Etüde 16/30: Das magische Korsett Teil 8

Heute gibts wieder eine Etüde und ich bin mit dabei.

abc.etüden 2021 40+41 | 365tageasatzaday

Geheimkünstler
sperrig
suggerieren.

Das magische Korsett Teil 8

Wir sprangen also in den Brunnen und fielen in die Tiefe. Wir fielen und fielen und ich hatte keine Ahnung ob mein Begleiter überhaupt noch in der Nähe war. Wenn er kein Geheimkünstler war, war er vielleicht schon verloren gegangen.
Jedenfalls sah ich nun endlich Licht am Himmel. Falls es denn der Himmel war. Seltsamerweise hatte ich keine Angst. Ich war total entspannt. Auch wenn diese Reise etwas sperrig wirkte. Und schließlich landete ich im Schnee. Ich spürte, dass es schneite und mir war nicht kalt, obwohl ich nichts warmes an hatte. Aber es fühlte sich ganz zauberhaft an. Das hatte ich so gar nicht erwartet.
Ich musste mich erst mal suggerieren und dann stellte ich fest, dass ich nicht alleine war. Hier waren lauter Menschen und auch meinen Begleiter entdeckte ich mitten zwischen ihnen. Er schien mich gar nicht zu bemerken. Niemand schien mich zu bemerken. Seltsam. Was ging hier vor?
Ich ging zu ihm und tippte ihm auf die Schulter, aber er reagierte gar nicht. Wieso sah mich niemand? Ich wollte ihn ansprechen, hatte aber seinen Namen vergessen.
Langsam bekam ich Panik. Ich begann mich umzusehen. Ich musste unbedingt heraus finden, was hier los war. Und dann sah ich ihn. Das irritierte mich noch viel mehr. Doch er sah mich direkt an und kam auf mich zu. Ich wusste nicht, wohin ich sollte …

Eigene Zusammenfassung

Da hat sich mal wieder was verselbstständigt. Und was meint ihr?

10 Gedanken zu “Etüde 16/30: Das magische Korsett Teil 8

  1. Pingback: Schreibeinladung für die Textwochen 42.43.21 | Wortspende von puzzleblume | Irgendwas ist immer

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s