Ashley Elston – 10 Wahrheiten und ein Happy End

Story: 1 (+)

Olivia hat nicht mitbekommen, dass ihr Punkte für ihren Abschluss fehlen. Und das ausgerechnet wegen dem Golfclub wo sie nicht die komplette Zeit da war. Sie kann sie nachholen, doch dann verpasst sie die Partys auf die sie sich so gefreut hat. Kann sie es schaffen und gleichzeitig vor ihrer Mutter verheimlichen?

Eigene Zusammenfassung

Charaktere: 1 (+)

Olivia: 1 (+)

Wirklich warm wurde ich mit ihr nicht. Sie war irgendwie sehr kindisch und unreif. Ich konnte zwar teilweise verstehen, warum sie machte, was sie machte, aber ich fand es trotzdem nicht gut. Außerdem machte sie sich zu viel Stress selbst. Da konnte ich kein Mitleid haben. Außerdem brachte sie ihre Freunde in blöde Situationen. Ich hab das ganze Drama, das sie machte einfach nicht so recht verstanden. Vermutlich bin ich aus dem Alter dann doch raus. Auch so widersprach sie sich total. Einerseits war ihr ihr Abschluss ach so wichtig und andererseits wollte sie keine Party verpassen. Dann kann ihr ihr Abschluss auch nicht so wichtig, sein, denn so wirklich bemüht hat sie sich nicht.

Leo: 1 (+)

Er wirkte ganz sympathisch, aber wirklich warm wurde ich mit ihm nicht. Er konnte mich einfach nicht erreichen und war mir zu blass. Ich fand es auch unglücklich, dass er die Jos immer in Schutz nahm. Da hätte er etwas diplomatischer sein können. Auch bei der Sache mit dem Golf fand ich seine Reaktion sehr heftig. Vor allem wusste er da noch nicht mal was Sache ist. Das schien nicht wirklich zu ihm zu passen.

Sophie: 1 +

Ich mochte sie wieder ganz gerne, aber hier wirkte sie wieder wesentlich blasser. Man bekam kaum wirklich was von ihr mit. Und dennoch hatte sie eigenen Platz wobei es aber vor allem um Annie ging. Eigentlich fand ich es ganz gut, dass sie noch mal vorkam, aber man hätte doch besser einfach eine Fortsetzung zu Sophie schreiben sollen.

Wes: 1 +(+)

Den mochte ich wieder am liebsten. Ich hätte lieber mehr von ihm gelesen als von Leo. Er war wieder so süß und lieb. Auch wenn er eher am Rande vorkam, was schade war.

Charlie: 1 +

Den fand ich ja auch wieder ziemlich sympathisch.  Es war toll wie er Olivia half, auch wenn ich ihn manchmal zu extrem fand. Aber er hat gut geholfen und war natürlich auch oft in blöden Situationen.

Nonna: 1 +

Die mochte ich wieder ganz gern, aber nicht so gern wie letztes mal.  Sie kam auch eher am Rande vor und machte schon ziemlich viel Drama dabei. Das war im letzten Teil besser gemacht.

Nonno: 1 +

Der kam nur am Rande vor, wirkte aber wieder so sympathisch. Viel kann ich aber diesmal nicht über ihn sagen.

Michael: 1 +

Den mochte ich eigentlich noch ziemlich gerne. Er wirkte sehr sympathisch, kam aber zu wenig vor um wirklich was zu ihm sagen zu können. Aber es war toll wie er mit Olivia umging.

Michael Freund: 1 +

Der wirkte auch ganz sympathisch. Er kam aber noch weniger vor. Es war aber schön wie er so zu Michaels Familie stand. Was man so mitbekam.

Mutter Olivia – Lisa: 2 –

Die war mir furchtbar suspekt. Wie sie ihre Tochter kontrollierte war schon echt extrem. Die konnte ja keinen Schritt gehen, ohne dass die Mutter davon wusste. Ich fand sie auch furchtbar anstrengend, hab aber auch nicht verstanden wieso Olivia sich das alles antat. Immerhin wohnte die Oma fast nebenan. Komische Frau. Einfach sehr übertrieben.

Die bösen Joes: Mary Jo und Jo Lynn 2 –

Die fand ich wieder eher unsympathisch. Aber das war auch schon vorher so. Sie machen nur Ärger. Noch blöder fand ich, dass Leo sie ständig in Schutz nahm. Ich konnte mit denen noch nie was anfangen. Und es wird auch jetzt keinen Draht zu ihnen aufgebaut, was man ja durch Leo tun könnte.

Maggie Mae: 2 –

Auch die war mir noch nie sympathisch. War sie aber auch noch nie. Aber ich find sie auch immer übertrieben. Passt aber zu ihren Töchtern.

Margot: 1 +

Die mochte ich auch wieder sehr gerne. Allerdings kam sie nicht aktiv vor.  Das fand ich etwas schade.

Anna: 1 +

Sie wurde auch nur erwähnt.  Ich kann nicht viel zu ihm sagen, aber im ersten Teil war sie süß.

Drew: 1 (+)

Auch er wurde nur erwähnt, auch er kam wenig vor. Er wirkte okay, aber mehr kann ich zu ihm nicht sagen.

Patrice: 1 (+)

Auch sie wurde nur kurz erwähnt. So viel kann ich auch nicht zu ihr sagen, aber sie war okay.

Caroline: 1 (+)

Das gleiche kann ich auch nur über sie sagen.

Judd: 1 (+)

Der war schon etwas schräg. Aber er war auch schon ein wenig lustig. Er hatte noch was, auch wenn er nur am Rande vorkam.

Dallas und Denver: 1 +

Die beiden waren schon sehr süß. So viel kann ich aber zu ihnen auch nicht sagen. Sie kamen nur am Rande vor.

Locke: 1 (+)

Der hatte sogar Potential. Leider ging er sehr in der Menge unter und so hätte man ihn auch weg lassen können. So wirkte er nichtssagend.

Aiyn und Dwayne: 1 (+)

Die fand ich auch ganz okay. Aber sie wurden nur erwähnt und ich kann nicht wirklich was zu ihr sagen.

Spencer: 1 (+)

Auch zu dem kann ich wenig sagen. Er kam wenig vor und war einfach ein Schüler.

Bianca: 1 (+)

Ich mochte sie ganz gerne, aber sie wirkte doch etwas blass. So wirklich viel bekam man nicht von ihr mit. Sie wirkte einfach etwas unscheinbar.

Danlee: 1 (+)

Wirklich viel kann ich über sie auch nicht sagen. Auch sie kam wenig vor. So richtig viel mit ihr anfangen konnte ich aber auch nicht.

Mia: 1 +

Die fand ich auch noch mal ganz sympathisch. Allerdings kam sie auch nicht so viel vor, sodass ich viel zu ihr sagen kann.

Eileen: Sophies Mum: 1 (+)

Sie war okay, wurde aber ja auch nur erwähnt. So viel kann ich zu ihr nicht sagen.

Griffin: 1 (+)

Ich mochte ihn ja später am Ende vom letzten Teil ganz gerne, aber er wurde nur erwähnt.

Addie: 1 (+)

Auch sie wurde nur erwähnt, wirkte aber immer sympathisch.

Pärchen/ Liebesgeschichte: 1 (+)

Olivia und Leo: 1 (+)

So wirklich warm wurde ich mit den beiden nicht. Irgendwie war  mir das alles zu lasch. Auch die Konflikte zwischen ihnen fand ich irgendwie unnötig. Da hätte man sich lieber darauf konzentrieren sollen die Liebesgeschichte überhaupt voran zu treiben, denn da kam relativ wenig rüber. Das fand ich sehr schade. Denn eigentlich hatten sie Potential.

Sophie und Wes: 1 +(+)

Die beiden mochte ich wieder so gerne. Ich hätte lieber mehr von den beiden gelesen als von dem Hauptpaar. Sie hatten viel mehr zu bieten.

Charlie und Bianca: 1 (+)

Die beiden waren schon sehr süß zusammen. Allerdings kamen sie eher so nebenbei vor, weswegen ich nicht so viel mit ihnen anfangen kann.

Besondere Ideen: 1 (+)

Das war ja eigentlich das mit dem Golf, aber das wurde leider nicht so gut rüber gebracht. Ich fand es zu lasch und auch nicht so realistisch gemacht. Es war auch viel zu negativ belastet und Olivia nahm es gar nicht richtig wahr. Auch das mit dem Handytausch war teilweise ganz gut gemacht, aber meistens eben doch etwas too much.

Rührungsfaktor: 1 (+)

Der war schon da, aber nicht gerade bei Olivia. Das fand ich oft etwas nervig und das war sehr schade.

Parallelen: 1 –

Die kann ich zum ersten Teil stellen und da kann dieser hier auf keinen Fall mithalten. Dazu war es viel zu unsympathisch und negativ belastet. Leider hat mir die Grundidee zwar gefallen, aber die Umsetzung weniger.  Das war mir alles viel zu kindisch und stressig. Das gefiel mir im ersten Teil viel besser.

Auflösung: 1 (+)

Die fand ich auch etwas lasch. Da hatte ich mir gerade von dieser Liebesgeschichte doch etwas mehr versprochen.

Fazit: 1 (+)

Das Buch konnte mich leider nicht so überzeugen wie Teil 1. Ich fand es war zu übertrieben und auch wenn die Ideen gut waren, wurden sie weniger gut umgesetzt. Mit Olivia konnte ich mich auch nicht anfreunden. Sie war doch etwas kindisch, auch wenn ich sie verstehen konnte, zumindest teilweise. Aber es wurde mir auch zu sehr übertrieben und diese Mutter fand ich einfach nur unmöglich. Auch die Liebesgeschichte ging ziemlich unter. Ich hätte gerne mehr von Wes und Sophie gelesen. Die haben mich wesentlich mehr interessiert.

Bewertung: 3,5/5 Punkten

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s