Etüde 17/ 31: Das magische Korsett Teil 9

Heute gibts wieder eine Etüde und ich bin mit dabei.

abc.etüden 2021 42+43 | 365tageasatzaday

Hier gehts zu den vorherigen Teilen:

Teil 1 – 6
Teil 7
Teil 8

Das magische Korsett Teil 9

Biedermeier
niederträchtig
flöten.

Er sah mir tief in die Augen und ich konnte nicht anders als seinen Blick zu erwidern. Er sah aus als könne er aus der Biedermeier-Zeit stammen. Ich kannte ihn. Das wusste ich. Aber es fiel mir nicht ein woher.

„Wer bist du?“, fragte ich ihn deswegen.
„Das weißt du nicht mehr? Ich war in deinem Traum. Ich habe dich hierher geschickt“, erklärte er.  „Ich wollte sehen wie du reagierst und was du tust.“
Ich wusste nicht, ob ich das niederträchtig finden sollte oder fasziniert sein sollte. Ich verstand vor allem nicht wieso. Was sollte das hier.
„Und was ist das hier jetzt? Eine Art Aufwachstation oder so was?“, fragte ich ihn unsicher.
„Eher sowas wie die Zwischenwelt“, antwortete er. „Hier kannst du entscheiden, was du jetzt tun willst.“
„Wie was ich jetzt tun will?“
Ich verstand immer noch nur Bahnhof.
„Wie es weiter gehen soll. Willst du hier bleiben oder willst du wieder zurück in deine Welt?“
„Was passiert mit diesen Menschen? Warum sind sie so komisch? Ich bin für sie unsichtbar.“ Das war in der Tat etwas, was ich nicht verstand. Ich fand das alles sehr beunruhigend. „Selbst mein Begleiter sieht dich nicht.“
„Dein Begleiter war nur Mittel zum Zweck. Du kannst dir einen anderen suchen.“ Er zuckte mit den Achseln als wäre das keine große Sache.
„Und wenn ich das nicht will?“, wollte ich wissen. Wie konnte ich so etwas so schnell entscheiden. „Ich brauche mehr Zeit.“
„Du hast keine Zeit“, verkündete er mir:

Und dann hörte ich jemanden flöten. Ich erschauderte. Wie sollte ich mich bloß entscheiden?

Fortsetzung folgt …

Und, was meint ihr?

13 Gedanken zu “Etüde 17/ 31: Das magische Korsett Teil 9

  1. Pingback: Schreibeinladung für die Textwochen 44.45.21 | Wortspende von wortverdreher | Irgendwas ist immer

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s