Gerade Jetzt – Momentaufnahme 29

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

denke ich: irgendwie nicht so meine Woche.

mag ich: entspannte Tage

mag ich nicht: nicht funktionierendes Internet

spüre ich: einfach zu viel los.

freue ich: mich auf die Weihnachtstage

fühle ich: mich etwas kaputt

trage ich:  Jogginsachen

brauche ich: wie immer mehr Zeit und weniger Ablenkung

höre ich: nichts besonderes

mache ich: viel zu viel und schaffe gefühlt nichts

lese ich: Jane Linfoot – Ein verschneites Weihnachtsfest in Cornwall

trinke ich:  Wasser und Tee

vermisse ich: meine Zeit, wo ist sie geblieben?

schaue ich: Bartholomäus, diese Woche sonst tatsächlich recht wenig

träume ich: mehr Zeit und Weihnachten wie es früher war

 

und was würdet ihr antworten.

2 Gedanken zu “Gerade Jetzt – Momentaufnahme 29

  1. Weihnachten wie es früher war – ja das vermisse ich auch. Aber ich freue mich auch ziemlich auf die Weihnachtstage.

    Internet – nicht zu fassen, dass in Ländern, wie z. B. Bulgarien – super Internet in den Dörfern gibt und bei uns….Deutschland ist im Internet echt ein Entwicklungsland. Grrrr.

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s