Gerade jetzt – Momentaufnahme 13

Und heute gibts noch mal zum letzten mal diese Aktion und ich bin mit dabei.

denke ich:  schon wieder ein Jahr um

mag ich: das es mal nicht regnet

mag ich nicht: das ich gefühlt immer noch mehr Zeit bräuchte

spüre ich: dass ich eigentlich ganz froh bin, wenn ein neues Jahr anfängt, aber auch zwiegespalten

freue ich: darüber, dass es gerade mal nicht regnet

fühle ich: dass mir die Sonne fehlt, denn jetzt ist es schon wieder sehr bewölkt.

trage ich: Jogginsachen und meine dicke Decke mit Armen

brauche ich: mehr Zeit

höre ich: Vögel zwitschern, die bekommen gerade Frühlingsgefühle

mache ich: viel zu viel und schaffe gefühlt nichts.

lese ich:  Noch einen Teil aus der unheimlich verliebt Reihe von Katherine Applegarte

trinke ich: Wasser und Orangensaft

vermisse ich: die Zeit, die ich mehr bräuchte

schaue ich: Eigentlich nicht viel.

träume ich: vom Winter vom letzten Jahr, Also Anfang des Jahres. Noch ist ja 21.

Und wie würdet ihr heute antworten?

4 Gedanken zu “Gerade jetzt – Momentaufnahme 13

    • He, he. Man kann sie doch einfach anheben und mit ihr gehen. Für mich ist es praktisch, weil es in meinem Zimmer immer kalt ist. Ich weiß gar nicht wie es gerade aussieht. Trocken oder Regen. Eigentlich sollte es trocken bleiben. Hoffe du bist gut reingekommen?

      Gefällt mir

    • Ich verwurschtel mich immer so darin.

      Bei uns ist es auch meist kalt. Decke ist da immer dabei.

      Im Moment ist es trocken. Gehe gleich mit dem Hund ne Runde. Glaube es soll aber auch trocken bleiben.

      Ich bin gut reingekommen, du auch?

      Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s