MediaMonday 209/210: Von Mit dir an meiner Seite, Smallville und Roswell

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

Media Monday #570

  1. Der ideale Film für einen Nachmittag auf der Couch ist Mit dir an meiner Seite. Zumindest, wenn ich nachmittags auf der Couch gucken würde. Ich gucke ja eher Abends. Nachmittags selten. Aber ehrlich gesagt hab ich so einen Film gar nicht, da ich entweder gucke was im TV kommt oder worauf ich Lust hab. Da gibts kaum einen Film, den ich ständig nacheinander immer wieder gucke.

  2. Hätte ich eine Woche Zeit, ich würde wahrscheinlich endlich die Serie Smallville nachholen, denn schließlich will ich die schon ewig mal richtig aufholen. Die erste Staffel hatte ich mal geguckt, müsste ich wohl erst mal noch wiederholen. Und die 2. hab ich noch hier liegen. Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass ich alles auf einmal gucken würde. Also alles in einer Woche. Eher jeden Tag eine andere Serie.

  3. Ein richtig neugierig machendes und sicherlich lesenswertes Buch fällt mir gerade auf Anhieb nicht ein. Ich würde wohl eher ein altes Lieblingsbuch empfehlen. Ich hab das Gefühl die neueren Bücher geben nicht mehr viel her. Es ist immer irgendwie das selbe. Mich machen viele Bücher neugierig und dann ist der Inhalt aber doch nicht so toll.

  4. Mir einen Film vorzunehmen ist immer dann wieder von Interesse, wenn man wirklich mal mehrere Tage auf der Couch verbringt, immerhin mache ich das ja auch regelmäßig, aber momentan gucke ich doch eher Serien, da zu viel los ist. Wenn so viel los ist lese ich eher und mache bei meinen Notizen weiter.

  5. Wenn für alles die Kraft fehlt, finde ich es immer ganz erbaulich, wenn man einfach mal eine Serie anmachen kann und nicht groß nachdenken kann oder einfach nur mehr liest. In Geschichten einzutauchen hilft mir meistens. Bei der Serie wäre das aktuell wohl Downton Abbey. Ist sowieso so eine Wohlfühlserie.

  6. Sankt Maik hat mich das letzte Mal, als ich krank das Bett gehütet habe, mehr als blendend unterhalten, denn die Serie ist einfach großartig und ich hatte sie gerade gesehen. Allerdings im TV. Deswegen nicht jeden Tag oder so. Wobei. Danach kamen noch die Weisheitsszene raus. Da war es eher ein Weihnachtsfilm „Meine Weihnachtsliebe“. Allerdings ist das jetzt alles schon länger her. Und ich liege dann eher auf dem Sofa.

  7. Zuletzt habe ich wieder eine recht volle Woche gehabt und das war schon etwas anstrengend, weil es so nie wirklich ruhig wird. Aber ich hab mich ein bisschen mit meinen Hobbys abgelenkt. Unter anderem hab ich mal in „Roswell New Mexico“ reingeguckt, dann Downton Abbey weiter geguckt und außerdem The Return of the first Avengers.

Und wie würdet ihr heute antworten?

12 Gedanken zu “MediaMonday 209/210: Von Mit dir an meiner Seite, Smallville und Roswell

  1. Nachmittags gucke ich eher dann Serien. Obwohl das auch eher Abends wird. Nur wenn ich mal frei habe, kann es sein, dass wir auch Mittags mal einen Film gucken. Es gibt Filme, die irgendwie eher in den Nachmittag passen.

    Ja – ich habe heute so einen Tag – keine Kraft. Also werde ich gleich mal mit einer Serie anfangen.

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Media Monday #570: Seichte Unterhaltung, Stranger Things, gefüllter Kühlschrank, LEGO Batman 3: Beyond Gotham & South Park: The Stick of Truth | Sneakfilm - Kino mal anders

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s