Serienmittwoch 331: Top Ten männliche Lieblingsschauspieler Filme

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die heutige Frage.

Welches sind deine Top Ten Lieblingsschauspieler in Filmen?

Liam Hemsworth – Mit dir an meiner Seite

Er hat mir in den meisten Rollen gefallen, aber ich fand ihn  in „Mit mir an meiner Seite“ großartig. Auch in Panem hat er mir gut gefallen. Ich find er ist einfach so smart und genau mein Typ. Er hat was. Allerdings gabs auch schon mal einen Film, wo er mir nicht so zusagte. Trotzdem ist er mir sympathisch und ich gucke ihn mir einfach so gerne an.

Hayden Christiensen – Star Wars

Den mag ich ja auch ziemlich gerne. Gerade in Star Wars hat er mir wirklich gut gefallen. Irgendwie hatte er was. Ich kann es gar nicht so genau beschreiben. Er  ist süß. Ich mag seine Art und er bringt seine Charaktere gut rüber.

Chris Evans – Captain America

Hier muss ich nicht viel zu sagen, oder? Er ist mittlerweile einer meiner absoluten Lieblingsdarsteller. Er kann mich einfach immer wieder begeistern. Er ist einfach so ein smarter Typ und bringt seine Rollen toll rüber. Er hat einfach was. Und gerade in Captain America und The Avengers find ich ihn wirklich klasse, aber auch so mag ich eigentlich alle Rollen, die ich bisher kenne von ihm. Auch in Knives out war er zum Beispiel toll.

Chris Pine – Das gibt Ärger

Den mag ich ja auch so gerne. Er ist so toll und bringt seine Rollen total gut rüber. Er ist einfach ein smarter Typ und bisher hat er mir in all seinen Rollen gefallen. Gerade auch in Das gibt Ärger, aber auch in Plötzlich Prinzessin fand ich ihn toll. Er hat einfach so eine witzige Art an sich.

Elyas M Barek – Fack U Göthe

Das ist auch einer meiner absoluten Lieblingsdarsteller sowohl in Film als auch in Serie. Er ist einfach so sympathisch und lustig. Aber er kann auch ernst und seriös sein. Auf jeden Fall kann er mich immer wieder begeistern. Einfach ein toller Schauspieler. Auch in „Der Fall Collini“ ist er toll und in Türkisch für Anfänger sowieso. Ich mag nicht all seine Filme, aber doch viele. Er hat so eine charismatisch lustige Art an sich. Aber er kann auch ernst sein. Neueres hab ich aber schon länger nicht mehr mit ihm geguckt.

Jake Gyllenhaal – The Day after tomorrow

Ebenfalls einer meiner Lieblingsschauspieler. Mein Lieblingsfilm ist mit ihm The Day after tomorrow. Er spielt seine Rollen aber eigentlich immer klasse und kommt sehr charismatisch rüber. Er ist einfach mein Typ und ich gucke ihn mi wirklich gerne an. Manchmal hat er aber auch recht schräge Rollen wie in Everest. Aber da hat er mir dennoch gefallen.

Ben Affleck – Pearl Harbor

Das ist ja auch sowieso einer meiner Lieblingsdarsteller. Und er hat einfach so eine einzigartige Art an sich. Er ist ein sehr smarter Typ, der mich in seinen Rollen immer wieder begeistern kann. Auch in Armageddon hat er mir wirklich gut gefallen und ein einigen anderen Rollen. Auch seinen Humor mag ich gern. Ich gucke ihn mir immer wieder gerne an, hab aber schon lange nichts mehr neues von ihm gesehen.

Josh Duhamel –  Transformers

Er ist ja jetzt auch schon lange einer meiner absoluten Lieblingsdarsteller. Seit Transformers ist er nicht mehr weg zu denken. Ich mag ihn wirklich gerne und sehe ihn immer wieder gerne an. Er spielt seine Rollen super und auch heute ist er noch nett anzusehen. Er ist einfach smart und charismatisch und hat was. Aber auch in Safe heaven und so spielt das Leben hat er mir gut gefallen.

Andrew W Walker – Süße Weihnachten

Der hat es mir ja irgendwie angetan. Ich fand ihn in beiden Weihnachtsfilmen, die ich mit ihm gesehen habe einfach klasse. Er hat einfach was und wirkt total sympathisch und bringt seine Rollen toll rüber. Das gefällt mir total gut. Auch in einem anderen Film fand ich ihn toll.

Eddie Redmayne – Phantastische Tierwesen

Eddie find ich ja auch total klasse. Er spielt seine Rollen einfach so toll. Er hat so eine einzigartige Art an sich. Ich mag ihn immer wieder gerne und er kann mich immer wieder überzeugen. Einfach ein lieber. Gerade auch in Phantastische Tierwesen fand ich ihn klasse, aber auch in Die Säulen der Erde oder The Aeronauts fand ich ihn klasse.

 

 

Kennt ihr was davon und mochtet ihr sie? Wie würdet ihr heute antworten?

Was guckt ihr gerade?

Roswell New Mexico: Staffel 1 Folge 1 + 2

Am Anfang war ich sehr skeptisch. Es kam mir viel zu neumodern vor. Aber die Serie steigerte sich mit der Zeit.  Bzw. die Zwei Folgen. Und sie hatte mich spätestens als ich bemerkte, dass Tyler Blackburn (PLL) da mit spielt. Aber auch so wurde sie intensiver und ich freundete mich mehr mit den Charakteren an.

Downton Abbey: Staffel 4 Folge 5 + 6

Das war nach wie vor gut. Es war wieder viel los und ich fand die Entwicklungen interessant.

Captain America: The Return of the First Avenger

Ach, wie man in meiner Liste sieht geht Captain America immer und Chris Evans sowieso. Ich muss aber sagen, dass ich mich an vieles gar nicht mehr so erinnern konnte. An manch anderes schon.

Monatsrückblick Bücher: Mai 2022

Bestes Buch:

Das Buch mochte ich wirklich gerne. Die Walter Boys hatten es echt in sich. Klar gabs auch einiges, was mir nicht so gefiel und manches war doch recht klischeehaft. Aber das wurde immer durch schöne Szenen und Gespräche wieder wett gemacht. Es war unterhaltsam und hat mir schon gefallen.

Schwächstes Buch:

Das war leider nicht wirklich meins. Ich fand es einfach unsympathisch rüber gebracht. Auch die Charaktere waren mir zu unsympathisch. Und für das Thema war es mir zu unromantisch. Es war viel zu negativ belastet. Das war schade.

Gelesene Seiten: 7

Gelesene Bücher: 2430

Genre:

Historisch angehaucht

Young Adoult/ New Adoult:

Zeitreise:

Romane:

Jugendroman:

Themen:

A History of Us

Mittelalterfestival, Liebesgeschichte, Buchhandlung

Ich und die Walter Boys

Familie, Verlust, Brüder

Love Breaker

Hochzeit, Familie, Anwälte

Vor meiner Zeit

Zeitreise, 2. Weltkrieg, Schule

The Way We Fall

Buchautor, Cafe, Verlust

Du und ich und das Ende der Welt:

Weltuntergang, Unfall, Sturm

Bens Große Chance, 

Operation, Insel, Freunde

Lieblingscharaktere:

Weiblich:

Caitlin – A History of Us
Jackie Harmond – Ich und die Walter Boys
Christine „Chris“ – A history of us
Stacey – A History of Us
Maisie – The Way you fall
Holly – The Way we fall
Kim – Ich und die Walter Boys
Riley – Ich und die Walter Boys
Katherine – Ich und die Walter Boys

Männlich:

Will Walter – Ich und die Walter Boys
Benjamin Passmore – Unheimlich verliebt
Nathan Walter – Ich und die Walter Boys
Jasper Haven – The Way we fall
Alex Walter – Ich und die Walter Boys
Jamie – A History of us
Aiden – the Way we fall
Danny Walter – Ich und die Walter Boys
Cole Walter – Ich und die Walter Boys
Mitch – A history of Us
Jack Handerson – Love Breaker
Taylor – The Way we fall

Reihenfolge:

   

Kurzrezensionen Filme Mai 2022

Die Eiskönigin 2 = gesehen am 07.05.22

Diesen Film wollte ich schon lange mal gucken und er war schon gut.  Aber ich glaub ich fand den ersten ein Stück besser. Die Story hier war auch gut und sehr intensiv und gefühlvoll. Und ich liebe diese Magie. All die Möglichkeiten, die damit verbunden sind. Ich mag auch einfach diese Figuren und die Musik. Er hatte schon was.

Charaktere:  4,5/5 Punkte
Musik: 5/5 Punkte
Die Story: 4/5 Punkte
Das Setting: 4,5/5 Punkte
Die Umsetzung: 4,5/5 Punkte

Bewertung: 4,5/5 Punkte

Twister = gesehen am 07.05.22

Der Film war längst überfällig seit ich das Video auf Youtube zu den Studios gesehen habe.  Ich hatte ihn aber nicht auf Festplatte. Jetzt hab ich ihn auch gleich aufgenommen.  Ich liebe diesen Film ja und kann ich ihn immer wieder gucken. Ich mag Kathastrophenfilme ja eh, aber hier gefallen mir auch Charaktere und Schauspieler ziemlich gut und es hat einfach was. Ach, Twister geht einfach immer.

Charaktere/Schauspieler:  4,5/5 Punkte
Musik: 4/5 Punkte
Die Story: 4,5/5 Punkte
Das Setting: 4/5 Punkte
Die Umsetzung: 4,5/5 Punkte

Bewertung: 4,5/5 Punkte

Marvels The Avengers = gesehen am 13.05.22

Der Film wurde einfach mal wieder Zeit. An den Anfang konnte ich mich kaum noch dran erinnern. Aber ich find die Avengers so toll und mag diesen Misch so gerne. Es war ziemlich interessant und ach, Chris Evans geht einfach immer.

Charaktere/Schauspieler:  4,5/5 Punkte
Musik: 4/5 Punkte
Die Story: 4/5 Punkte
Das Setting: 4/5 Punkte
Die Umsetzung: 4,5/5 Punkte

Bewertung: 4,5/5 Punkte

The Return of The First Avengers = gesehen am 27.05.22

Captain America – Steve Rogers – Chris Evans
James Buchanan „Bucky“ Barnes – Winter Soldier – Sebastian Stan
Sam Wilson – Falcon – Anthony Mackie
Natascha Romanoff – Black Widow – Scarlett Johansson
Nick Fury – Samuel L. Jackson
Alexander Pierce – Robert Radford

Ach, Captain America geht einfach immer. Er ist halt mein Lieblingssuperheld. Und diesen Teil mochte ich wieder sehr gerne. Allerdings muss ich sagen, dass meine Erinnerungen nur noch teilweise da waren. Aber das mit dem Captain America Museum fand ich auch ziemlich gut gemacht. Wer besucht schon sein eigenes Museum? Auch so war es von der Geschichte interessant und Chris Evans geht eigentlich immer.

Charaktere/Schauspieler:  4,5/5 Punkte
Musik: 4/5 Punkte
Die Story: 4/5 Punkte
Das Setting: 4,5/5 Punkte
Die Umsetzung: 4,5/5 Punkte

Bewertung: 4,5/5 Punkte

 

Und was habt ihr diesen Monat gesehen?

Self-Statement 26. : TV und so

Heute ist schon wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

1. Was hältst du von Fan Conventions?

???

2. Was hast du für eine Meinung zu Fan Communitys in Sozialen Netzwerken?

keine wirkliche. Früher war das mal meine Welt. Mittlerweile nicht mehr.

3. Findest du Fangruppen auf Facebook zu diversen Serien etc. gut oder meidest du so etwas eher?

ist das nicht das selbe? Ist mir egal.

4. Du findest heraus, dass es Klone von dir gibt, was nun?

keine Ahnung.

5. Filme schaust du am liebsten …

Abends.

6. Soap-Operas: Total Kitschig oder schaust du sogar selber eine?

Früher ja, heute nicht mehr.

7. Viele der heutigen Serien haben kein Serienintro mehr, sondern lediglich eine kurze Einblendung des Seriennamens. Findest du das gut oder gefällt dir ein Introsong, wie es früher so üblich war, besser?

Echt? ist mir noch nie aufgefallen. Gucke ich die falschen Serien? Oder war das bei Roswell New Mexico so? KP. Find es eher verwirrend.

8. Zurzeit schießen viele Streamingdienste aus dem Boden, neben Disney möchte nun auch der Regisseur Nicolas Winding Refn einen starten. Findest du, dass es langsam genug ist oder hättest du hierbei gerne ein größeres Angebot?

Es ist genug. Ich benutze es immer noch wenig. Vor allem, wenn es was kostet lohnt es sich nicht.

9. Was sagst du zur „#metoo-Kampagne“?

was bitte?

10. Schaust du gerne Teaser Trailer oder findest du die völlig unnötig?

Was ist das? Ich schaue nur Serien/Film Trailer. Sonst selten was.

11. Schaust du noch Free-TV?

Ja, wenn mal was gescheites kommt.

12. Welches Buch möchtest du als Serie sehen?

Schwierig. Julie Kagawa – Plötzlich Fee

13. Welcher ist der beste Horrorfilm?

gucke sowas nicht mehr.

14. Als welchen Film- oder Seriencharakter würdest du dich an Halloween verkleiden?

als gar nichts. Bin kein Halloween Fan.

15. Welcher ist für dich der gruseligste Filmort?

Gute Frage. Da gibts viele. Unter anderem natürlich „Der verbotene Wald“ in „Harry Potter“, aber der Everest ist auch ganz schön gruselig.

16. Gehst du lieber in ein großes Programmkino oder ist dir ein kleines Nischenkino lieber?

Meistens eher in ein kleines Kino, aber in der Stadt auch in ein größeres. Da war ich aber schon lange nicht mehr.

17. Sollten Serien auf Streamingportalen geschnitten sein?

Warum sollte das da anders sein als woanders?

18. Der Weinstein-Skandal …

Was auch immer.

19. Auf welche kommenden Kinofilme freust du dich?

Momentan auf gar nichts. Es ist unwahrscheinlich, dass ich dieses Jahr überhaupt noch mal ins Kino gehe.

20. Was hast du zuletzt geschaut? Würdest du es empfehlen?

Downton Abbey: Staffel 4 Folge 7 + 8. Auf jeden Fall würde ich es empfehlen. Tolle Serie.

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

Downton Abbey: Staffel 4 Folge 6 – 8

Heute gibts wieder mal einen Bericht zu dieser Serie.

Downton abbey: Staffel 1 folge 5 + 6

Ich glaub das hier hab ich vergessen letzte Woche zu posten. Also jetzt alles auf einmal.

Uff ich glaube es sind jetzt nur noch drei Folgen. Dann ist die Staffel schon wieder vorbei. Man kann so schön darin versinken.

So so. Das hat Thomas also gemeint als er meinte er weiß jemanden für Ersatz für edna. Eigentlich ist sie ja ganz nett und so ist er immer noch alleine, aber er kommt jetzt öfter vor. Das gefällt mir.

Anna und bates Versöhnung ging ja doch recht schnell , aber ich ahne jetzt böses wegen bates. Aber immerhin reden sie wieder miteinander und es ist wieder beim alten.

Ich find es toll wie gut sich Mary und Tom verstehen. Die Szene Im Kinderzimmer mit und ohne isobel fand ich gut. Man fühlt die Verbundenheit.

Edith tut mir schon leid. Was ist denn da los? Ist sie schwanger?

Mr Patmore ist ja auch richtig drollig. Ihre Sprüche immer.

Und Mrs Hughes hab ich mittlerweile richtig gerne. Sie ist eine liebe und kümmert sich toll um alle.

Alfred ist jetzt weg. Irgendwie ein komischer Gedanke.

Das mit Aidie und jimmy war ja eigentlich schön bis jimmy mehr wollte.

Auch Anna und Mary find ich total gut zusammen.

Oh, Jazz auf Downton. Da waren wohl alle überrascht. Die Kommentare waren witzig. Besonders von Carson.

Und dieser Kleinkrieg zwischen Isobel und violet war auch wieder witzig. Violets Sprüche immer. Der arme Gärtner

 

Downton abbey: Staffel 4 Folge 7 + 8

Uff. Bei Folge 9 gibt’s zwei Teile. Deswegen hab ich doch noch etwas vor mir.

Aber hier wured es wieder interessant.

Endlich ist der blöde Kammerdiener weg. Allerdings könnte das für bates böse Folgen haben. Aber schön dass sein Herr auf Mary hört.

Das Schweine hüten mit Mary und diesem Kerl- ich vergesse den Namen immer war ja auch interessant. Auch Das Mary Rührei gemacht hat.

Tom und die Lehrerin find ich ja auch interessant. Das scheint zu passen. Mal sehen ob da noch mehr kommt.

Edith tut mir ja auch irgendwie leid. Sie hat echt immer die arschkarte. Mal sehen was da jetzt bei rauskommt.

Und violet war Krank. Owei. Aber sie ist wieder gesund. Mal sehen wie es weiter geht.