Serienmittwoch 302: Eure Lieblingsfilme für 2021?

Huch, irgendwas ist da schon wieder schief gelaufen. Na ja. Ich habe ja alles immer in meiner Notiz-App und hoffe, dass es nächste Woche dann endlich mal pünktlich draußen ist. Keine Ahnung was da momentan los ist.

Was sind eure Lieblingsfilme 2021? (Top 5 oder Top 10)

 

1 Titanic (mit Leonardo DiCabrio und Kate Winslet)

Ja, ja, ich musste den einfach mal wieder gucken. Ich liebe diesen Film. Ich kann ihn einfach immer wieder gucken und er ist immer wieder gut. Ich finde den auch einfach so gut gemacht. Außerdem mag ich die Schauspieler und das Setting ist sowieso klasse. Ach, der ist einfach toll.

2 I still belive (mit K.J. Apa und Britt Robertson)

Den mochte ich auch wirklich gerne. Ich mochte aber auch die Schauspieler und Charaktere sehr. Vor allem Jeremy hat mir richtig gut gefallen. Er war so gefühlvoll und lieb. Die Story war sehr gefühlvoll und hatte einfach was.

3 Midnight Sun (mit Bella Thorne und Patrick Schwarzenegger)

Den Film fand ich ja auch wieder toll. Ich fand den auch so schön romantisch. Aber halt auch sehr traurig. Auch die Schauspieler fand ich echt toll. Ein sehr süßer Film.

4 Zuckersüße Weihnachten (mit Jodie Sweetin und Andrew W. Walker)

Den fand ich richtig toll. Die Idee war so süß und auch das Paar und die Story fand ich klasse. Ein sehr schöner Film mit sehr viel Weihnachtsstimmung.

5 Zum Glück geküsst  (mit Chris Pine und Lindsay Lohan)

Den fand ich auch sehr süß. Ich mochte die Schauspieler und auch die Story gefiel mir. Außerdem fand ich die Idee ziemlich cool. Der hatte was.

6 Der perfekte Ex (mit Chris Evans und Anna Farris)

Den Film mochte ich auch sehr gerne. Er konnte mich aber nicht ganz überzeugen. Er war mir zu sehr aufs Genre verlegt, dass ich nicht so gerne gucke. Aber Chris Evans. Das sagt schon alles, oder? Er war auch echt toll da. Auch wenn er schon bessere Rollen hatte.

7 Eine königliche Winterromanze (mit Marrit Patterson und Jack Donelly)

Den Film fand ich auch sehr schön. Er konnte mich zwar nicht völlig überzeugen, war aber sehr süß und ich mochte die Darsteller. Aber es war auch nichts neues mehr.

8 Wo du zu Hause bist (mit Jana Kramer und Randy Wayne)

Den Film fand ich auch ziemlich gut. Ich hab ihn vor allem wegen der Schauspieler entdeckt. Aber ich fand die Story auch wirklich süß. Man hätte vielleicht noch mehr rausholen können, aber der war schon gut gemacht.

9 iRobot (Will Smith und Bridget Moynahan)

iRobot ist auch immer wieder schön anzusehen, aber erschreckend wie nah das Jahr schon ist in dem er spielt.

10 Die Farbe des Horizonts (Sam Claflin und Shailene Woodley)

Auch den Film mochte ich ziemlich gerne. Ich fand die Geschichte auch ziemlich beeindruckend. Das war schon eine mutige Frau, aber auch die Schauspieler haben mir gut gefallen.

Die Reihenfolge könnte bis auf bei 1 vermutlich morgen schon wieder anders aussehen. Ist nie so ganz eindeutig.

Außerdem:

Bodyguard
Begabt – Die Gleichung eines Lebens
Der Fall Collini
Step up 3 Miami Heat +  5 All in
Ein Sommer im Februar
Bumblebee
X Men
Men in Black 1 – 2
Die Hochzeit meines besten Freundes
25 Km/h
Dieses bescheuerte Herz
Zoe
Ant-Men 2
The Danish Girl

Kommen sicher noch ein paar Weihnachtsfilme dazu.

 

Was guckt ihr gerade?

Once upon a time: Staffel 6 Folge 13 und 14

War wieder gut, wenn auch manches schade, aber gab viele Hintergründe noch mal.

Süsse Weihnachten

Siehe oben. Der war richtig toll.

iRobot

Siehe ebenfalls oben. Den mochte ich auch gerne.

 

 

11 Gedanken zu “Serienmittwoch 302: Eure Lieblingsfilme für 2021?

  1. Pingback: Serienmittwoch. | Aequitas et Veritas
  2. Pingback: Serienmittwoch |

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s