Serienmittwoch 343: Welches ist eurer liebster Disney Song?

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die heutige Frage.

 

Welches ist dein/e Liebster Disney Song/s? (vorzugsweise Kinderfilme oder Realverfilmungen)

 

Von Kinderfilmen sind mir diese hier ins Auge gestochen. Von Erwachsenen Filmen gibt’s aber auch noch tolle Lieder.

 

König der Löwen – Kann es wirklich Liebe sein?

Ich liebe dieses Lied. Aber es kann auch stellvertretend für alle Lieder des Filmes sein. Ich liebe alle Lieder, weil sie einfach total schön sind. Auch Hakunamata und andere sind echt toll. Das ist richtig gute Musik.

Die Eiskönigin – Let it go

Genau so geht’s mir mit der Musik hier. Ich liebe diese Musik. Die ist so schön und höre ich immer wieder gerne. Auch aus dem 2. Teil ist wieder schöne Musik dabei.

Probiers mal mit Gemütlichkeit – Das Dschungelbuch

Das Lied mag ich auch immer wieder gerne. Es ist zwar nicht mein Lieblingslied, bringt aber gute Laune.

Die Schöne und das Biest – Die schöne und das Biest

Das Lied an sich mag ich wirklich gerne und habe ich auch manchmal als Ohrwurm. Den Film find ich okay, aber nicht mehr so gut wie früher und die Neuversion war auch nicht ganz meins.

Cinderella 2015 

 

Die Musik hab ich nicht mehr so im Kopf wie die anderen, aber ich mochte sie und der Film war einfach toll. Ein sehr schöner, fantasievoller romantischer Film. Einer meiner liebsten Disney Filme.

 

Und wie würdet ihr heute antworten? Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?

 

Was guckt ihr gerade?

Roswell New Mexico: Staffel 2 Folge 12 + 13

Die 2. Staffel ist nun auch beendet und erst mal gehts nicht weiter. Aber ich fand den Abschluss durchaus gelungen, auch wenn ich mir manches anderes gewünscht habe. Mal sehen wann die Serie fortgeführt wird.

Chasing Life: Staffel 2 Folge 4 + 5

Da war wieder viel Drama drin.  Dennoch haben mir einige Entwicklungen auch gut gefallen. Es war ein guter Misch und ich bin neugierig darauf wie es weiter geht.

 

 

Drabble 12: Das kleine Land Teil 7

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

Anson, Edison, Flora, Milli

Hier gehts zu den Vorägängerteilen: Klick

Das kleine Land Teil 7

Abwehr – Stock – Ruine

Als ich wieder aufwachte, wusste ich zuerst nicht, wo ich war oder wo ich herkam. Ich hatte das Gefühl niemanden hier zu kennen. Alle Leute trugen Masken. Auch die neben mir waren mir fremd. Ich ging erst mal auf Abwehr. Ängstlich betrachtete ich meine Umgebung. Wir kamen dem Land immer näher, aber es war Nacht und der Himmel leuchtete seltsam. Ähnlich wie Polarlichter, aber sie zeigten Formen. Ich sah zum Beispiel einen Stock. Und als wir dem Land immer näher kamen entdeckte ich dort eine Ruine. In der Dunkelheit wirkte sie ziemlich gespenstig. Wo war ich hier bloß wieder gelandet?

Fortsetzung folgt …

Und wie was sagt ihr?

Montagsfrage 101 + 102: Buchträume und Seitenzahlen

Heute hole ich noch die Montagsfrage nach und zwar von zwei Wochen.

BUCHTRÄUME – FOLGEN EUCH GESCHICHTEN IN EURE TRÄUME?

 

Ja, kommt schon mal vor. Aber doch mehr Serien und Filme, was hängen bleibt. Oder Bands.

Zuletzt hab ich aber aus dieser Reihe geträumt.

Zuletzt habe ich von Benjamin Passmore aus diesem Buch geträumt.

 

 

Habt ihr eine Seitenzahlpräferenz bei Büchern?

 

In der Regel 300 – 400 S. Das ist die Optimale Anzahl.

über 400 ist schon etwas lang, über 500 schon ziemlich lang. Obwohl ich da zuletzt jetzt auch 3 in der Dicke gelesen habe.

Allerdings kann ich auch über 1000 S. Outlander lesen und es geht weg wie fix. Allerdings brauche ich da dann schon auch fast einen Monat für. Das ist mir eigentlich schon zu lange und so dick ist eher selten bei mir der Fall.

ein Buch unter 200 S. ist mir eigentlich etwas zu dünn. Unter 100 S. erst recht.

Allerdings kann alles mal vorkommen. Je nachdem wie es mich interessiert.

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

Self-Statement 33: Allgemein

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

1. Glaubst du, du bist ein leicht manipulierbarer Mensch?

Eher nicht …

  1. Was ist für dich …
    – Wissen:

Hm, was kann das für mich sein? Wissen ist auf jeden Fall nützlich und informativ.

– Glauben:

Man kann an viele verschiedene Dinge Glauben und ich find das wichtig, aber in erster Linie verbindet man damit wohl doch den kirchlichen Glauben. Ich kann nicht sagen, dass ich extrem gläubig bin, aber ich bin schon im kirchlichen Rahmen aufgewachsen.

– Zweifel:

Zweifel halt. Jeder hat sie, aber bei manchen mehr, bei manchen weniger. Ich bin schon skeptisch und hinterfrage.

– Motivation:

Motiviation ist natürlich was gutes, aber nicht immer hat man sie. Manchmal ist es mehr, manchmal weniger

3. Du gründest eine Sekte: Wie würde dieses aussehen? Wie würdest du die Sache angehen?

Gar nicht, weil ich sowas nicht gründe.

4. Siehst du dir Dokumentationen an? Wenn ja, welche bevorzugst du?

Nein, ist nicht so meins. Allenfalls mal, wenn mein Vater was guckt. Eher was historisches über die Welt. Dann ist es ganz spannend, aber das wirklich bewusst zu gucken ist mir zu langweilig.

5. Mit wie vielen Menschen in dieser Community (Passion of Arts) stehst du eigentlich regelmäßig in Kontakt?

???

6. Was hältst du von…
– George Clooney:

mag ich ganz gerne als Schauspieler.

– Tom Cruise:

mag ich ganz gerne als Schauspieler, gerade auch früher, menschlich ist er nicht mehr so prickelnd, aber er kann auf jeden Fall was.

– Selma Blair:

mag ich überhaupt nicht. Mochte ich noch nie.

– Benicio del Toro:

wer ist das?

– Kristen Bell:

mag ich ganz gerne, hab aber wenig von ihr gesehen.

7. Welchen Film hast du als Letztes gesehen? Wieso?

Mode, Märchen und Manhatten auf Amazon Freevee. Es war der nächste Film von meiner Wunschliste, der mich dort interessierte und ich mochte den auch sehr gerne.

8. Wie stehst du zum Thema Rauchen?

Ich war noch nie ein Fan davon und kann auch nicht verstehen was so toll daran ist. Ich bin noch nie in Versuchung geraten auch nur einmal zu ziehen. Allerdings war ich natürlich schon oft als „Mitraucher“, in Umgebung von Rauchern. Früher mehr als heute.

9. Bist du eher Idealist, Realist, Optimist oder Pessimist? Warum?

Idealist und Optimist. Wenn ich zum Beispiel Bücher lese merke ich immer, dass ich mir überlege wie ich den Idealfall fände, wenn mir was nicht zu sagt. Und so ist es auch mit anderen Sachen. Ich sehe die meisten Sachen lieber positiv als negativ, auch wenn ich natürlich nicht komplett alles negative verdrängen kann. Hin und wieder kommt es schon durch. Aber ich mags lieber positiv.

10. Du willst wach bleiben: Energy Drink oder Kaffee?

Weder noch. Wenn dann Cola, aber das hat bei mir irgendwie auch nie besonders geholfen. Ich wurde eher müde davon. Aber ich mag weder Energy noch Kaffee. Also von daher.

11. Nehmen wir an, du könntest dir den perfekten Urlaub zusammenstellen (Geld und Zeit spielen keine Rolle): Wie sähe der aus?

Vielleicht mal nach Schottland oder Island oder so. Eigentlich nichts großes. Länder bereisen, die mich interessieren.

12. Wie wichtig ist dir der Erwerb von Wissen?

ich bin sehr neugierig. Man entwickelt sich durch Wissen ständig weiter. Also  sehr wichtig.  Allerdings nicht in allen Bereichen gleich wichtig.

13. An welchem Tag der Woche bist du am motiviertesten?

Ähm Keine Ahnung? Montag oder Wochenende.? Vielleicht noch Mittwoch wegen Serienmittwoch? Kann ich nicht so genau sagen. Kommt auch drauf an wie ich gerade drauf bin. Oft kann ich das gar nicht beeinflussen.

14. Naturwissenschaft oder Geisteswissenschaft?

Eigentlich beides nicht so meins. Vielleicht eher Natur. Geist ist so eine Sache.

15. Würdest du auf eine Promiparty gehen, welche 5 Stars müssten unbedingt anwesend sein, um dich zu beeindrucken?

Ich bin kein Fan von Partys, aber mal sehen.

Ryan Guzman – 9-1-1, Notruf L.A.
Emilie De Ravin – Once upon a time
Robert Buckley – izombie
Rose McIlver – iZombie
Chris Evans – Captain America

Aber als Charaktere wäre es interessanter.

16. Du müsstest aus nicht näher benannten Gründen in ein anderes Land auswandern. Dafür bekämst du aber auch 10.000 Euro. Wohin würdest du gehen? Wie würdest du dort dein Leben leben?

Ich würde nicht auswandern. Kann nicht so mit anderen Sprachen. Aber Irland wäre sicher interessant, Schottland. Vielleicht Litauen? Keine Ahnung.

17. Star Wars oder Star Trek?

Definitiv Star Wars. Star Trek hat mich noch nie wirklich gereizt.

18. Wann gehst du durchschnittlich ins Bett? Wann stehst du auf?

Ich versuche gegen 23 Uhr schlafen zu gehen. Ich habe gemerkt, dass wenn ich nach 11 schlafen gehe, ich schlechter einschlafe. Wenn ein Film kommt, der länger geht kann es auch mal später werden.
Aufstehen tu ich in der Regel, wenn nichts besonderes ist zwischen 7 Uhr/ Halb 8

19. Hast du eine Obsession?

???

20. Und sonst so?

Keine Ahnung. Was gibts denn und sonst so? Nichts besonderes, was es nicht schon in anderen Beiträgen steht.

 

 

Und wie würdet ihr heute antworten?