Meine Woche 52

Heute ist wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

Geärgert: 
– ein bisschen privater kram,
– gestern und heute schlechtes Internet obwohl es sonst immer ging,
– jetzt kommen gleich 4 Folgen 9-1-1. Die wollen die Serie wohl loswerden. Können die sich mal entscheiden. Damit machen sie sich keine Freunde.  Gut, dass das dann nur noch 2 Wochen geht. Hat      glaub ich nur 14 Folgen die Staffel.

Gefreut: ……. Dass ich nun Chosen gucken kann und dass 9-1-1 so toll war
Gedacht….. Manches ist dann doch nicht so wie es scheint
Gefragt:… wo der angeblich heiße Herbst ist. Ich brauche ihn nicht, aber ich hab Ende des Sommers gelesen es soll ein heißer Herbst werden. So ist es mir aber lieber.

Gefühlt….
positiv: endlich wieder fitter
negativ: auch etwas ausgelaugt

Gelitten….. Hustenanfall beim Lachen bei 9-1-1 und teilweise Müdigkeit.

Genossen:….. Fast eine Folge bei 9-1-1 nur gelacht, endlich wieder spazieren gehen, die Sonne beim spazieren gehen
Gewesen….. Ein bisschen seltsamer Kram
Getroffen:…. Ähm. Hab ich was notiert? Gleich Familie

Gesucht:….. Die Antwort nach dem Warum und so
Gelacht………..9-1-1 Notruf l.a. insbesondere Folge 6 ich kam praktisch die ganze Folge nicht neue aus dem lachen heraus. So viel hab ich so lange am Stück schon lange nicht mehr gelacht. Ganz schön anstrengend. Kam dann ins Husten. War froh als Pause war. Ds konnte ich mich etwas erholen. Und ich dachte die Folge über buck kann nicht mehr getoppt werden
Geweint ……… nein

Gewundert …. Über privaten Kram und das wieso es jetzt vier Folgen hintereinander bei 9-1-1 sein müssen.
Gegessen: …… Zuchinisuppe, und später Pizza und … müsste ich erst drüber nachdenken
Genascht….. Kuchen, süßes

Getrunken: …… Wasser
Gehört: ….. Elton John- can you feel the love tonight im radio, Johannes Ording- an guten Tagen, Rhianna und Karneval West
Dirty dancing – noch mal gucken free like the Wind, blink 182 – all the Small sings, mfg, Anastasia und anderes
Gelesen: …. Hannah Reynolds – The Summer of lost Letters

Gesehen: ……… 9-1-1 Notruf L.A. Staffel 4 Folge 3 – 6, Chosen Staffel 1 Folge 1 -6
Gespielt/Gebastel/Gehandwerkt/Geschrieben: geschrieben bin ich noch nicht wirklich am PC zu gekommen. Privates auf dem DIN A 5 Blog.
Getan: ….. Sport und mal wieder spazieren gehen

Gekauft: …… ähm Stift und Bücher
Geschlafen…. Jep
Geträumt…. Viel Familienkram oder wirres Zeug
Geplant: …… nichts besonderes. Vielleicht in die Kleinstadt Brille richten und mehr raus gehen

Fazit:

Die Woche fing gut an mit einem Lachflash bei 9-1-1 Notruf L.A. und dazu eh tolle Folgen. Auch so war die Woche okay. Auch die Müdigkeit war besser. Zudem war ich beim Sport. Aber Freitag war ein bisschen nervig und das Wochenende jetzt auch. Wochenende hab ich mich tierisch über das schlechte Internet aufgeregt. So schlecht war es schon lange nicht mehr. Wenigstens konnte ich Chosen gucken und hab die erste Staffel schon durch.

Und wie würdet ihr heute antworten?

Werbung

8 Gedanken zu “Meine Woche 52

  1. Bei dem schlechten Wetter sind die Leute wieder mehr zu Hause und nutzen das Inet….deswegen vielleicht.

    Das Wetter ist nicht meins. Die Hitze war zwar für mich auch anstrengend, aber mir doch viel lieber.

    4 Folgen am Stück 9-1-1 – kann man machen, wenn man will, aber wenn die das so erzwingen ist es ätzend.

    LG

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s