Serienmittwoch 289: Welches sind eure liebsten Buchverfilmungen?

Heute gibt’s wieder eine neue Frage von mir. Seit mit dabei und beantwortet sie mit mir zusammen. Diesmal ist es ein wenig Serien und Film gemischt, da ich nur wenige Serien aufgelistet habe.

Corlys Serienmittwoch

Was sind eure liebsten Buchverfilmungen?

Filme:

Nicholas Sparks – Mit dir an meiner Seite

Hier mag ich beides. Buch und Film. Ich mag da sogar am liebsten verschiedene Dinge. Im Buch mochte ich lieber die Story zwischen Ronnie und ihrem Vater. Im Film eher das zwischen Will und Ronnie. Aber der Film war schon echt gut gemacht und ich mochte das Setting und die Schauspieler.  Der Film ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Auch das Buch mochte ich wirklich gerne.

Stephenie Meyer – Seelen

Ich brauchte erst ein paar Anläufe, aber mittlerweile mag ich ihn total gerne. Ich mag auch mittlerweile die Schauspieler. Vor allem Jake Abel. Aber auch das Höhlensystem war gut gemacht.

Nicholas Sparks – Kein Ort ohne dich

Noch ein Sparks. Könnte da auch noch mehr nennen. Aber diese hier hat mir auch gut gefallen. Ich fand die Schauspieler aber auch toll und die Story hatte was. Das hat mir sofort gefallen.

JKR – Harry Potter

Harry Potter finde ich immer noch klasse.  Er gehört immer noch zu meinen Lieblingen. Die Umsetzung ist einfach grandiös und die Schauspieler klasse. Und die ganze Magie ist so toll dargestellt. Von den Settings will ich gar nicht anfangen. Die sind einfach traumhaft.

Tolkien – HDR

Die HDR-Verfilmung ist auch echt klasse.  Die Schauspieler sind aber auch toll. Aber auch die Umsetzung finde ich sehr gelungen. Die Settings sind toll und das drum herum auch. Die Filme waren einfach gut.

 

Veronica  Roth – Die Bestimmung

Die mag ich ja auch als Verfilmung. Die Schauspieler sind gut gewählt und sie ist gut umgesetzt. Mir hat es gefallen.

Donna W. Cross – Die Päpstin

Die Päpstin finde ich klasse. Ich fand die Umsetzung so gut gemacht. Außerdem waren die Schauspieler toll. Ich finde auch die Story wirklich interessant.

Cassandra Clare – City of Bones

Die Verfilmung mochte ich hier sogar lieber als die Bücher. Ich fand die Schauspieler aber auch gut. Außerdem fand ich die Umsetzung auch gut gemacht.

Cornelia Funke – Tintenherz

Den Film mag ich ja auch ziemlich gerne. Deswegen fand ich es auch schade, dass er nie weiter verfolgt wurde. Ich fand die Umsetzung ziemlich gut.

Christopher Paolini – Eragon

Auch diesen Film mochte ich sehr gerne. Ich mochte aber auch schon immer die Geschichte rund um Eragon. Außerdem sind die Schauspieler gut gewählt. Der Film hatte schon was.

 

Serien

Diana Gabaldon – Outlander

Die Outlander-Verfilmung finde ich klasse. Wobei ich als erstes die Serie geguckt habe. Die Bücher kamen erst später. Aber die Serie ist einfach großartig und packend. Außerdem sind die Schauspieler auch richtig gut gewählt und harmonieren gut zusammen.  Ich mag die Serie unheimlich gerne, auch wenn sie oft konfuß ist.

Kass Morgan – The 100

So eine richtige Buchverfilmung ist es zwar nicht, aber ich nehme sie trotzdem mal dazu. Ich mochte die Serie ja sehr gerne, auch wenn mich nicht immer alles überzeugen konnte. Aber die Schauspieler haben mir richtig gut gefallen. Und die Charaktere überwiegend auch. Die Serie hat schon was, auch wenn ich teilweise schon drüber nachgedacht habe abzubrechen. Habe es aber dann doch nicht gemacht. Dafür hat es mich zu sehr interessiert und ich habe die Serie zu lange begleitet.

 

Und was habt ihr so heute gewählt? Kennt ihr welche von meinen und wie fandet ihr sie?

Was guckt ihr so?

Beastmaster: Staffel 3: Folge 17 + 18

Die Folgen fand ich diesmal nicht ganz so gut. Sie waren auch ein wenig nervig. Das fand ich etwas schade.

25 km/h

Den fand ich überraschend gut. Ich hatte ja schon gutes drüber gehört, war aber skeptisch. Aber er war wirklich gut und witzig und hatte was.

16 Gedanken zu “Serienmittwoch 289: Welches sind eure liebsten Buchverfilmungen?

  1. Pingback: Serienmittwoch am 11.8.21 : verfilmte Bücher | Blaupause7
  2. Pingback: Serienmittwoch. | Aequitas et Veritas
  3. Pingback: Serienmittwoch 289: liebsten Buchverfilmungen? – Ich lese
  4. Pingback: Serienmittwoch 290: Krank – Ich lese

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s