Freitagsfüller 300: Von Sachen, Büchern und Sätzen

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

  1.    Ich sage keinem, dass ich   _________ im Fernsehen gucke.

Da bin ich recht offen.

  1.    Einige meiner Sachen sind sicher uralt, aber sehr bequem.

  2.   Mein Impulskauf beim Einkaufen bin ich meistens bei Büchern.

  3.    Um wieder mehr zu schreiben müsste ich anderes aufgeben, aber ich will es eigentlich nicht.

  4.    Wenn ich heute frei hätte,  komische Satzform, was wenn man frei hat?.

  5.    Meine  Kramsschublade könnte ich auch mal wieder aufwühlen, wobei es eher Krambehälter sind.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen hoffentlich ruhigen Abend, morgen habe ich geplant, nichts besonderes zu machen und Sonntag möchte ich einfach entspannen!

Und wie würdet ihr heute antworten?

2 Gedanken zu “Freitagsfüller 300: Von Sachen, Büchern und Sätzen

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s