Self Statement 18: Rückblick

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

1. Das Jahr ist fast vorbei. Wie würdest du es für dich in einem Satz beschreiben?

Es war etwas anders als erwartet.

  1. Welche war die positivste Sache, die dir dieses Jahr passiert ist?

Puh, keine Ahnung. Pauschal würde ich sagen die zwei Familientreffen, die es im Frühjahr und Sommer gab und der Schnee im Anfang des Jahres.

3. Was hast du dieses Jahr für dich persönlich neues gelernt? Welche neue Erfahrung hast du vielleicht gemacht? Zu welcher neuen Erkenntnis bist du gekommen?

Das ist sicherlich einiges. Man lernt immer dazu.

4. Welcher Film von 2021 ist dein Highlight?

Oh, wei. Das muss ich spalten, da ich dieses Jahr extrem viele Weihnachtsfilme gesehen habe.

Außerhalb der Weihnachtsfilme:

Die kannte ich beide schon, fand ich aber beide wieder klasse. Ich liebe diese Filme.

Meine aktuellen Top 3 Weihnachtsfilme: 

Süße Weihnachten

Die Idee fand ich echt klasse und die Schauspieler haben mir super gefallen. Auch so passte einfach alles. Ein toller Film.

Weihnachten Ahoi!

Ich liebe dieses Setting auf dem Schiff. Aber auch hier haben mir die Schauspieler und Charaktere super gefallen und auch die Hintergrundgeschichte.

Eine Weihnachtsliebe zum Festhalten

Den hab ich erst gestern gesehen und ich fand die Schauspieler unheimlich toll und außerdem hatte ich richtig Spass beim Gucken.

5. Hast du dieses Jahr einen Film gesehen, egal aus welchem Jahr, den du gern allgemein hier und jetzt empfehlen würdest?

siehe oben. Sonst noch diese hier:

Der Fall Collini

Geschichtlich interessant und gut gemacht. Auch so war der richtig gut und empfehlenswert.

Mississippi Fluss der Hoffnung

Ein Film über einen Aids kranken Jungen. Haben wir früher mal in Religion gesehen.

6. Mit Ausblick auf das nächste Jahr: Was glaubst du, wird sich für dich ändern?

Ein bisschen was, denke ich.

7. Bist du jemand, der gern plant und genau Bescheid weiß? Oder lässt du gern lieber alles auf dich zukommen?

Teils, teils, man kann nicht alles planen.

8. Welches dieser Ereignisse hast du dieses Jahr spontan noch besonders im Kopf? Warum?
– Die Bundestagswahl
– Die Oscar-Verleihung
– Das Hochwasser im Sommer
– Die Flüge ins All reicher Menschen
– Die Taliban in Afghanistan
– Die Fußball-Europaweltmeisterschaft
– Die Pentagon-UFO-Berichte

Taliban. War irgendwie schockierend.

9. Mit welchem dieser Themen hast du dich am wenigsten beschäftigt? Warum? Und: Würdest du gern mehr darüber erfahren?

Welche Ufo-Berichte? Stimmt, ich glaub da war was. Ist aber nicht hängen geblieben.

10. Worüber hast du dich als letztes im Internet informiert?

Überwiegend gesehene Filme

11. Wie oft am Tag checkst du deine Social Media-Profile? Glaubst du, das ist zu viel?

Blog usw. einmal am Tag ausführlich, sonst Mail und Whats App.

12. Homeoffice oder auf Arbeit gehen? (Und falls du keine Möglichkeit zum Homeoffice hast: Würdest du lieber von Zuhause aus arbeiten, wenn du könntest?)

???

13. Was hältst du von der Tradition des Wichtelns zu Weihnachten? Schon mal teilgenommen?

Ist nichts für mich. Haben wir früher mal in der Grundschule gemacht.

14. Gibt es einen Weihnachtsfilm, den du immer wieder sehen kannst?

Während du schliefst habe ich auch schon gesehen Ich liebe beide Filme total.

15. Wie wirst du dieses Jahr Silvester feiern? Zündest du Feuerwerk (auch wenn sich das dieses Jahr mehr oder weniger erübrigen sollte)?

Zu Hause. Feuerwerk wenn nur die Kids.

16. Stell dir vor, du wachst am 1. Januar auf und stellst fest, dass du plötzlich im Jahr 1968 gelandet bist. Dieser Zustand wird jetzt das ganze Jahr anhalten, bevor du in dein altes Leben zurückkehren kannst. Wie hört sich das für dich an?

seltsam, aber interessant.

17. Glaubst du, man kann sein Leben jederzeit ändern, unabhängig vom Alter und vom Status?

natürlich, warum nicht?

18. Wenn du einen Wunsch für 2022 frei hättest: Welcher wäre das?

Ach, mehrere.

Und wie würdet ihr heute antworten?

2 Gedanken zu “Self Statement 18: Rückblick

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s