so schade, denn so sind die die kein so gutes Internet haben gut dran. Außerdem ist man so immer auf Das Programm angewiesen und kann nicht was man will auch noch mal wiederholen. Das find ich sehr schade. Ich bin ja immer noch für DVD, wenn es sie denn gibt.

  4. Wenn es nur eine Alternative gäbe, die günstiger wäre und nicht alles was kosten würde, würde ich Streaming vielleicht auch mehr machen. Ich find schon dreist, dass so viel alte Sachen auch noch was kosten sollen.

  5. Meine Serienlisten auf Vordermann zu bringen macht ja immer wieder richtig Lust, alte Serien zu wiederholen wie ich es gerade mit Beastmaster mache. Aber zu den meisten wird es wohl nicht kommen, da es immer so viel anderes gibt, was interessanter ist.

  6. Es ist schon einige Zeit her, aber ich habe ja mal ganz früher oder ziemlich weit früher es immer als was besonderes gefunden, wenn neue Filme zu Weihnachten oder Ostern kamen. Jetzt kommt da genau das gleiche Programm wie sonst auch. Zumindest meistens. Echt schade. Also im TV natürlich.

  7. Zuletzt habe ich überlegt wann ich denn nun endlich mit Downton Abbey weiter mache und das war noch nicht richtig erfolgreich, weil ich damit vermutlich noch zwei Wochen warten werde (mindestens) bis Beastmaster dann auch wirklich beendet ist. Ich mag es eigentlich, dass es nun mal serienruhiger ist.

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

6 Gedanken zu “MediaMonday 190/ 191: Von Sankt Maik, Beastmaster und DVDs

  1. Pingback: Bier trinken, Filmüberschuss, Indepentendkino, Free Independent Film Weekend, The Movies that made Us, London & Terrazoo | Sneakfilm - Kino mal anders

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s