MediaMonday 213/214: Von Serien, Shows und Schauspieler

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

Media Monday #574

1 Die Diskrepanz zwischen Erwartung und Realität Ist bei Filmen und Serien oft was andere. Am besten man erwartet erst gar nicht groß was.

  1. Es ist zwar durchaus eine gute Idee, mal wieder neue Serien ins tv zu bringen, aber man muss ja irgendwie immer Angst haben, dass sie wieder eingestellt wird oder ins Spätprogramm kommt. Das ist so schade .

  2. ____ weckt bei mir die Hoffnung, dass ____ .

Da fällt mir gerade nicht wirklich was zu ein.

  1. Manches habe ich mittlerweile wirklich über, wie etwa diese ganzen Shows im tv. Das reizt mich kein bisschen .

  2. JKR ist eine so ungemein kreative Person, die so viele kreative und damals auch neue Ideen in die harry potter Welt gepackt hat. Wirklich beeindruckend .

  3. Manchmal erstaunt es mich schon, wie beispielsweise einzelne Schauspieler/ innen mich so begeistern können, dass ich immer wieder mit ihnen mitfiebern kann.

  4. Zuletzt habe ich Zwei tage abschalten können und das war echt gut weil ich endlich mal wieder zur Ruhe kam.

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

 

3 Gedanken zu “MediaMonday 213/214: Von Serien, Shows und Schauspieler

  1. Pingback: Media Monday #574: Hype, Plattformüberschuss, Eingewöhnung, endlose Diskussionen, mein Sohn, The Asylum & Almighty Thor | Sneakfilm - Kino mal anders

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s