TTT 317: 10 Bücher, deren Titel mit Buchstaben B beginnen

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

567 ~ 7. April 10 Bücher, deren Titel mit dem Buchstaben B beginnt (vorzugsweise ohne Der, Die, Das)



Biss zum Morgengrauen – Stephenie Meyer

Ich mochte die Biss-Reihe ja schon. Wenn auch nach dem 2. Lesen nicht mehr so.  Aber die Geschichte von Bella und Edward hat schon was. Auch wenn das nach und nach abnimmt. Aber trotzdem war das schon eine besondere Reihe.

Bin hexen, wünscht mir Glück – Liane Mars

Auch dieses Buch mochte ich sog gerne. Ich fand die Ideen hier aber auch wirklich toll. Das ist kreativ und witzig gemacht. Ich fand die Reihe toll.

Begin Again – Mona Kasten

Auch das fand ich echt klasse.  Ich fand Isaac aber auch einfach toll. Auch die Sache mit den Foto fand ich toll und auch Isaac gefiel mir gut. Mich hat es sofort angesprochen.

Bitter & Sweet – Linnea Harris

Die Reihe fand ich ja auch viel besser als erwartet. Ich mochte die Ideen und die Magie da aber auch sehr gerne. Auch die Charaktere haben mir gut gefallen. Das war schon gut gemacht.

Berühre mich nicht – Laura Kneidl

Das fand ich schon sehr gut. Auch wenn Sage nie mein Ding war.  Aber April und Luca fand ich richtig toll. Die haben das wieder wett gemacht.

Bitter & Sweet – Linnea Harris 

Die Reihe mochte ich ja auch sehr gerne. Ich fand die magischen Aspekte aber auch wirklich gut. Auch die Charaktere mochte ich überwiegend gerne. Da wurde schon was draus gemacht.

Bridgerton – Julia Quinn

Das fand ich viel besser als erwartet.  Da war ich schon überrascht. Vor allem die Bridgerton-Brüder mochte ich ja sehr gerne. Aber auch die anderen Charaktere waren überwiegend sympathisch. Es war schon unterhaltsam.

Bad Boy Christmas – Ilka Hauck

Das mochte ich ja auch ziemlich gerne. Ich mochte das Paar und die weihnachtliche Stimmung. Das war eine süße Geschichte, die gut rüber kam.

Ballade, Tanz der Feen – Maggie Stiefvater

Auch das mochte ich ja sehr gerne. Ich fand die Geschichte sehr süß und kreativ. Es ist lange her, aber sie hatte was.

Sarah Crossan – Breathe

Das Buch mochte ich ebenfalls sehr gerne. Allerdings konnte es mich nicht überzeugen. Dennoch waren da ganz gute Ideen bei und die Charaktere interessant.

Bienenkönigin – Claudia Praxmeyer

Das mochte ich auch ganz gerne. Es war nicht überragend, aber besser als erwartet. Aber man hätte auch noch mehr raus holen können.

 

 

Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?

7 Gedanken zu “TTT 317: 10 Bücher, deren Titel mit Buchstaben B beginnen

  1. Huhu Corly 🙂

    „Bitter & Sweet“ und „Berühre mich.Nicht“ hätte ich auch mit auf meine Liste nehmen können. Da ich aber genügend andere Bücher zur Auswahl hatte, die mich mehr überzeugen konnten, haben sie es leider nicht geschafft. An die Biss-Reihe hab ich an der Stelle gar nicht gedacht, wobei sie es wahrscheinlich auch nicht auf die Liste geschafft hätte.

    Gefällt 1 Person

  2. Huhu Corly 🙂

    „Bitter & Sweet“ und „Berühre mich.Nicht“ hätte ich auch mit auf meine Liste nehmen können. Da ich aber genügend andere Bücher zur Auswahl hatte, die mich mehr überzeugen konnten, haben sie es leider nicht geschafft. An die Biss-Reihe hab ich an der Stelle gar nicht gedacht, wobei sie es wahrscheinlich auch nicht auf die Liste geschafft hätte.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Bücher mit B

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s