Roswell: New Mexico: Staffel 1 Folge 1 + 2

Erst dachte ich was wird das? Ein billiger Abklatsch von Rosswell? Auch die Schauspieler konnten mich erst nicht überzeugen. Aber es steigerte sich nach und nach. Und richtig hatte es mich gepackt als ich bemerkte, dass tyler blackburn- caleb- pll – da mitspielt. Den fand ich ja da Schon so gut. Und wer könnte colin Hanks besser ersetzen als tyler. Wobei Alex hier ein bisschen anders ist und offenbar auch einen anderen Nachnamen hat.

Kyle und Alex hatte ich ja erst verwechselt. Ich hatte Alex nämlich erst gar nicht mehr auf den Schirm. Aber Michael Trevino als kyle find ich sogar besser als Nick Wechsler damals. Auch wenn ich bei ihm erst Alex im Kopf hatte. Alex mochte ich übrigens früher schon ziemlich gerne.

Isobel kann mich noch nicht überzeugen. Genau wie Max und Liz. Aber Max und Liz sind mir schon irgendwie sympathisch. Was ich von Michael halten soll weiß ich noch nicht. An brendan fehr kommt er nicht dran, aber mittlerweile find ich ihn gleich nicht so schlecht. Er war Auch der erste wo ich gleich gedacht hab: das muss Michael sein.

Maria mag ich ganz gern, auch wenn sie nicht an majandra delfino ran kommt. Das ist aber auch schwer. Aber sie hat was.

Tess – damals gespielt von emilie de ravin – fehlt irgendwie.

Man erkennt aber fast alle Charaktere schon wieder.

Erst dachte ich: ist das jetzt so Eine Art Fortsetzung? Diese zehn Jahre dazwischen haben mich verwirrt. Aber ich denke es ist schon was eigenes, aber stark an Rosswell alt angelehnt.

Wenn man es unabhängig betrachtet ist es gar nicht so schlecht. Klar die Effekte könnten besser sein und der Start war etwas holprig und auch so etwas sehr gewollt aktuelle Themen find ich nicht ganz passend wie Rassismus und Drogen. Aber es hat mich viel mehr mitgerissen als erwartet. Ich freue mich auf jeden Fall aufs weiter gucken und hoffe, dass die Serie nicht gleich wieder abgesetzt wird. Da hab ich schon deutlich schlechteres gesehen.

 

Außerdem ist es mal wieder ein bisschen was anderes als das was ich sonst gucke.

5 Gedanken zu “Roswell: New Mexico: Staffel 1 Folge 1 + 2

    • kann ich gar nicht so genau sagen. Die sind jetzt älter als im Original und haben Berufe, aber es gibt auch Rückblicke. Es ist eher eine Neuauflage und was eigenes im modernen Stil. Auch die Charaktere sind etwas anders und wenn ich mich richtig ans alte erinnere haben sie auch einen anderen Hintergrund. Zumindest Liz und auch Alex und Isobel – da glaub ich Isabel, oder? und Michael. Aber ich finde Michael erkennt man trotzdem noch am besten. Eine Art Neuauflage halt eher.

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s